5589 false true false 0 true true
Verwandte Themen

Das Vorlesen ist eines der schönsten Geschenke, das man Kindern machen kann.

Vorlesen ist ein Geschenk – Der Bundesweite Vorlesetag steht vor der Tür

Den Lieblingsfiguren beim Bestehen verschiedenster Abenteuer folgen und sich dabei  in aufregende Welten versetzen lassen – schöner lässt es sich kaum gemeinsame Zeit verbringen. Insbesondere im Herbst und Winter, laden gemütliche Abende daheim dazu ein, wieder mehr Zeit mit Vorlesen zu verbringen.

Umso schöner, dass am 15. November nun auch wieder der 15te Bundesweite Vorlesetag stattfindet! Dabei handelt es sich um eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung. Ziel dieser Aktion ist – Sie ahnen es bereits – so viel Vorzulesen wie nur möglich!

Jährlich unterstützen rund 135 000 freiwillige Vorleser und Vorleserinnen diesen besonderen Tag.  

 

Vorlesen ist unersetzbar

Die Vorlesestudie des Institut für Lese- und Medienforschung der Stiftung Lesen erforscht jedes Jahr gemeinsam mit der ZEIT und der DB-Stiftung Lesen die zahlreichen Themen rund um das Vorlesen. Es zeigt sich jedes Mal wieder: Der Wert des Vorlesens ist unglaublich hoch und für die Entwicklung der Kinder nicht wegzudenken.

So lieben es 91 Prozent aller Kinder, wenn ihnen vorgelesen wird. Durch das Vorlesen stärken sich familiäre Bindungen ebenso, wie sich auch die schulischen Leistungen der Kinder verbessern. Die Studie der Stiftung Lesen zeigt außerdem, dass Kinder, denen häufig vorgelesen wird, häufiger darum bemüht sind, andere mit in eine Gemeinschaft aufzunehmen.

 

Das Vorlesen fördert nicht nur die individuelle Entwicklung der Kinder, sondern auch deren allgemeinen Gerechtigkeitssinn. Kinder, denen vorgelesen wird haben nachweislich mehr Spaß daran, selbst zu lesen und sich mit Texten zu beschäftigen.

Mitmachen

Wenn Sie selbst Lust haben, Kindern ein Geschenk zu machen und sich beim Bundesweiten Lesetag zu engagieren, dann können Sie dies ganz einfach tun.

So geht´s:

  • Nehmen Sie Kontakt zu einem Vorleseort auf. Das können Kindergärten, Kindergruppen oder auch Kitas sein und bieten Sie an, am Vorlesetag etwas vorzulesen.
  • Melden Sie Ihre Vorlese-Aktion hier an. Ihre Aktion wird dann auf der Website des Vorlesetags veröffentlicht und ist für andere einsehbar.
  • Suchen Sie ein tolles Buch aus, das Ihrer Zielgruppe entspricht. Wir haben für Sie eine Produktempfehlungen aus unserem reichen Kinderbuchsortiment zusammengestellt.
  • Bereiten Sie Ihre Vorlesestunde vor. Es reicht, wenn Sie von 45-60 min ausgehen. Die reine Vorlesezeit sollte allerdings die 10-20 Minuten nicht übersteigen. Haben Sie Spaß und lernen Sie Ihr Buch gut kennen. Umso sicherer sind Sie beim anschließenden Vorlesen. Seien Sie sich bewusst, dass Kinder auch gerne einmal etwas zwischenfragen oder ihre eigenen Gedanken mitteilen und planen Sie dafür kleine Pausen mit ein.
  • Wechseln Sie zwischen Erzählen und Vorlesen ab. Sie dürfen Textausschnitte kürzen und aussmücken – haben Sie Spaß und suchen Sie ein Buch aus, das Ihnen selbst auch Freude macht!

 

Alle weiteren Infos, Bilder und Tipps rund um den bundesweiten Vorlesetag gibt´s hier.

Tipps für Ihre Vorlesepraxis daheim:

Am besten gelingt das regelmäßige Vorlesen, wenn Sie sich in Ihrem Tagesablauf dafür ein festes Zeitfenster einplanen, z.B. Abends, bevor die Kinder zu Bett gehen. Suchen Sie gemeinsam mit Ihren Kindern ein Buch aus, auf das alle Lust haben und in dem es tolle Identifikationsfiguren gibt. Machen Sie es sich gemütlich und stellen Sie ein Glas Wasser oder einen Tee parat, falls Sie zwischendurch etwas trinken möchten, ohne eine große Unterbrechung vornehmen zu müssen.

Schön ist es, wenn Sie jeden Tag  einige Seiten aus demselben Buch vorlesen und anschließend mit den Kindern darüber sprechen.

Wie könnte die Geschichte weitergehen? Was hätten Ihre Kinder an Stelle der Figuren unternommen? Gibt es etwas, das sie nicht verstanden haben?

Sie werden sehen: Schon bald können Sie und Ihre Kinder es kaum erwarten, bis die Vorlesestunde gekommen ist und sie wissen, wie Ihre Geschichte weitergeht.

Unsere Empfehlungen für wunderschöne Vorlesestunden:
true no_dots [{breakpoint: 410,settings: {slidesToShow: 2,slidesToScroll: 2}},{breakpoint: 640,settings: {slidesToShow: 3,slidesToScroll: 3}},{breakpoint: 900,settings: {slidesToShow: 4,slidesToScroll: 4}}]
Schreiben Sie einen Kommentar:

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben und müssen ausgefüllt werden.

Bitte beachten Sie unseren Hinweis zum Datenschutz.

0 Kommentare
Teilen Sie diesen Artikel mit Freunden & Bekannten: