Kelly Jordan

Kelly Jordan

Kelly Jordan hat Journalismus an der University of Georgia studiert und verbringt ihre Tage als Kommunikationsmanagerin und Zeitschriftenredakteurin. Sie lebt mit ihrem Mann in Decatur, Georgia und besucht regelmäßig das kleine Haus am Meer ihrer Familie in Florida.
"Das kleine Haus am Meer" ist ihr Bilderbuchdebüt.


NetGalley , Marcella A.

»Eine traumhafte und zum Schluss hin rührende Geschichte über das Gefühl am richtigen Ort zu sein und über mehrere Generationen hinweg ein Zuhause in der Ferne zu haben.«

NetGalley , Susanne S.

»Eine wunderschöne kleine Erzählung, hat mir gut gefallen!«

NetGalley , Ann-Cathrin K.

»Das Buch gefällt mir unheimlich gut, sowohl vom wunderschön beschriebenen Text bis über die liebevollen Illustrationen, die ganz wunderbar Hand in Hand gehen.«

NetGalley , Amanda K.

»So ein unglaublich tolles Bilderbuch!«

instagram @jennis_kinderbuchregal

»Diese Geschichte ist mein Sommerhighlight, weil es das Herz wärmt wie warme Sonnenstrahlen.«

NetGalley , Katrin F.

»Eine Liebeserklärung an den Sommer am Meer, an Sommergefühle, die zu Erinnerungen werden und an die Zeit, die mit der Familie verbracht wird.«

NetGalley , Anja R.

»Wunderschön illustriertes Kinder-Bilderbuch über ein Sommerhaus am Meer und das Mädchen, das dort jedes Jahr mit seiner Familie den Sommer verbringt sowie die Zeit, die vergeht...«

NetGalley , Christina S.

»Die kleine Reise ist voller Emotionen, Hingebung und wird in liebevolle Zeichnungen eingehüllt.«

instagram @buchkinder

»Aber auch die wunderschönen und atmosphärischen Illustrationen machen das Ganze zu einem ganz besonderen Lesevergnügen.«

instagram @katerinas_world_

»Denn diese Geschichte katapultiert uns nicht nur in den bevorstehenden Sommer, sondern gibt auch ein nostalgisches Gefühl wieder«

instagram @fritzchens_leseecke

»Diese wunderschöne Geschichte greift auf, wie magisch bestimmte Orte sein können und welche Marmeladenglasmomente durch sie entstehen.«

instagram @kleinewundermaus

»Diese Geschichte ist wirklich zauberhaft und zeigt uns,das jedes Ende auch ein Neuanfang ist!«

NetGalley , Yvonne V.

»ein wunderbares Buch zum Ansehen«

NetGalley , Rebecca G.

»Ein ganz entzückendes Bilderbuch, welches nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene sehr schön zu lesen und anzuschauen ist.«

instagram @corniholmes

»Es ist eine Hommage an die besonderen Orte in unserem Leben, die wir lieben & schätzen, und ein Schatz für alle, die sich gerne ans Meer & an Sehnsuchtsorte aus der Kindheit träumen«

NetGalley , Bunte S.

»sehr berührend!«

instagram @the.otterfamily

»Ein so schönes Buch, perfekt für die kommende Zeit am Meer.«

NetGalley , Franziska S.

»Ein nostalgisches, poetisches Bilderbuch über ein kleines Mädchen und seinen liebsten Ort der Welt - ein kleines Haus am Meer«

NetGalley , Anna C.

»Ein wunderschönes Bilderbuch.«

instagram @zimtbaerwind_kinderbuecher

»Was für eine wunderbar warmherzige und nostalgische Geschichte über das Älterwerden und das Glück sorgenloser Sommertage!«

NetGalley , Stephanie G.

»Wundervoll, emotional und zum Liebhaben schön! «

instagram @mit_herz_und_buch

»Zauberhaft schön illustriert und poetisch geschrieben, vermittelt dieses Buch vor allem eines: Sehnsucht nach dem jeweils liebsten Ort der Welt.«

NetGalley , Daniela H.

»Eine ganz süße, wunderschöne Geschichte, die Freude auf Urlaub weckt und einfach gute Laune macht.«

NetGalley , Anja G.

»Dieses zauberhafte Bilderbuch ist gefühlvoll, poetisch, zum Träumen und wohlfühlen - ich bekomme immer eine Gänsehaut beim Lesen und freue mich jedesmal aufs Neue auf die Begegnung mit dem kleinen Mädchen und dem blauen Haus am Meer. «

NetGalley , Anna H.

»Sehr süßes Buch. Da bekommt man richtig Vorfreude auf Sommerurlaub und Spaziergänge am Meer.«

instagram @bilderbuecherei

»Was für ein bezauberndes, poetisches und wunderschönes Sommerbuch.«

instagram @annas.bibliomanie

»Mehr Sommerfeeling gepaart mit einer diversen, einfühlsamen Familiengeschichte geht nicht.«

NetGalley , Susanne H.

»Ein richtiges Sehnsuchtsbuch!«

NetGalley , Kerstin F.

»Genau das Richtige für Bilderbuchliebhaber. «

Kelly Jordan, Jessica Courtney-Tickle, Anna Taube

Das kleine Haus am Meer

Ein nostalgisches, poetisches Bilderbuch über ein kleines Mädchen und seinen liebsten Ort der Welt - ein kleines Haus am Meer

Jeden Sommer kehrt das Mädchen zurück in ihr kleines Haus am Meer und wenn es da ist, riecht die Luft nach Salz, nach Glück und Sonnenschein! Das Mädchen spielt in den Wellen, riecht die salzige Meerluft und lässt sich vom Meeresrauschen in den Schlaf wiegen. In dieser Zeit sind das Mädchen und das Haus unzertrennlich. "Ich vermisse dich, wenn ich weg bin", sagt das Mädchen. Doch eines Tages, eines Sommers, da kehrt das Mädchen nicht zurück. Und das kleine Haus am Meer wartet und wartet und wartet ...

Die detaillierten, liebevollen Illustrationen und der poetische Text zeichnen einen nostalgischen Zeitstrahl, in dem das kleine Mädchen jeden Sommer eine ausgelassene Zeit in dem Ferienhaus am Meer verbringt. Stimmungsvoll beschreibt das Haus die innige Beziehung zwischen ihm und dem Mädchen, wie sie jeden Sommer die Zeit genießen und gemeinsam älter werden, bis die Besuche des Mädchens ausbleiben - um dann Jahre später, mittlerweile selbst Mama von einem kleinen Mädchen geworden, zurückzukehren. 
Wie eine Hommage an die Sommerzeit in der Kindheit stimmt die Erzählung nicht nur die Kleinen auf die Sommerzeit ein, sondern erinnert auch Erwachsene an heiße Sommertage und daran, dass das Ende einer Zeit auch der Anfang von etwas Neuem sein kann. 

  • Das kleine Haus am Meer: Ein Ort, von dem jeder träumt
  • Nostalgische Sommertage: Das kleine Haus und sein Mädchen laden zum Träumen ein
  • Detailliert und liebevoll illustriert: So kommt die richtige Sommerstimmung auf
  • Das Ende einer Zeit kann auch der Anfang von etwas Neuem sein
  • Für Kinder und Erwachsene

15,00 €

Zum Produkt