William Sutcliffe

William Sutcliffe

William Sutcliffe ist der Autor von zwölf Romanen, darunter der internationale Bestseller "Are You Experienced?" Seine Bücher wurden in 28 Sprachen übersetzt und sein Roman "Whatever Makes You Happy" wurde 2019 von Netflix unter dem Titel "Otherhood" als Feelgood-Komödie mit Starbesetzung (Patricia Arquette, Felicity Huffman und Angela Bassett) verfilmt. Sein vielbeachteter Jugendroman "Auf der richtigen Seite" war 2015 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und stand auf der Shortlist für die die renommierte Carnegie Medal. Er lebt mit seiner Familie in Edinburgh.


Drei für unsere Erde – Klima-Buchtipp März 2023

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur aus Volkach empfiehlt monatlich drei Titel im Buchtipp »Drei für unsere Erde«. In der neuen Rubrik gibt es ökologische Literatur in den drei Sparten Klima, Umwelt und Natur.

Leselotse März/April 2023

Welches sind die besten Kinder- und Jugendbücher? Diese Frage beantwortet der "Leselotse". Eine Fach-Jury stellt besonders empfehlenswerte Neuerscheinungen aus dem Bereich Kinder- und Jugendbuch vor. Empfohlen werden Bücher aus den Kategorien Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendroman, "Fällt aus dem Rahmen" sowie alternierend aus den Bereichen Sachbuch, Comic und Hörbuch. Der Jury gehören an: Stefan Hauck (Redakteur Kinder- und Jugendbuch beim BÖRSENBLATT), Katrin Rüger (Buchhändlerin), Ralf Schweikart (freier Journalist und Literaturkritiker) und Verena Hoenig (Kulturjournalistin und Kinderliteratur-Expertin).

Klecks , Stephanie Scholze

»Mit einer großen Portion (manchmal) sarkastischem Humor ist dieser Jugendroman eine sehr kurzweilige Unterhaltung, der es trotzdem nicht an Tiefgang mangelt, denn oft ist Normalität einfach genial!«

NDR Info

»Witzige Passagen lösen sich mit tiefgründigeren ab und sorgen dafür, dass man das Buch und Sam, nicht mehr missen möchte«

Süddeutsche Zeitung

»Sutcliffes Roman ist unterhaltsam, manchmal absurd und doch: ziemlich realistisch.«

NetGalley , Stephanie G.

»Richtig toll! Unbedingt lesen!«

Instagram @welt_erlesen

»Das hat echt Spaß gemacht!«

buchkultur.net

»Von Verlieben bis Entlarven, von Lernkurven bei Adulten und Adoleszenten, von weiblichen wie männlichen Entwicklungsstrategien und schließlich der Erkenntnis, dass Stolpern und Zaudern in jeder Lebensphase vorkommen, ist alles temporeich geboten.«

NetGalley , Flavia M.

»Für mich hebt sich dieses Buch wohltuend von den Standard-Jugendbüchern ab und der Autor trifft hier genau den Nerv der heutigen Jugend.«

eselsohr

»einer der Merksätze dieses sehr heiteren und bisweilen karikierenden Romans ist: Ohne Selbstironie bist du ein Niemand!«

Gießener Allgemeine Zeitung

»Ein bisschen Lebensweisheit und sehr viel Humor: Ein Highlight«

Instagram @bookbrothers_ol

»Ich finde das Buch super und denke das Normal sein und Durchschnittlichkeit kein Stück langweilig ist.«

Vorablesen.de

»Amüsanter Roman über Selbstfindung, Begabtenförderung und das Erwachsenwerden«

NetGalley , Melanie L.

»[D]ie perfekte Lektüre für die Sommerferien [...].«

NetGalley , Nicolas B.

»Ein tolles Buch für Jungen und Mädchen über Toleranz und Miteinander und Verständnis für die Umwelt.«

Eschborner Stadtmagazin , Elke Rossmann

»Ein tolles Kinder- und Jugendbuch mit viel Tiefgang, was soziale Klischees betrifft.«

NetGalley , Kerstin H.

»Ein absolut lohnenswertes Buch, das nebenbei auch noch unglaublich Spaß beim Lesen macht!«

Instagram @kreativer.konfetti.regen

»Jeder von uns hat sein eigenes einzigartiged Talent. Gerade auf dem Weg zum Erwachsen werden, lernen wir unsere Talente besser kennen.«

Instagram @kinderbuchschatz

»Genial normal macht seinem Titel alle Ehre, und bringt Leser*innen ab 11 Jahren mit Wortwitz und Situationskomik mehr als einmal zum Schmunzeln.«

Vorablesen.de

»[E]in sehr gut gelungenes Jugendbuch über die ersten Schmetterlinge, Veränderungen und Normalität, welche im Buch mit lustigem und gelungenem Humor [...] das Schmunzeln beim Lesen hervorkommen lässt.«

Vorablesen.de

»Die der Realität scharfsinnig abgeguckten Szenen setzt Sutcliffe in eine derart witzige Sprache um, [...] dass man das als Leser atemlos über sich rauschen lässt wie ein abflackerndes Feuerwerk.«

Vorablesen.de

»Ein wunderbares Buch- lustig und mit wichtiger Botschaft!! Klare Empfehlung!«

NetGalley , Sonja T.

»Ein toller Jugendroman mit Tiefgang, aber auch Humor.«

Vorablesen.de

»Der Autor schafft phantastische Unterhaltung mit Menschen aus dem normalen Leben. Das Erwachsen werden kann schwer sein, aber auch jede Menge Spaß machen.«

NetGalley , Stephanie G.

»Ich muss sagen, ich hab mich lang nimmer so köstlich beim Lesen amüsiert.«

NetGalley , Andrea D.

»Es hat riesigen Spaß gemacht, Sam zu begleiten.«

ORF topos

» Eine scharfsinnige Geschichte über Klimaschutz und Familiendynamiken, witzig, pointiert und gesellschaftskritisch.«

NetGalley , Karola D.

»Was für eine humorvolle, auch tiefgründige Botschaft für Teenager!«

NetGalley , Isabelle B.

»Insgesamt ein sehr unterhaltsam und lebendig geschriebener Jugendroman der durch eine stärkende Botschaft und Tiefgang für ein zügigen Lesefluss sorgt. «

NetGalley , Simone H.

»Das Thema Klimaschutz verpackt in eine spannende Familiengeschichte«

Der Evangelische Buchberater , Astrid van Nahl

»Eine gelungene Mischung aus witziger Erzählung aus dem Leben eines Pubertierenden und einer der typischen Geschichten über Umweltaktivisten.«

NetGalley , Kerstin H.

»Was habe ich gelacht!«

NetGalley , Sonja T.

»Ein toller Jugendroman mit Tiefgang, aber auch Humor.«

Neue Ruhr / Neue Rhein Zeitung

»William Sutcliffe erzählt die aktuelle Geschichte witzig und herzerwärmend.«

NetGalley , Simone F.

»Ein spritziger, erfrischender, dynamischer und sehr lustiger Jugendroman, den ich unbedingt weiterempfehlen möchte «

Evangelische Büchereien im Rheinland

»Das mitreißende und humorvoll geschriebene Jugendbuch thematisiert nicht nur eines der wichtigsten Probleme der Gegenwart, den Klimawandel, sondern erzählt auch eine zu Herzen gehende Familiengeschichte, in der alles Gewohnte zu zerbrechen scheint, dann aber aus den Bruchstücken ein neues Miteinander und Verständnis wächst.«

vorablesen.de

»Dieses Buch packt sein wichtiges Thema in eine überraschende Geschichte, die den Leser ziemlich schnell in das Geschehen hineinzieht.«

NetGalley , Stephanie G.

»Umweltaktivismus, Aussteigertum, Freundschaft und Teenagerprobleme - humorvoll, aber auch mit ernsten Untertönen erzählt - empfehlenswert!«

NetGalley , Carla S.

»Umweltaktivismus, Aussteigertum, Freundschaft und Teenagerprobleme - humorvoll, aber auch mit ernsten Untertönen erzählt - empfehlenswert!«

NetGalley , Jutta U.

»Eine amüsante Story über ein brisanten Thema. Hat mit gut gefallen.«

vorablesen.de

»Leseempfehlung für junge Menschen und unbedingt auch für die Eltern, die sich auf einen Wechsel der Perspektive einlassen wollen.«

buchjournal kids

»Ein Jugendbuch voller Witz und Humor.«

blog thelittlequeerreview.de

»Besonders erfreut das Ende, an dem in der Tat vieles anders, aber nicht unbedingt schlechter ist — das Herz von Buch und Autor sind oftmals definitiv an der richtigen Stelle. «

lovelybooks @_bookever-ever

»Erfrischend und originell!«

Kronen Zeitung

»Ein frischer, witziger und herzerwärmender Blick auf den Kampf einer Generation, der das zentrale Thema unserer Zeit ist.«

NetGalley , Michaela M.

»Sehr humorvoll geschrieben, auch für Erwachsene ein Vergnügen.«

WESER-KURIER Kinderzeitung

»Ein Buch mit einem aktuellen Thema, das den Kampf einer Generation witzig und einfühlsam darstellt.«

blog nixenzauber.home.blog

»Ich kann euch das Buch wirklich empfehlen, wenn man ein Buch sucht, dass witzig ist, aber auch ernste Themen behandelt«

NetGalley , Peer-Phillipp K.

»Es geht auch um Erwachsen werden, Träume zulassen und Verantwortung übernehmen.«

börsenblatt , Jurybegründung LESELOTSE

»Bücher über Klimaschutz können unterhaltsam, humorvoll und abenteuerlich sein.«

Frankenpost

»Welche Botschaft vermittelt man, wenn man aus Versehen zur Stimme einer ganzen Generation wird?«

buecherkarussell.eu

»Neben all den lustigen Momenten, gibt es auch zahlreiche berührende Augenblicke, die einem beim Lesen ans Herz gehen.«

Buchmagazin

»Ein frischer, witziger und herzerwärmender Blick auf den Kampf einer Generation, der das zentrale Thema unserer Zeit ist.«

vorablesen.de

»Hier haben wir vor uns ein Buch das uns die aktuellen Klimaprobleme anhand einer Familiengeschichte die in England spielt etwas näher bringt .«

vorablesen.de

»Ich kann dieses Buch jedem nur wärmstens empfehlen. Egal ob jung oder alt, Klimaschützer oder nicht - an dieser Lektüre wird jede/r Freude haben.«

eselsohr

»Alles greift ineinander in dieser so unterhaltsamen wie aktuellen Gesellschaftsstudie, die bei allem humorvollem Überziehen ohne plattes Schwarz-Weiß auskommt.«

NetGalley , Kathrin S.

»Ein Jugendbuch unserer Zeit.«

blog kunterbunt79.com

»Ein gelungenes Buch.«

NetGalley , Doris M.

»Es ist wunderbar zu lesen wie sich die einzelnen Charaktern sich entwickeln, sich dabei selbst finden und neue Seiten an sich entdecken.«

NetGalley , Tanja W.

»Für mich ein Highlight in diesem Jahr. «

NetGalley , Christa S.

»Das Buch von William Sutcliffe hat mich überzeugt und begeistert! «

NetGalley , Vera N.

»Das Buch kriegt eine klare Empfehlung von mir! «

NetGalley , Claudia C.

»Das sehr aktuelle Thema der Klimaproteste wird in diesem Buch kindgerecht dargestellt und bereitet auch Erwachsenen eine Freude bei der Lektüre.«

NetGalley , Johanna M.

»Dieses Buch bringt einen nicht nur zum Lachen, nein es enthält auch so viele Stellen an denen ich über vieles nachdenken musste.«

William Sutcliffe, Leena Flegler

Genial normal

Mein Leben unter Supertalenten

Roman für junge Leser und Leserinnen, voller Humor und Tiefgang erzählt 
Dieses Buch ist das perfekte Geschenk für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren. Eine lustige Geschichte mit der starken Botschaft: Sei du selbst und steh zu dir – und wenn du mal scheiterst, dann nimm es nicht zu schwer!

Genial sein ist auch keine Lösung
Sam hat keine allzu großen Ansprüche an sein Teenagerleben. Er hat kaum Follower auf Instagram, sein Freundeskreis ist überschaubar, er schreibt mittelmäßige Noten und das Wichtigste: Er ist mit seiner Durchschnittlichkeit voll und ganz zufrieden. 
Doch als sein Vater durch den Verkauf eines Startups plötzlich reich wird und die Familie daraufhin in ein schickes Londoner Viertel zieht, fangen für Sam die Probleme an: Seine Mutter meldet ihn an der “Nord-London-Akademie für Begabte und Talentierte” an, einer Elite-Schule für künstlerisch interessierte und hochbegabte Kinder, die allesamt damit beschäftigt zu sein scheinen, irgendwelche Elektro-Wave-Emo-Crossover-Bands zu gründen oder eines Tages Hollywood zu erobern. Ein Albtraum für Sam, der einfach nur normal sein und bloß nicht auffallen will. Denn Durchschnittlichkeit wird an der Nord-London-Akademie nicht toleriert – und so findet sich Sam im Zentrum einer ambitionierten Theateraufführung wieder, in der er die Rolle seines Lebens spielt …

  • Starke Erzählstimme: Der 15-jährige Sam stolpert aus seiner Komfortzone raus ins Leben 
  • Tolle Botschaft: Steh zu dir selbst und glaube an dich 
  • Preisgekrönter Autor: Der britische Erfolgsautor William Sutcliffe bringt die Gefühle der jungen Generation auf den Punkt 
  • Das perfekte Geschenk: Idealer Lesestoff für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren 
  • Teenager auf Identitätssuche: Tiefsinnig, unterhaltsam und zum Schreien komisch 


Über das Buch:
Ein frischer, lustiger und tiefgründiger Blick auf den ganz normalen Wahnsinn des Erwachsenwerdens.

12,99 €

Zum Produkt
William Sutcliffe, Leena Flegler, Thorsten Berger

Genial normal

Mein Leben unter Supertalenten

Roman für junge Leser und Leserinnen, voller Humor und Tiefgang erzählt 
Dieses Buch ist das perfekte Geschenk für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren. Eine lustige Geschichte mit der starken Botschaft: Sei du selbst und steh zu dir – und wenn du mal scheiterst, dann nimm es nicht zu schwer!

Genial sein ist auch keine Lösung
Sam hat keine allzu großen Ansprüche an sein Teenagerleben. Er hat kaum Follower auf Instagram, sein Freundeskreis ist überschaubar, er schreibt mittelmäßige Noten und das Wichtigste: Er ist mit seiner Durchschnittlichkeit voll und ganz zufrieden. 
Doch als sein Vater durch den Verkauf eines Startups plötzlich reich wird und die Familie daraufhin in ein schickes Londoner Viertel zieht, fangen für Sam die Probleme an: Seine Mutter meldet ihn an der “Nord-London-Akademie für Begabte und Talentierte” an, einer Elite-Schule für künstlerisch interessierte und hochbegabte Kinder, die allesamt damit beschäftigt zu sein scheinen, irgendwelche Elektro-Wave-Emo-Crossover-Bands zu gründen oder eines Tages Hollywood zu erobern. Ein Albtraum für Sam, der einfach nur normal sein und bloß nicht auffallen will. Denn Durchschnittlichkeit wird an der Nord-London-Akademie nicht toleriert – und so findet sich Sam im Zentrum einer ambitionierten Theateraufführung wieder, in der er die Rolle seines Lebens spielt …

  • Starke Erzählstimme: Der 15-jährige Sam stolpert aus seiner Komfortzone raus ins Leben 
  • Tolle Botschaft: Steh zu dir selbst und glaube an dich 
  • Preisgekrönter Autor: Der britische Erfolgsautor William Sutcliffe bringt die Gefühle der jungen Generation auf den Punkt 
  • Das perfekte Geschenk: Idealer Lesestoff für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren 
  • Teenager auf Identitätssuche: Tiefsinnig, unterhaltsam und zum Schreien komisch 


Über das Buch:
Ein frischer, lustiger und tiefgründiger Blick auf den ganz normalen Wahnsinn des Erwachsenwerdens.

15,00 €

Zum Produkt
William Sutcliffe, Leena Flegler

Grüner wird's nicht

Der Sommer, in dem ich die Welt rettete

Jugendbuch für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren zum Thema Öko-Engagement und Klimaschutz, voller Humor und Witz erzählt
Dieses Buch gefällt Kindern und auch Erwachsenen, die sich für Klimaprotest und Nachhaltigkeit interessieren. Es ist das ideale Geschenk für alle, denen die Zukunft unseres Planeten am Herzen liegt.

Der 13-jährige Luke will einfach nur gechillte Sommerferien verbringen – doch dann wirbelt eine Gruppe von Klimaaktivist:innen seine Nachbarschaft gründlich durcheinander.
Als Lukes große Schwester Rose ins Protestcamp auf die andere Straßenseite zieht, liegen die Nerven der Eltern blank. In Lukes Augen sind die Öko-Rebellen mit ihren Bongo-Trommeln und Tattoos eigentlich ganz okay. Nervig ist nur Sky – die findet Schulpflicht und regelmäßige Mahlzeiten nämlich toll und beneidet Luke um sein Spießerleben. Ist das zu fassen? 
Wie es dazu kommt, dass ausgerechnet Luke sich im Zentrum der Proteste wiederfindet, kann er selbst nicht so recht erklären. Vor sich Polizei und Bulldozer, hinter sich die Klima-Protestbewegung und unter sich alle Nachrichtensender des Landes ... 
Welche Botschaft vermittelt man, wenn man aus Versehen zur Stimme einer ganzen Generation wird?  


  • Klimawandel als wichtigstes Thema unserer Zeit: Eine humorvolle Geschichte, die nachdenklich macht
  • Das perfekte Geschenk: Idealer Lesestoff für Jungs und Mädchen ab 10 Jahren
  • Starke Erzählstimme: Der 13-jährige Luke wird zum sympathischen Helden wider Willen
  • Preisgekrönter Autor: Der britische Erfolgsautor William Sutcliffe bringt die Gefühle der jungen Generation auf den Punkt
  • Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin 


Zum Buch:
Ein frischer, witziger und herzerwärmender Blick auf den Kampf einer Generation, der das zentrale Thema unserer Zeit ist.


12,99 €

Zum Produkt
William Sutcliffe, Leena Flegler

Grüner wird's nicht

Der Sommer, in dem ich die Welt rettete

Jugendbuch für Jungen und Mädchen ab 10 Jahren zum Thema Öko-Engagement und Klimaschutz, voller Humor und Witz erzählt
Dieses Buch gefällt Kindern und auch Erwachsenen, die sich für Klimaprotest und Nachhaltigkeit interessieren. Es ist das ideale Geschenk für alle, denen die Zukunft unseres Planeten am Herzen liegt.

Der 13-jährige Luke will einfach nur gechillte Sommerferien verbringen – doch dann wirbelt eine Gruppe von Klimaaktivist:innen seine Nachbarschaft gründlich durcheinander.
Als Lukes große Schwester Rose ins Protestcamp auf die andere Straßenseite zieht, liegen die Nerven der Eltern blank. In Lukes Augen sind die Öko-Rebellen mit ihren Bongo-Trommeln und Tattoos eigentlich ganz okay. Nervig ist nur Sky – die findet Schulpflicht und regelmäßige Mahlzeiten nämlich toll und beneidet Luke um sein Spießerleben. Ist das zu fassen? 
Wie es dazu kommt, dass ausgerechnet Luke sich im Zentrum der Proteste wiederfindet, kann er selbst nicht so recht erklären. Vor sich Polizei und Bulldozer, hinter sich die Klima-Protestbewegung und unter sich alle Nachrichtensender des Landes ... 
Welche Botschaft vermittelt man, wenn man aus Versehen zur Stimme einer ganzen Generation wird?  


  • Klimawandel als wichtigstes Thema unserer Zeit: Eine humorvolle Geschichte, die nachdenklich macht
  • Das perfekte Geschenk: Idealer Lesestoff für Jungs und Mädchen ab 10 Jahren
  • Starke Erzählstimme: Der 13-jährige Luke wird zum sympathischen Helden wider Willen
  • Preisgekrönter Autor: Der britische Erfolgsautor William Sutcliffe bringt die Gefühle der jungen Generation auf den Punkt
  • Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin 


Zum Buch:
Ein frischer, witziger und herzerwärmender Blick auf den Kampf einer Generation, der das zentrale Thema unserer Zeit ist.


15,00 €

Zum Produkt