Timo Grubing

Timo Grubing

Timo Grubing lebt und arbeitet seit seinem Diplom 2007 als freier Illustrator im Herzen des Ruhrgebiets, in Bochum. Dort malt er Drachen und Monster für Kinder- und Jugendbücher, bebildert Brettspiele und zeichnet auch hin und wieder Comics. Wenn er Zeit hätte, würde er auch Dudelsack spielen lernen!


Zur Website von Timo Grubing


NetGalley , Sandra A.

»Der Verlauf hält auf jeden Fall noch so manche Überraschung parat und ich musste auch immer mal wieder schmunzeln, doch hauptsächlich ist es wirklich eine abenteuerliche Geschichte mit fast keiner ruhigen Minute. Dabei kommen aber auch die Gefühle nicht zu kurz und man kann sich einfach super in die Charaktere hineinversetzen. «

NetGalley , Christina P.

»Gelungen sind auch diesmal wieder die vielen wunderschönen Illustrationen im Buch, stilistisch zum Cover passend. Eine wahre Freude fürs Auge.«

NetGalley , Michele S.

»Ich mochte besonders, dass wir mit Finn einen Helden haben, der erst noch seine Schwächen überwinden muss. Mit Poppy hat er eine clevere und einfallsreiche Verbündete an seiner Seite. Und genau darum geht es im Buch: Freundschaft, Mut und gegenseitige Unterstützung, auch wenn man sehr unterschiedlich ist.«

NetGalley , Yvonne H.

«Finn und Poppy sind toll beschrieben und die kurzen Kapitel sind gerade für Leseanfänger ideal.»

NetGalley , Sarah S.

»Ganz toll geschrieben. Super zum Vorlesen oder auch selber lesen.«

NetGalley , Sylvie D.

»Das Wiedersehen mit Finn seinen Freunden und den ganzen besonderen Meeresbewohnern macht unheimlich viel Spaß und hält auch einige Überraschungen bereit.«

NetGalley , Natalie H.

»Jede Seite sprüht förmlich vor Lese Spaß für die ganze Familie und so kommt es, dass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen kann.«

NetGalley , Laura W.

»Die Geschichte ist spannend, abwechslungsreich und genau richtig für kleine Kapitäne, Abenteurer und Inselfans.«

NetGalley , Monika Sch.

»Als Mutter fand ich gut, dass in die Geschichte viele Themen wie Umweltschutz, Zusammenhalt, Rücksichtsnahme, "sich-entschuldigen",....enthalten waren, was die Kinder geradezu aufsogen.«

NetGalley , Sonja T.

»Wir (meine Enkel und ich) konnten das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, weil wir wissen wollten, wie es endet.«

medienprofile, Borrmäusverein e.V. , Tanja D.

»Ein gelungener, spannender Auftakt über Seeungeheuer, Mut und Freundschaft!«

instagram @bookbrothers_ol

»Ich habe mich wieder gleich voll von der Insel und den Bewohner von Haimsend abgeholt gefühlt.«

instagram @lovelylivinginstyle

» Für kleine Abenteurer und Leser spannender Unterwasser-Unternehmungen bietet dieses Buch genau die richtige Unterhaltung«

Der Hörspiegel

»Auch der zweite Band der Reihe ist unterhaltsam und man erfährt mehr über Finn, Poppy, Connor und ihre neuen tierischen Freunde.«

hörnchensbüchernest.de

»Ein stimmungsvolles Abenteuer für die ganze Familie.«

Instagram @ buchgarten01 , Tanja S.

«Die Handlung selbst spannend und mitreißend und zog uns immer weiter in ihren Bann.»

Buch&Maus , Maren Bonacker

»Barbara Iland-Olschewskis Auftaktroman zu ihrer "Sea Monsters"-Reihe hat alles, was ein guter Abenteuerroman für fantasybegeisterte Kids braucht [...].«

Lovelybooks @Katrin_Ess_Punkt

»Sea Monsters ist eine echt abenteuerliche Geschichte, bei der ich eine Menge Spaß hatte beim lesen.«

Instagram @bookbrothers_ol

»Hier passt einfach alles. Ein super Buch das mich total in seinen Bann gezogen hat.«

NetGalley , Lea L.

»Die Geschichte vermittelt eine schöne Botschaft und zeigt, dass man seine Ängste mit guten Freunden besiegen kann. «

NetGalley , Sylvie D.

»Wunderbarer Reihenauftakt, der einen in eine besondere Welt voller Geheimnisse entführt.«

NetGalley , Carola K

»Sehr schön und spannend geschrieben.«

NetGalley , Silvia L.

»Ein fantastisches Abenteuer, dass vor allem eines zeigt: wie wichtig Freunde sind!«

NetGalley , Andrea S.

»tolles Kinderbuch geschrieben und Timo Grubing erweckt die Geschichte mit seinen Illustrationen zum Leben.«

Instagram @buchkinder

»Die vielschichtigen und sympathischen Hauptfiguren machen es leicht, sich mit diesen zu identifizieren. «

Instagram

»Mit "Ungeheuer weckt man nicht" wurde eine Auftakt zu einer spannenden Buchreihe für Jung und Alt eingeläutet.«

NetGalley , Daniela V.

»"Sea Monsters" ist ein wunderbares Buch, welches mir sehr viel freudige Lesemomente beschert hat. «

Instagram

» Ich hatte richtig viel Spaß an meinem Ausflug nach Schottland und da es sich bei diesem Buch um einen Reihenauftakt handelt, freue ich mich schon auf viele weitere Abenteuer.«

NetGalley , Holly F.

»Ein kurzweiliges Kinderbuch und maritimes Abenteuer mit Seemonstern und einem spannendem Finale für Kinder von 9-12 Jahren«

NetGalley , Anja H.

»Ein abenteuerlicher Auftakt um eine kleine in Insel in Schottland, mit drei ungewöhnlichen Freunden und einer spannungsgeladenen Geschichte. «

Hörnchens Büchernest

»[...] der Schreibstil der Autorin, die schönen Illustrationen im Buch sowie Jona Mues, als begnadeter Hörbuchsprecher, sorgten dafür, dass ich Sea Monsters nur ungern pausierte.«

NetGalley , Sonja T.

»Ein wunderbares Kinderbuch, welches auch den Erwachsenen, die jung geblieben sind, gefallen wird. «

Mattis Bücherecke

»Ungeheuer weckt man nicht ist ein sehr gelungener Auftakt der Sea Monsters-Reihe und ich bin jetzt schon total gespannt, wie es mit dieser Reihe weitergehen wird. «

NetGalley , Petra W.

»Kurze Kapitel, eine klare Schrift verbunden mit schönen Zeichnungen die den Text auflockern machen das Lesen zu einem Vergnügen.«

Schullesung

Lesung mit Barbara Iland-Olschewski im Rahmen der Lit.Cologne

Barbara Iland-Olschewski, Timo Grubing

Montag, 06.03.2023, 12:00 Uhr
Volksbühne am Rudolfplatz, Köln

Barbara Iland-Olschewski, Timo Grubing

Sea Monsters – Bitte nicht füttern!

Ein spannendes Kinderbuch über Mut, Abenteuer und eine ganz besondere Freundschaft  
Diese aufregende Serie über fantastische Meeresungeheuer begeistert Jungen und Mädchen ab 9 Jahren und eignet sich als Geschenk für alle Fantasyfans ab der 3. Klasse. 

Ein kleines Meermonster braucht Hilfe! 
Seit Finn und die anderen Inselkinder mit dem Seeungeheuer Big Ben Freundschaft geschlossen haben, ist das Leben auf Haimsend so aufregend wie nie zuvor. Täglich kommen neue Gäste auf die kleine schottische Insel und bestaunen die faszinierenden Tiere, die in den Küstengewässern leben. Besonders das kleine Seeschweinchen Ballyhoo ist der Liebling aller.
Doch eines Tages ist Ballyhoo spurlos verschwunden. Was ist passiert? Ist dem Ungeheuerchen womöglich etwas zugestoßen?  
Für Finn ist klar: Er muss das Seeschweinchen wiederfinden! Gemeinsam mit dem Fischer O’Connor und seinem tierischen Freund Big Ben macht er sich auf die Suche. Doch im tiefen Meer lauern unerwartete Überraschungen ...  

  • Kurze Kapitel und gut lesbare Schrift: Geeignet für Jungen und Mädchen ab der 3. Klasse 
  • Fantastische Wesen und aufregende Naturkulissen: Ein ideales Geschenk für alle Abenteuerfans 
  • Mit vielen Illustrationen: Tolle Bilder von Timo Grubing lockern den Text auf 
  • Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin 

Ein spannendes und bewegendes Kinderbuch über Freundschaft, Ehrlichkeit und die Frage, was echten Mut ausmacht. 

Alle Bände der Reihe: 
Band 1: Sea Monsters – Ungeheuer weckt man nicht (ISBN 9783-845840635)
Band 2: Sea Monsters – Bitte nicht füttern! (ISBN 9783845840642) 
Band 3: Sea Monsters – Ungeheuer nasse Freunde (ISBN 9783845850962) - erscheint im März 2023

13,00 €

Zum Produkt
Barbara Iland-Olschewski, Timo Grubing

Sea Monsters – Bitte nicht füttern!

Ein spannendes Kinderbuch über Mut, Abenteuer und eine ganz besondere Freundschaft  
Diese aufregende Serie über fantastische Meeresungeheuer begeistert Jungen und Mädchen ab 9 Jahren und eignet sich als Geschenk für alle Fantasyfans ab der 3. Klasse. 

Ein kleines Meermonster braucht Hilfe! 
Seit Finn und die anderen Inselkinder mit dem Seeungeheuer Big Ben Freundschaft geschlossen haben, ist das Leben auf Haimsend so aufregend wie nie zuvor. Täglich kommen neue Gäste auf die kleine schottische Insel und bestaunen die faszinierenden Tiere, die in den Küstengewässern leben. Besonders das kleine Seeschweinchen Ballyhoo ist der Liebling aller.
Doch eines Tages ist Ballyhoo spurlos verschwunden. Was ist passiert? Ist dem Ungeheuerchen womöglich etwas zugestoßen?  
Für Finn ist klar: Er muss das Seeschweinchen wiederfinden! Gemeinsam mit dem Fischer O’Connor und seinem tierischen Freund Big Ben macht er sich auf die Suche. Doch im tiefen Meer lauern unerwartete Überraschungen ...  

  • Kurze Kapitel und gut lesbare Schrift: Geeignet für Jungen und Mädchen ab der 3. Klasse 
  • Fantastische Wesen und aufregende Naturkulissen: Ein ideales Geschenk für alle Abenteuerfans 
  • Mit vielen Illustrationen: Tolle Bilder von Timo Grubing lockern den Text auf 
  • Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin 

Ein spannendes und bewegendes Kinderbuch über Freundschaft, Ehrlichkeit und die Frage, was echten Mut ausmacht. 


Alle Bände der Reihe: 
Band 1: Sea Monsters – Ungeheuer weckt man nicht
Band 2: Sea Monsters – Bitte nicht füttern! 
Band 3: Sea Monsters – Ungeheuer nasse Freunde  - erscheint im März 2023

10,99 €

Zum Produkt
Timo Grubing, Barbara Iland-Olschewski

Sea Monsters – Ungeheuer weckt man nicht

Ein spannendes Kinderbuch über Mut, Abenteuer und eine ganz besondere Freundschaft 
Dieser Auftakt einer aufregenden Serie über fantastische Meeresungeheuer begeistert Jungen und Mädchen ab 9 Jahren und eignet sich als Geschenk für alle Fantasyfans ab der 3. Klasse.

Kann man mit einem Seeungeheuer Freundschaft schließen?
Finn wäre gern so mutig wie die Jungen und Mädchen aus seiner Klasse. Doch seit er einmal fast ertrunken ist, hat er große Angst vor dem Wasser. Und wenn man auf einer kleinen schottischen Insel mitten im Meer lebt, dann wird das Leben dadurch ganz schön kompliziert ...
Als die Inselkinder Finn zu einer Mutprobe überreden, ahnen sie nicht, welch hohe Wellen ihre unbedachte Idee schlagen wird. Denn der kleine steinige Flecken vor der Küste, auf dem Finn eine Nacht verbringen soll, ist weit mehr als eine langweilige Felsinsel in der Bucht. In Wahrheit handelt es sich um ein schlafendes Seeungeheuer!
Und wenn so ein Wesen nach vielen Hundert Jahren wieder aufwacht, dann braucht es ganz schön viel Mut, um sich ihm entgegenzustellen – und noch viel mehr Mut, um mit ihm Freundschaft zu schließen.

  • Kurze Kapitel und gut lesbare Schrift: Geeignet für Jungen und Mädchen ab der 3. Klasse
  • Fantastische Wesen und aufregende Naturkulissen: Ein ideales Geschenk für alle Abenteuerfans
  • Mit vielen Illustrationen: Tolle Bilder von Timo Grubing lockern den Text auf
  • Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin


Ein spannendes und bewegendes Kinderbuch über Freundschaft, Ehrlichkeit und die Frage, was echten Mut ausmacht.

Alle Bände der Reihe: 
Band 1: Sea Monsters – Ungeheuer weckt man nicht (ISBN 9783-845840635)
Band 2: Sea Monsters – Bitte nicht füttern! (ISBN 9783845840642) 
Band 3: Sea Monsters – Ungeheuer nasse Freunde (ISBN 9783845850962) - erscheint im März 2023

12,99 €

Zum Produkt
Timo Grubing, Barbara Iland-Olschewski

Sea Monsters – Ungeheuer weckt man nicht

Ein spannendes Kinderbuch über Mut, Abenteuer und eine ganz besondere Freundschaft 
Dieser Auftakt einer aufregenden Serie über fantastische Meeresungeheuer begeistert Jungen und Mädchen ab 9 Jahren und eignet sich als Geschenk für alle Fantasyfans ab der 3. Klasse.

Kann man mit einem Seeungeheuer Freundschaft schließen?
Finn wäre gern so mutig wie die Jungen und Mädchen aus seiner Klasse. Doch seit er einmal fast ertrunken ist, hat er große Angst vor dem Wasser. Und wenn man auf einer kleinen schottischen Insel mitten im Meer lebt, dann wird das Leben dadurch ganz schön kompliziert ...
Als die Inselkinder Finn zu einer Mutprobe überreden, ahnen sie nicht, welch hohe Wellen ihre unbedachte Idee schlagen wird. Denn der kleine steinige Flecken vor der Küste, auf dem Finn eine Nacht verbringen soll, ist weit mehr als eine langweilige Felsinsel in der Bucht. In Wahrheit handelt es sich um ein schlafendes Seeungeheuer!
Und wenn so ein Wesen nach vielen Hundert Jahren wieder aufwacht, dann braucht es ganz schön viel Mut, um sich ihm entgegenzustellen – und noch viel mehr Mut, um mit ihm Freundschaft zu schließen.

  • Kurze Kapitel und gut lesbare Schrift: Geeignet für Jungen und Mädchen ab der 3. Klasse
  • Fantastische Wesen und aufregende Naturkulissen: Ein ideales Geschenk für alle Abenteuerfans
  • Mit vielen Illustrationen: Tolle Bilder von Timo Grubing lockern den Text auf
  • Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin

Ein spannendes und bewegendes Kinderbuch über Freundschaft, Ehrlichkeit und die Frage, was echten Mut ausmacht.

Alle Bände der Reihe: 
Band 1: Sea Monsters – Ungeheuer weckt man nicht
Band 2: Sea Monsters – Bitte nicht füttern! 
Band 3: Sea Monsters – Ungeheuer nasse Freunde  - erscheint im März 2023

10,99 €

Zum Produkt