Sabine Cuno

Sabine Cuno

Sabine Cuno wurde 1952 in Schleswig Holstein geboren und lebt heute bei Ravensburg. Kinder spielen eine große Rolle in ihrem Leben, sie war Kinderbuchredakteurin, leitete Kinder-Kreativ-Werkstätten, liest leidenschaftlich gerne vor und empfindet ihr Mutter-, Oma- und Leih-Oma-Sein jeden Tag aufs Neue spannend. „Es ist mein Kindskopf, dem die Geschichten einfallen“, sagt sie und schreibt seit nunmehr 15 Jahren für mehrere namhafte Verlage. Über 200 Titel sind mittlerweile von ihr erschienen, einige davon in 14 verschiedenen Sprachen.


buchlemmi.de

»Eine tolle Geschichte, die besonders für die Vorosterzeit aber auch zu Ostern gut geeignet ist.«

Athesia , Claudia Reinländer

»Ein niedliches Osterbuch mit einer tollen Hühnergeschichte und Wimmelbuchcharakter.«

kunterbunt79.com

»Der Text ist schön geschrieben und auch die Hühner sind echt lustig und lassen die Mundwinkel schon in die Höhe heben.«

instagram @frau_buecherfee

»Eine tolle Zeit hat man definitiv, wenn man das Buch liest und das Färben der Ostereier macht dann auch gleich noch mehr Spaß.«

Instagram

»Die Bilder sind lustig undfarbenfroh. Die Geschichte lustig und macht Vorfreude auf Ostern! «

Instagram @mit_herz_und_bauch

»Eine schöne und wichtige Botschaft an unsere Kinder und uns selbst. (...) Die Illustrationen sind, wie immer bei Joëlle Tourlonias, besonders bezaubernd und atmosphärisch.«

Lesen in Tirol , Andreas Markt-Huter

»Die bezaubernden Illustrationen machen das überaus empfehlenswerte Kinderbuch zu einem schönen gemeinsamen Lesevergnügen für Jung und Alt.«

Snyggis (Blog)

»Eine wunderschöne Geschichte, die mit wunderschönen Illustrationen zum Träumen einlädt.«

Snyggis (Blog)

»Eine wunderschöne Geschichte, die mit wunderschönen Illustrationen zum Träumen einlädt.«

Heldenhaushalt (Blog) , Sarah Kroschel

»eine klare Leseempfehlung (...) einfach nur schön…«

buchkinderblog.de , Maike Ströfer

»Man bekommt einen schönen Einblick in das, was kommen wird und so können vielleicht auch einige Sorgen und Unsicherheiten genommen werden.«

Gelnhäuser Neue Zeitung , Fabienne Pfeiffer

»Hier kommt beste Osterstimmung auf, für Klein und Groß!«

netgalley.de , Yvonne Simone V.

»Genau richtig für die Osterzeit. Ein lustiges und unterhaltsames Buch für die Kleinen!!«

Baronesslesen , Silvia Busch

»Malerische bunte Illustrationen zum Ansehen, kurze Geschichte in Versform. Für kleine Kinder ist es ein lustiges Bilderbuch für die Osterzeit.«

Forum Lesen Nord im BLLV-Mittelfranken , Brunhilde Schäfer

»Ein wunderbares Kinderbuch zum Vorlesen für Kindergartenkinder, aber auch jüngere Grundschulkinder werden die Geschichten immer wieder gern hören und anschauen.«

familie&co , Mike Dütschke

»Der Sammelband ist ein wundervoller Begleiter durch die spannendsten Entwicklungsphasen im Leben eines Kleinkindes – mit hohem Wiedererkennungswert!«

nobody knows Blog , Stephanie Knöller

»Der Delfin - Die Geschichte eines Träumers ist ein wundervolles Bilderbuch, an dem Erwachsene sicher ebenso ihre Freude haben werden wie die Kinder, denen man das Buch vorliest und mit denen man gemeinsam die tollen Zeichnungen bewundert.«

chamaleonsbuchblog , Hanna Nebe-Rector

»Dass sowohl Wege Ziele sein können als auch Wünsche mit unerschütterlichem Glauben und starkem Willen erfüllbar sein können, davon erzählt dieses mutmachende Bilderbuch, welches zugleich mit liebevollen Illustrationen die Augen für die Vielfalt und Schönheit der Meereswelt eröffnet.«

Little Big Things , Frank Engelmann

»,Der Delfin. Die Geschichte eines Träumers‘ [eignet sich] zum Vorlesen wie auch für Selbstleser, die nicht mehr ganz am Anfang ihrer Leser-Karriere stehen – und sowieso für alle, die ein Herz für poetische Gedanken und Welten haben. […] Eine beeindruckende Exkursion, die mitzuerleben auch visuell ein Vergnügen ist.«

Sabine Cuno, Barbara Korthues

Mein Geschichtenschatz zur Erstkommunion

Ein schönes Geschenk zur Vorbereitung auf das Fest der Erstkommunion!

In 12 lustigen und spannenden Geschichten aus dem Kinderalltag begleitet ihr Julia, Jonas und ihre Kommuniongruppe auf dem Weg zur Erstkommunion. Unterhaltsam wird den Kindern die Bedeutung des Sakraments der Erstkommunion nähergebracht. In Bezug auf christliche Werte wird zum Nachdenken angeregt und es werden viele Fragen gestellt: Was bedeutet Freundschaft? Was ist Glück? Ist Gott immer für mich da?

Begleite Julia und Jonas auf ihrem Weg zur Kommunion

Julia und Jonas sind in der gleichen Kommuniongruppe und sammeln in der Zeit vor ihrem Erstkommunionsfest viele neue Erfahrungen: Schönes, Lustiges, Aufregendes und Trauriges. Julia erfährt, warum ihre Oma dankbar dafür ist, dass es ihnen gut geht, und Jonas lernt, was das Wichtigste an einer Freundschaft ist. Viele weitere Weisheiten lernen die Kinder in ihrem Alltag und auch im Kommunionsunterricht, zum Beispiel, dass Jesus sie begleitet und für sie da ist.

  • Kinderbuch über die Erstkommunion: Julia und Jonas machen viele neue Erfahrungen im Kommunionsunterricht und in ihrer Freizeit auf dem Weg zum Kommunionsfest.
  • Für schöne Vorlesestunden: Die unterschiedlichen Kommuniongeschichten sind ideal zum Vorlesen für Kinder in der Kommunionszeit.
  • Lädt zum Nachdenken und Austauschen ein: vermittelt christliche Werte und stellt Fragen wie: Ist Jesus für mich da? Was ist Freundschaft? Was ist Glück?
  • Motivation zum Selberlesen: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin.

12,99 €

Zum Produkt
Sabine Cuno, Katja Mensing

Hildegard, das dicke Huhn, hat vor Ostern viel zu tun

Lustiger Osterspaß auf dem Hühnerhof!

Hildegard, das dicke Huhn, hat vor Ostern viel zu tun. Der Osterhase hat jede Menge Eier bestellt und der Korb ist noch leer! Auf dem Hühnerhof ist mit all seinen Bewohnern und den quirligen Hühnern immer viel los und so ein Korb füllt sich nicht von alleine. Doch Hildegard wäre nicht das Oberhuhn, wenn sie sich nicht alle möglichen Tricks einfallen ließe, um ihre 13 verrückten Hühner zum Eierlegen zu bringen. 

Ein wimmeliges Osterbuch mit vielen Details zum Entdecken auf jeder Seite!

Die lustige Geschichte eignet sich wunderbar zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren - nicht nur in der Osterzeit. Sabine Cuno erzählt mit viel Witz die liebenswerte Geschichte von Hildegard und ihren Hühnern, lustig und mit vielen Details zum Staunen und Lachen wurde das Bilderbuch von Katja Mensing illustriert.

  • Kinderbuch für die Frühlings- und Osterzeit: Auf dem Hühnerhof von Hildegard und ihren Freunden gibt es allerhand zu entdecken und erleben!
  • Für lustige Vorlesestunden: Die humorvolle Ostergeschichte eignet sich zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren  
  • Immer wieder neu entdecken: In den Wimmelbildern sind zahlreiche lustige Details versteckt!
  • Motivation zum Selberlesen: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin.

15,00 €

Zum Produkt