Winterliche Engelchen!

Vom Himmel hoch, da kommen sie her – wunderschöne, winterliche Engelchen!
Wer hat nicht gerne ein paar Schutzengel vor seinem Fenster schweben?

Mit unserer Bastelanleitung werden sich die Engel bald schon vor euren Fenstern nur so tummeln.

 
Du brauchst:
  • Pappe
  • buntes oder gemustertes Papier
  • kleine Weihnachtskugeln
  • Nähfaden
  • Federn
  • Schere
  • Cutter
  • Klebeband
  • Tacker
 
So geht’s:

1. Zeichne eine Engelform auf die Pappe und schneide sie aus.
2. Schneide ein 15 x 40 cm großes Stück Papier zurecht und falte es zu einer Ziehharmonika. Das werden die Flügel.
3. Schneide nun mit dem Cutter einen 3,5 cm langen Streifen in den Engelrücken und schiebe die Papierflügel hindurch. Platziere die Flügel mittig.
4. Knote ein oder zwei Federn an einem langen Faden fest. Jetzt klebst du den Faden oben auf eine Seite der Flügel.
5. Öffne die Flügel und tackere die Enden oben über dem Engelrücken zusammen.
6. Befestige die Weihnachtskugel mit einem Faden an der Engelhand. Jetzt kannst du deinen Engel aufhängen – am besten vor dem Fenster!

Diese Bastelanleitung teilen

Produktempfehlungen
trueno_dots[{breakpoint: 410,settings: {slidesToShow: 2,slidesToScroll: 2}},{breakpoint: 640,settings: {slidesToShow: 3,slidesToScroll: 3}},{breakpoint: 900,settings: {slidesToShow: 4,slidesToScroll: 4}}]