Was macht die kleine Gans im Herbst? Neu
Elli Woollard, Briony May Smith

Was macht die kleine Gans im Herbst?

Erschienen am 13.10.2021

Ab 3 Jahren

Hardcover, 32 Seiten

255 mm x 285 mm

Übersetzt von: Maria Höck

ISBN: 978-3-8458-4315-5

Derzeit nicht lieferbar.


Eine poetische Geschichte über eine kleine mutige Gans und die Suche nach ihrem Platz in der Welt.

Dieses zauberhaft illustrierte Bilderbuch erzählt die Geschichte unserer kleinen Graugans, die mit dem Herbstbeginn mutig ihren Platz in der Welt sucht und ihn schließlich überglücklich findet. Für kleine und große Bilderbuchliebhaber ab 3 Jahren.

Was nur soll die kleine Gans tun, jetzt wo der Herbst beginnt? 

Als der Sommer in den Herbst übergeht, spürt die kleine Gans eine Veränderung in der Luft: Ein kühler Wind weht und die Blätter verfärben sich rot und goldgelb. Die kleine Gans ahnt, dass sie etwas Wichtiges zu tun hat - aber was? Die Biber hacken Holz, die Eichhörnchen lagern Nüsse in der Erde und die Bären sind damit beschäftigt, eine gemütliche Höhle zu bauen. Die tapfere kleine Gans versucht, mitzumachen, aber ohne großen Erfolg.
Bis sie schließlich mutig feststellt, dass ihre Flügel nicht zum Holzhacken, zum Graben oder Bauen gemacht sind, sondern für etwas Großartiges: zum Fliegen  ...

• Eine wunderschöne, lyrische und hoffnungsvolle Geschichte darüber, den eigenen Platz in der Welt zu finden.
• Ein Bilderbuch über Sehnsucht, Mut, Freundschaft, Aufbruch und Rückkehr
• Geschrieben und gereimt von der Star-Bilderbuchautorin Elli Woollard 
• Mit märchenhaft schönen Bildern der Illustratorin Briony May Smith, die liebenswerte Tiercharaktere und Landschaften mit Bergen und Wäldern in wahrhaft atemberaubender Schönheit zum Leben erwecken kann
• Ein Musthave für alle Bilderbuchliebhaber und ein tolles Geschenk für kleine und große Kinder





Elli Woollard
Autor
Elli Woollard

Elli Woollard ist die Autorin vieler Kinderbücher, darunter "Ritter und Drachen haben gut lachen" sowie die gereimte neu erzählte Ausgabe von Rudyard Kiplings "Just So Stories": "Warum der Elefant einen Rüssel hat".
Nachdem sie viele Jahre in Thailand verbracht hat, wo sie die wechselnden Jahreszeiten vermisste, lebt sie nun mit ihren vier Kindern, ihrem Mann und einer verrückten Katze in London.
Im Frühling liebt sie es, in einen der großen Londoner Parks durch Narzissen zu spazieren und die Entenküken und Gänseküken auf dem See zu beobachten. 





Briony May Smith
Illustrator / Zeichner
Briony May Smith

Briony May Smith schloss ihr Studium an der Falmouth University mit einem erstklassigen Abschluss in Illustration ab. Seitdem wurde sie auf die Shortlist der British Comic Awards gewählt und wurde zweimal für den Macmillan Children's Prize empfohlen. Ihre Kunst ist inspiriert von traditionellen Märchen und Folklore sowie von der Farm, auf der sie in Devon (England) lebt. Dort kann Briony die wechselnden Jahreszeiten beobachten
und die Tierwelt skizzieren. Im Frühling geht sie gerne mit ihrem Hund Finbar auf die Jagd nach Glockenblumenwäldern.





Maria Höck
Übersetzer
Maria Höck

Maria Höck, geboren 1991 in Zell am See (Österreich), ist freie Kinderbuchlektorin, Autorin und Übersetzerin. Sie machte eine Ausbildung zur Buchhändlerin und studierte Buchwissenschaft in München sowie Digital Publishing in Oxford. Nach Stationen als Verlagslektorin und Produktmanagerin hat sie sich mit ihrem Textstudio »diversitext« selbstständig gemacht. Maria Höck lebt und arbeitet in München.

Zusatzmaterial zum Download

Instagram @the.otterfamily

»Ein Buch zum Verlieben, eine wundersüsse Geschichte für den güldenen Herbst mit so wichtiger Message!«

Äsop, Elli Woollard, Marta Altés, Cornelia Boese

Äsops Tierfabeln

Und die Moral von der Geschicht?

Wer kennt nicht die Fabel von Stadtmaus und Landmaus? Vom Hirtenjungen, der so oft „Wolf“ ruft, bis ihm keiner mehr glaubt? Oder vom angeberischen Hasen, der ein Wettrennen gegen die Schildkröte verliert? Verpackt in humorvolle Tiergeschichten werden menschliche Schwächen aufgedeckt und zeitlose Werte vermittelt. Diese Neuausgabe von Äsops Fabeln enthält acht seiner beliebtesten Geschichten – in lustigen Reimen nacherzählt und ins Deutsche übertragen von Cornelia Boese.

Moderne Interpretation eines Klassikers

Über 2000 Jahre nach ihrem Entstehen sind die Fabeln des griechischen Dichters Äsop noch immer hochrelevant. Jede Geschichte enthält eine lehrreiche Lektion über Freundschaft, Ehrlichkeit, Vertrauen oder Bescheidenheit. Ein neu aufgemachter Klassiker, der Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern und zum Nachdenken anregen wird. Zum Vor- und ersten Selberlesen für Kinder ab 5 Jahren.

• Zeitlose Botschaft: Philosophische Themen wie Freundschaft, Vertrauen, Ehrlichkeit oder Bescheidenheit bieten zahlreiche Gesprächsanlässe
• Modern interpretiert: In witzigen Reimen von Elli Woollard nacherzählt und farbenfroh illustriert von Marta Altés
• Zum gemeinsamen Vorlesen: Ein Bilderbuch, das die ganze Familie begeistern wird, und zum Vorlesen oder ersten Selberlesen einlädt

Folgende Geschichten sind im Buch enthalten:
Zwei Freunde und ein Bär
Der Hase und die Schildkröte
Der Hirtenjunge und der Wolf
Der Esel in der Löwenhaut
Der Hund und das Spiegelbild
Der Affe und der Fuchs
Der Pfau und der Kranich
Die Stadtmaus und die Landmaus

16,00 €

Zum Produkt

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de