Tiergeister AG - Achtung, gruselig!
Barbara Iland-Olschewski, Stefanie Jeschke

Tiergeister AG - Achtung, gruselig!

PrintausgabeE-Book

10,00 € [D] / 10,30 € [A]

Erschienen am 16.08.2018

Ab 8 Jahren

Hardcover, 160 Seiten

214 mm x 158 mm

ISBN: 978-3-8458-2042-2

10,00inkl. MwSt.

Lieferzeit 3-4 Werktage.

Versand und Lieferbedingungen

Gratislieferung ab 5,01 €Geschenkservice


Ein lustiges Gruselabenteuer für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren
Dieses lustige Kinderbuch der Autorin Barbara Iland-Olschewski eignet sich perfekt für abenteuerlustige Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. Es ist der erste Band der preisgekrönten Reihe um den niedlichen Gespensterdackel Arik, der mit seinen verspukten Freunden den Kindern der Grundschule St. Ethelburg hilft, wann immer sie Unterstützung brauchen. 

  • Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass und der Fürther Lupe
  • Spannender Lesestoff für Kinder ab 8 Jahren
  • Große Schrift, leicht lesbar für Grundschüler ab der 3. Klasse
  • Farbige Zeichnungen, lockere Gestaltung
  • Das perfekte Geschenk für Mädchen und Jungs
  • Zum Selberlesen aber auch zum Vorlesen geeignet     

 

Willkommen in der verspuktesten Schule aller Zeiten!

Die Sankt-Ethelburg-Schule ist eine ganz normale Grundschule. Oder etwa doch nicht? Seltsamerweise läuft allen, die sie betreten, ein eiskalter Schauer über den Rücken. Und das liegt nicht nur am alten Schulgemäuer ...Denn nachts verwandelt sich Sankt Ethelburg in Spuk-Ekelburg – eine Geisterschule für ehemalige Haustiere! Hier lernen die ehemals besten Freunde der Menschen, Lebende in Angst und Schrecken zu versetzen.

Fünf Geistertiere beschließen aber, sich ihren fiesen Gespensterlehrern heimlich entgegenzustellen. Der Dackel Arik, die quirlige Wüstenspringmaus Chili, die Katze Tara, das Chamäleon Plato und das Angorakaninchen Honig gründen die Tiergeister AG, um Kindern zu helfen und die Machenschaften der Grusellehrer zu durchkreuzen ...

Können Kinder und Geister Freunde sein? Natürlich!
Die lustige Geschichte mit den vielen bunten Illustrationen von Stefanie Jeschke und den kurzen Kapiteln macht Spaß und bringt jungen Leseratten schnellen Leseerfolg.





Barbara Iland-Olschewski
Autor
Barbara Iland-Olschewski

Barbara Iland-Olschewski studierte Freie Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf und entdeckte dabei ihre Begeisterung fürs Geschichtenerzählen und Filmemachen. Sie arbeitete als Regisseurin und TV-Redakteurin und lernte das Drehbuch-Handwerk am Kölner Filmhaus. Ihre Tätigkeit als Autorin fürs Kinderfernsehen weckte ihr Interesse an der Kinderliteratur. Inzwischen lebt sie in München und hat bereits zahlreiche Kinderbücher geschrieben.





Stefanie Jeschke
Illustrator / Zeichner
Stefanie Jeschke

Stefanie Jeschke studierte Visuelle Kommunikation an der Bauhaus-Universität in Weimar. Seit 2012 arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin in ihrem eigenen "Atelier für Illustratives" in der Kleinstadt Treuenbrietzen. Dort malt, zeichnet, spinnt und erfindet sie mehlige Würmer, gruselige Lehrer und was sonst noch so für Kinder- und Jugendbücher gebraucht wird.

Leipziger Lesekompass 2019

Die Stiftung Lesen und die Leipziger Buchmesse ehren herausragende Kinder- und Jugendliteratur in drei Alterskategorien (2 bis 6 Jahre, 6 bis 10 Jahre, 10 bis 14 Jahre). Neben klassischen Büchern werden auch Apps oder andere digitale Inhalte in die Empfehlungsliste aufgenommen und bieten so eine spannende Auswahl für Leseratten, aber auch Lesemuffel.

Fürther Lupe 2019

Der Kinderliteraturpreis „Fürther Lupe" der Stadt Fürth, der im Jahr 2019 erstmals vergeben wird, zeichnet den besten Roman für acht bis zehnjährige Jungen aus, der im laufenden Kalenderjahr 2018 erschienen ist. Der Preis will auf Neuerscheinungen aufmerksam machen, durch die Jungen im Alter des ersten Leseknicks für außerschulisches literarisches Lesen begeistert und damit in der Entwicklung ihrer Lesekompetenz unterstützt und gefördert werden. Bei dem Preis, dessen Gewinner durch die Mitglieder der „Geschichtendetektive" ermittelt wird, handelt es sich um ein Beteiligungsprojekt, das Kinder nach ihrer Meinung fragt und ihrem Urteil Gewicht gibt.

boys & books – Buchtipps zur Leseförderung von Jungen Top-Titel im Winter 2018 (Empfehlungsliste)

Die Internetseite www.boysandbooks.de bietet altersgerechte Buchempfehlungen – speziell ausgewählt für Kinder und Jugendliche, die wenig oder schlecht lesen oder die Lust daran verloren haben. Zweimal jährlich werden jeweils fünf Top-Titel in vier Altersgruppen (8+, 10+, 12+, 14) aus den Neuerscheinungen des deutschsprachigen Buchmarkts auf der Webseite vorgestellt. Die von einer Fachjury ausgewählten Buchtipps orientieren sich dabei grundsätzlich an den Bedürfnissen von „Literatur-Anfängern“. Das heißt: Sie treffen den Geschmack der kindlichen und jugendlichen Leser. Jedes Jury-Team besteht aus vier bis fünf Mitgliedern, deren Expertise Wissenschaft und Praxis gleichermaßen abdeckt.

MDR Sachsen , Ines Meinhardt

»Man sollte sehr schnell lesen können, weil das Buch so spannend ist.«

Leipziger Lesekompass 2019

»Vor durchaus ernstem – aber für Kinder bedeutsamem – Hintergrund kommt die kleine Gruselgeschichte mit Witz und Schwung daher und stellt positive Aspekte wie Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt in den Vordergrund.«

ajum.de / Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW NRW

»Bei dem vorliegenden Buch handelt es sich um einen gut erzählten, spannenden und unterhaltsamen Roman mit fantastischen Elementen für jüngere Leser*innen.«

eselsohr , Eva Maus

»Unterhaltend und niedlich.»

netgalley.de , Franziska Körner

»Meine lesefaule Tochter will mehr davon. Also ein super Buch. Es ist lustig, gruselig, spannend und doch nicht zu anspruchsvoll geschrieben. Ich werde es gerne weiter empfehlen.»

netgalley.de , Ingrid Schettl

»Eine wundervolle Geschichte die durch eine sehr einfühlsame Story, tolle Illustrationen und sehr sympathische Protagonisten besticht.«

netgalley.de , Sarah Spindler

»Dieses Buch gehört zu denen, die ich auch als Erwachsener Leser durch die hintergründigen Botschaften extrem ansprechend finde. Eine tolle Mischung aus spannenden Moment, zwischenmenschlichen Begegnungen, einem unterschiedlich treffenden Humor und wunderbaren Illustrationen.«

hoppsala.de , Barbara Blasum

»Verführung pur zum Lesen!«

netgalley.de , Sylvie Dechant

»Eine wirklich nette Gruselgeschichte für Klein und Groß, bei der vor allem Freundschaft und Zusammenhalt im Mittelpunkt steht.»

Janetts Meinung , Janett Cernohuby

»Hier bekommt man spannende Unterhaltung, liebenswerte Charaktere und ein bisschen Grauen geboten. Ein wunderbares, gelungenes Kinderbuch!«

Produkt-Testwelt , Sophie Schuflitz

»Tolle moderne Illustrationen untermalen gekonnt die Geistergeschichte. Sie fügen sich super ins Geschehen ein.«

netgalley.de , Cassidy E.

»Einfach bezaubernd gruslig!«

Rubines Kamingeflüster , Heike Schmand

»Für alle Geisterfans und Tiernarren genau das richtige, kurzweilige Lesevergnügen!»

netgalley.de , Andrea Duerr

»Für alle kleinen (und großen) abenteuerlustigen Leserinnen und Leser eine große Leseempfehlung! Und keine Bange: gemütlich aneinandergekuschelt ist das Buch auch eine wunderbare Gute-Nacht-Vorlesegeschichte -ohne anschließende Albträume!«

netgalley.de , Brunhilde Lenzen

»Ein wunderschönes und unterhaltsames Buch, dass auch ein wenig gruselig ist.»

netgalley.de , Carola Kopelke

»Ein Buch für Leseanfänger mit schönen Zeichnungen. Das Gruseln ist an das Alter der Leser gut angepasst. Geister die lieber keine Kinder erschrecken wollen, sondern ihnen lieber helfen.«

netgalley.de , Bianca Antwerber

»Die Geschichte ist wunderbar geschrieben und lässt sich flüssig lesen (...) Einen kleinen Gruselfaktor hat die Geschichte zwar, allerdings nicht so sehr, dass ein Kind vor Angst nicht mehr schlafen könnte.«

Tiergeister AG - Total abgetaucht!NeuNeu
Barbara Iland-Olschewski, Stefanie Jeschke

Tiergeister AG - Total abgetaucht!

Ein lustiges Gruselabenteuer für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren  
Dieses lustige Kinderbuch der Autorin Barbara Iland-Olschewski eignet sich perfekt für abenteuerlustige Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. Es ist der vierte Band der Reihe um den niedlichen Gespensterdackel Arik, der mit seinen verspukten Freunden den Kindern der Grundschule St. Ethelburg hilft, wann immer sie Unterstützung brauchen.

  • Spannender Lesestoff für Kinder ab 8 Jahren
  • Große Schrift, leicht lesbar für Grundschüler ab der 3. Klasse
  • Farbige Zeichnungen, lockere Gestaltung
  • Das perfekte Geschenk für Mädchen und Jungs
  • Zum Selberlesen aber auch zum Vorlesen geeignet  

Willkommen in der verspuktesten Schule aller Zeiten!   
Die Grundschule St. Ethelburg ist tagsüber eine ganz gewöhnliche Schule – nachts jedoch lernen in den alten Gemäuern  kleine Tiergeister, wie man Menschenkinder erschreckt! Doch Dackel Arik hat gemeinsam mit seinen Freunden, der Katze Tara, dem Kaninchen Honig, der Maus Chili und dem Chamäleon Plato, ganz andere Pläne: Gemeinsam wollen die fünf Geister lieber den Kindern helfen, als sie das Fürchten zu lehren.
Und die „Tiergeister AG“ hat auch schon ihren nächsten Schützling ausgespäht: Das Mädchen Sarah braucht dringend Unterstützung beim Schwimmunterricht. Weil Sarah Angst vor dem tiefen Wasser hat, wird sie von ihren Mitschülern verspottet. Für Arik und seine Freunde ist klar: Da kann nur Gespenst Erwin helfen, ein kleiner Clownfisch aus der Geistertier-Klasse. Er soll Sarah Nachhilfe in Schwimmen und Tauchen geben! Ob das wohl gut geht …?

Können Kinder und Geister Freunde sein? Natürlich!
Die lustige Geschichte mit den vielen bunten Illustrationen von Stefanie Jeschke und den kurzen Kapiteln macht Spaß und bringt jungen Leseratten schnellen Leseerfolg.

7,99 €

Zum Produkt
Tiergeister AG - Total abgetaucht!NeuNeu
Barbara Iland-Olschewski, Stefanie Jeschke

Tiergeister AG - Total abgetaucht!

Ein lustiges Gruselabenteuer für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren  
Dieses lustige Kinderbuch der Autorin Barbara Iland-Olschewski eignet sich perfekt für abenteuerlustige Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. Es ist der vierte Band der Reihe um den niedlichen Gespensterdackel Arik, der mit seinen verspukten Freunden den Kindern der Grundschule St. Ethelburg hilft, wann immer sie Unterstützung brauchen.

  • Spannender Lesestoff für Kinder ab 8 Jahren
  • Große Schrift, leicht lesbar für Grundschüler ab der 3. Klasse
  • Farbige Zeichnungen, lockere Gestaltung
  • Das perfekte Geschenk für Mädchen und Jungs
  • Zum Selberlesen aber auch zum Vorlesen geeignet  

Willkommen in der verspuktesten Schule aller Zeiten!   
Die Grundschule St. Ethelburg ist tagsüber eine ganz gewöhnliche Schule – nachts jedoch lernen in den alten Gemäuern  kleine Tiergeister, wie man Menschenkinder erschreckt! Doch Dackel Arik hat gemeinsam mit seinen Freunden, der Katze Tara, dem Kaninchen Honig, der Maus Chili und dem Chamäleon Plato, ganz andere Pläne: Gemeinsam wollen die fünf Geister lieber den Kindern helfen, als sie das Fürchten zu lehren.
Und die „Tiergeister AG“ hat auch schon ihren nächsten Schützling ausgespäht: Das Mädchen Sarah braucht dringend Unterstützung beim Schwimmunterricht. Weil Sarah Angst vor dem tiefen Wasser hat, wird sie von ihren Mitschülern verspottet. Für Arik und seine Freunde ist klar: Da kann nur Gespenst Erwin helfen, ein kleiner Clownfisch aus der Geistertier-Klasse. Er soll Sarah Nachhilfe in Schwimmen und Tauchen geben! Ob das wohl gut geht …?

Können Kinder und Geister Freunde sein? Natürlich!
Die lustige Geschichte mit den vielen bunten Illustrationen von Stefanie Jeschke und den kurzen Kapiteln macht Spaß und bringt jungen Leseratten schnellen Leseerfolg.

10,00 €

Zum Produkt
Tiergeister AG - Küken-Chaos!NeuNeu
Barbara Iland-Olschewski, Stefanie Jeschke

Tiergeister AG - Küken-Chaos!

Ein lustiges Gruselabenteuer für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren 
Dieses lustige Kinderbuch der Autorin Barbara Iland-Olschewski eignet sich perfekt für abenteuerlustige Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. Es ist der dritte Band der Reihe um den niedlichen Gespensterdackel Arik, der mit seinen verspukten Freunden den Kindern der Grundschule St. Ethelburg hilft, wann immer sie Unterstützung brauchen. 

 

  • Spannender Lesestoff für Kinder ab 8 Jahren
  • Große Schrift, leicht lesbar für Grundschüler ab der 3. Klasse
  • Farbige Zeichnungen, lockere Gestaltung
  • Das perfekte Geschenk für Mädchen und Jungs
  • Zum Selberlesen aber auch zum Vorlesen geeignet  

 

Willkommen in der verspuktesten Schule aller Zeiten!   

Niels hat keine Ahnung davon, dass in seiner Schule nicht nur tagsüber unterrichtet wird … Nachts lernen in St. Ethelburg kleine Tiergeister von fiesen Grusellehrern, wie man Menschen erschreckt! Aber ein paar Gespenstertiere wollen lieber den Kindern helfen, anstatt ihnen Angst einzujagen.
Doch diesmal brauchen Rauhaardackel Arik und seine Freunde selbst Hilfe: Sie sind nämlich schuld daran, dass 32 flauschige Küken die Schule unsicher machen. Und Niels ist der einzige, der den Tiergeistern helfen kann, die wuseligen kleinen Piepser wieder einzufangen …

Können Kinder und Geister Freunde sein? Natürlich!
Die lustige Geschichte mit den vielen bunten Illustrationen von Stefanie Jeschke und den kurzen Kapiteln macht Spaß und bringt jungen Leseratten schnellen Leseerfolg.

7,99 €

Zum Produkt
Tiergeister AG - Küken-Chaos!
Barbara Iland-Olschewski, Stefanie Jeschke

Tiergeister AG - Küken-Chaos!

Ein lustiges Gruselabenteuer für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren 
Dieses lustige Kinderbuch der Autorin Barbara Iland-Olschewski eignet sich perfekt für abenteuerlustige Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. Es ist der dritte Band der Reihe um den niedlichen Gespensterdackel Arik, der mit seinen verspukten Freunden den Kindern der Grundschule St. Ethelburg hilft, wann immer sie Unterstützung brauchen. 

 

  • Spannender Lesestoff für Kinder ab 8 Jahren
  • Große Schrift, leicht lesbar für Grundschüler ab der 3. Klasse
  • Farbige Zeichnungen, lockere Gestaltung
  • Das perfekte Geschenk für Mädchen und Jungs
  • Zum Selberlesen aber auch zum Vorlesen geeignet  

 

Willkommen in der verspuktesten Schule aller Zeiten!   

Niels hat keine Ahnung davon, dass in seiner Schule nicht nur tagsüber unterrichtet wird … Nachts lernen in St. Ethelburg kleine Tiergeister von fiesen Grusellehrern, wie man Menschen erschreckt! Aber ein paar Gespenstertiere wollen lieber den Kindern helfen, anstatt ihnen Angst einzujagen.
Doch diesmal brauchen Rauhaardackel Arik und seine Freunde selbst Hilfe: Sie sind nämlich schuld daran, dass 32 flauschige Küken die Schule unsicher machen. Und Niels ist der einzige, der den Tiergeistern helfen kann, die wuseligen kleinen Piepser wieder einzufangen …

Können Kinder und Geister Freunde sein? Natürlich!
Die lustige Geschichte mit den vielen bunten Illustrationen von Stefanie Jeschke und den kurzen Kapiteln macht Spaß und bringt jungen Leseratten schnellen Leseerfolg.

10,00 €

Zum Produkt
Tiergeister AG - Kaninchen-Alarm!
Barbara Iland-Olschewski, Stefanie Jeschke

Tiergeister AG - Kaninchen-Alarm!

Ein lustiges Gruselabenteuer für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren 
Dieses lustige Kinderbuch der Autorin Barbara Iland-Olschewski eignet sich perfekt für abenteuerlustige Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. Es ist der zweite Band der Reihe um den niedlichen Gespensterdackel Arik, der mit seinen verspukten Freunden den Kindern der Grundschule St. Ethelburg hilft, wann immer sie Unterstützung brauchen. 

  • Spannender Lesestoff für Kinder ab 8 Jahren
  • Große Schrift, leicht lesbar für Grundschüler ab der 3. Klasse
  • Farbige Zeichnungen, lockere Gestaltung
  • Das perfekte Geschenk für Mädchen und Jungs
  • Zum Selberlesen aber auch zum Vorlesen geeignet   

 

Willkommen in der verspuktesten Schule aller Zeiten!  

Die Sankt-Ethelburg-Schule ist keine normale Grundschule. Denn nachts verwandelt sie sich in Spuk-Ekelburg – eine Geisterschule für ehemalige Haustiere! Hier lernen die ehemals besten Freunde der Menschen, Lebende in Angst und Schrecken zu versetzen.

Doch die Tiergeister AG - fünf kleine Tiergespenster - wollen viel lieber den Menschen helfen, als sie zu erschrecken. Und der zehnjährige Quinn scheint dringend Unterstützung zu brauchen. Er hat schlimmen Ärger mit der Lehrerin Frau Stech-Palme. Ob die Tiergeister AG etwas für Quinn tun kann ...?

Können Kinder und Geister Freunde sein? Natürlich!
Die lustige Geschichte mit den vielen bunten Illustrationen von Stefanie Jeschke und den kurzen Kapiteln macht Spaß und bringt jungen Leseratten schnellen Leseerfolg.

10,00 €

Zum Produkt
Tiergeister AG - Kaninchen-Alarm!
Barbara Iland-Olschewski, Stefanie Jeschke

Tiergeister AG - Kaninchen-Alarm!

Ein lustiges Gruselabenteuer für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren 
Dieses lustige Kinderbuch der Autorin Barbara Iland-Olschewski eignet sich perfekt für abenteuerlustige Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. Es ist der zweite Band der Reihe um den niedlichen Gespensterdackel Arik, der mit seinen verspukten Freunden den Kindern der Grundschule St. Ethelburg hilft, wann immer sie Unterstützung brauchen. 

  • Spannender Lesestoff für Kinder ab 8 Jahren
  • Große Schrift, leicht lesbar für Grundschüler ab der 3. Klasse
  • Farbige Zeichnungen, lockere Gestaltung
  • Das perfekte Geschenk für Mädchen und Jungs
  • Zum Selberlesen aber auch zum Vorlesen geeignet   

 

Willkommen in der verspuktesten Schule aller Zeiten!  

Die Sankt-Ethelburg-Schule ist keine normale Grundschule. Denn nachts verwandelt sie sich in Spuk-Ekelburg – eine Geisterschule für ehemalige Haustiere! Hier lernen die ehemals besten Freunde der Menschen, Lebende in Angst und Schrecken zu versetzen.

Doch die Tiergeister AG - fünf kleine Tiergespenster - wollen viel lieber den Menschen helfen, als sie zu erschrecken. Und der zehnjährige Quinn scheint dringend Unterstützung zu brauchen. Er hat schlimmen Ärger mit der Lehrerin Frau Stech-Palme. Ob die Tiergeister AG etwas für Quinn tun kann ...?

Können Kinder und Geister Freunde sein? Natürlich!
Die lustige Geschichte mit den vielen bunten Illustrationen von Stefanie Jeschke und den kurzen Kapiteln macht Spaß und bringt jungen Leseratten schnellen Leseerfolg.

7,99 €

Zum Produkt
Tiergeister AG - Achtung, gruselig!
Barbara Iland-Olschewski, Stefanie Jeschke

Tiergeister AG - Achtung, gruselig!

Ein lustiges Gruselabenteuer für Jungen und Mädchen ab 8 Jahren
Dieses lustige Kinderbuch der Autorin Barbara Iland-Olschewski eignet sich perfekt für abenteuerlustige Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. Es ist der erste Band der Reihe um den niedlichen Gespensterdackel Arik, der mit seinen verspukten Freunden den Kindern der Grundschule St. Ethelburg hilft, wann immer sie Unterstützung brauchen. 

  • Spannender Lesestoff für Kinder ab 8 Jahren
  • Große Schrift, leicht lesbar für Grundschüler ab der 3. Klasse
  • Farbige Zeichnungen, lockere Gestaltung
  • Das perfekte Geschenk für Mädchen und Jungs
  • Zum Selberlesen aber auch zum Vorlesen geeignet     

 

Willkommen in der verspuktesten Schule aller Zeiten!

Die Sankt-Ethelburg-Schule ist eine ganz normale Grundschule. Oder etwa doch nicht? Seltsamerweise läuft allen, die sie betreten, ein eiskalter Schauer über den Rücken. Und das liegt nicht nur am alten Schulgemäuer ...Denn nachts verwandelt sich Sankt Ethelburg in Spuk-Ekelburg – eine Geisterschule für ehemalige Haustiere! Hier lernen die ehemals besten Freunde der Menschen, Lebende in Angst und Schrecken zu versetzen.

Fünf Geistertiere beschließen aber, sich ihren fiesen Gespensterlehrern heimlich entgegenzustellen. Der Dackel Arik, die quirlige Wüstenspringmaus Chili, die Katze Tara, das Chamäleon Plato und das Angorakaninchen Honig gründen die Tiergeister AG, um Kindern zu helfen und die Machenschaften der Grusellehrer zu durchkreuzen ...

Können Kinder und Geister Freunde sein? Natürlich!
Die lustige Geschichte mit den vielen bunten Illustrationen von Stefanie Jeschke und den kurzen Kapiteln macht Spaß und bringt jungen Leseratten schnellen Leseerfolg.

7,99 €

Zum Produkt

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de

Tipps der Redaktion