Christine Paxmann, Heidemarie Brosche

Schäm dich (nicht)!

Ein Guide durch die guten und weniger guten Seiten der Scham

10,00 € [D] / 10,30 € [A]

Erschienen am 30.08.2021

Ab 10 Jahren

Softcover, 112 Seiten

190 mm x 152 mm

ISBN: 978-3-8458-4299-8

10,00 inkl. MwSt.

Lieferzeit 5-8 Werktage.

Versand und Lieferbedingungen

Gratislieferung ab 9,00 € Geschenkservice


Ein Buch über ein Gefühl, das jeder seit frühester Kindheit kennt: die Scham
Schämen ist eines der frühesten Gefühle, das Kinder haben. Immer noch fällt heute der Satz: „Schäm dich!“ Wie sollen Kinder mit so einem Gefühl umgehen, woher kommt es und was macht es mit einem? Ist es gut oder schlecht oder gar lebensnotwendig? Ist Schämen wichtig für das Zusammenleben? Zu diesen und vielen weiteren Fragen um das komplexe Gefühl Scham gibt dieses Kindersachbuch Auskunft - locker geschrieben und bunt aufbereitet mit vielen Bildern und Tipps und Tricks rund um die Scham.

  • Ein topaktuelles Thema, das jeder kennt: Von peinlichen persönlichen Momenten bis zum Fremdschämen
  • Witzig illustriert und locker gestaltet: So wird ein komplexes Thema gut lesbar
  • Ideal als Geschenk: Ein schönes Geschenk für Kinder ab 10 Jahren, um miteinander ins Gespräch zu kommen

Ein Buch über ein wichtiges Gefühl und ein aktuelles Thema für die ganze Famile!





Christine Paxmann
Illustrator / Zeichner
Christine Paxmann

Christine Paxmann alias Claire Singer, 1961 in München geboren, lebt rund ums Buch – schreibt, illustriert, konzipiert, was zwischen zwei Buchdeckel passt und ihr Interesse weckt. Kinder-, Koch- und Kunstbücher ganz vorne dran. Komplett wird das Menü aber erst durch Sohn und Vierbeiner, mit denen sie zwischen München und dem Alpenrand pendelt.





Heidemarie Brosche
Autor
Heidemarie Brosche

Heidemarie Brosche wurde 1955 in Neuburg an der Donau geboren und ist seit 1977 Grund- und Hauptschullehrerin, freie Autorin. Ihre drei Söhne inspirierten sie oft zum Schreiben von Geschichten, doch bleibt die eigene Fantasie stets die vorrangige Inspirationsquelle. Seit 1995 liegt ihr beruflicher Schwerpunkt in der Veröffentlichung eigener Bücher und Zeitschriftenbeiträge. Dabei ist es ihr wichtig, dass Kinderliteratur nicht nur witzig ist, sondern auch soziale Kompetenzen vermittelt.

Zusatzmaterial zum Download

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de