Mond
Britta Teckentrup

Mond

Eine Reise durch die Nacht

15,00 € [D] / 15,50 € [A]

Erschienen am 15.01.2018

Ab 4 Jahren

Hardcover, 32 Seiten

280 mm x 232 mm

Übersetzt von: Maria Höck

ISBN: 978-3-8458-1891-7

15,00inkl. MwSt.

Lieferzeit 1-3 Werktage.

Versand und Lieferbedingungen

Gratislieferung ab 9,00 €Geschenkservice


Begleite den Mond auf seiner Reise

In atmosphärischen Reimen und Bildern wird der Weg des Mondes durch die Nächte unserer Welt beschrieben. Durch Gucklöcher kannst du entdecken, wie der Mond in den verschiedenen Phasen seine Gestalt verändert.
Das Bilderbuch eignet sich wunderbar als Geschenk für Kinder ab 4 Jahren.

Hast du je darüber nachgedacht, warum der Mond scheint in der Nacht?

Der Mond zieht über den Wald, das Meer und den Dschungel. Wo kommt er auf seiner Reise noch vorbei? Die Ausstanzungen in verschiedenen Mondformen machen dieses Buch zu einem außergewöhnlichen Gutenachtbuch. Zum Vorlesen als gemeinsames Ritual vor dem Schlafengehen.

• Vorlesebuch für Kinder ab 4 Jahren 
• Magisch illustriert von Britta Teckentrup
• Mit Ausstanzung auf jeder Seite
• Ideal für das abendliche Einschlafritual





Britta Teckentrup
Illustrator / Zeichner
Britta Teckentrup

Britta Teckentrup ist Illustratorin, Autorin und freie Künstlerin. Sie wurde 1969 in Hamburg geboren. In London studierte sie Kunst und Illustration am Saint Martins College und dem Royal College of Art. Heute lebt sie mit ihrem Mann, Sohn und Katze in Berlin. Sie hat über 100 Bilderbücher veröffentlicht, die in mehr als 20 Ländern erschienen und mehrfach ausgezeichnet worden sind.

Die schönsten deutschen Bücher 2018 (Longlist)

»Die schönsten deutschen Bücher« werden von zwei Expertenjurys in einem aufwendigen Verfahren ausgewählt. Unter über 700 eingesandten Titeln fällt die Entscheidung für die 25 schönsten deutschen Bücher in jeweils fünf Kategorien: Allgemeine Literatur; Wissenschaftliche Bücher, Schulbücher, Lehrbücher; Ratgeber, Sachbücher; Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge; Kinderbücher, Jugendbücher.

Instagram @waswirspielen

»Durch die Geschichte entsteht ein wunderschönes Gemeinschaftsgefühl. Durch kreative Gucklöcher entdeckt man die verschiedenen Gestalten des Mondes und die herrlichen Illustrationen laden zum Träumen ein«

SZ Extra

»Statt nächtlicher Ruhe zeigt Britta Teckentrup in ihrem künstlerischen Bildersachbuch „Der Mond – eine Reise durch die Nacht“ rege Betriebsamkeit«

afilii - Design for Kids , Theresa Feldhaus

»Mit seinen gedeckten Farben, den kurzen zweizeiligen Reimen und den Gucklöchern, durch die sich die Form und Größe des Mondes ständig verändert, ist dieses Bilderbuch ein idealer Einschlafbegleiter.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung , Lena Bopp

»So beschwört das Bilderbuch zugleich nächtliche Ruhe herauf und zeigt, welch beträchtliche Betriebsamkeit in der Nacht herrscht (…).«

@herzzwischenseiten , Mia Stauche

»Ein wundervoll illustriertes Kinderbuch welches sich gerade in dieser Jahreszeit, in der der Mond sehr früh am Himmel steht, sehr schön mit Kinder lesen und besprechen lässt.»

ajum.de - Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW

»Britta Teckentrup hat hier ein künstlerisches Bilderbuch geschaffen, das gerade durch seine Konzentration auf die Geschehnisse bei Nacht eine besondere Anziehungskraft auf jüngere RezipientInnen ausüben wird.»

St. Galler Tagblatt , Bettina Kugler

»(...) Derweil wächst beim Blättern die schmale Mondsichel; die Reime lassen wie ein Abendgebet Vorleserin und Kind sanft in den Schlaf gleiten.«

Kinderchaos Familienblog , Jennifer Putzke

»Die einzelnen Naturschauspiele in der Nacht und die wunderschönen Reime verbreiten eine magische, angenehme Ruhe. Sie sind somit eine sanfte, idyllische Entschleunigung vom Alltagstrubel für Kinder ab 3 Jahre.»

Kids Best Books , Christa Robbers

»Hier wird Wissen, diesmal über den Mond, spannend und in dem für Kinder geeigneten Textumfang vermittelt. Absolut empfehlenswert!»

Buchprofile/medienprofile , Dominique Moldehn

»Die Zu- und Abnahme des Mondes lässt sich schön an der ausgestanzten Mondsichel beobachten. Parallel dazu gibt auch der schlicht gereimte Text den jungen Betrachtern die Sicherheit, Teil von einem großen und ewigen Natur-Rhythmus zu sein, zu dessen Takt es sich gut einschlafen lässt.«

querlesen, KJM Bern-Freiburg , Monika Fuhrer

»Durch die zweizeiligen Reime unterstreicht die Autorin das Bildhafte und Suggestive ihrer Reise durch die Nacht.«

buuu.ch , Carla Heher

»Das Buch ist eine ideale Gute-Nacht-Lektüre zum gemeinsamen Runterkommen, Entschleunigen und zum Staunen über eines der beeindruckendsten Naturphänomene (...).«

Kinderbibliothek.blogspot.de , W. Bönisch

»Mit ihrem künstlerischen Bildersachbuch 'Mond. Eine Reise durch die Nacht' lädt Britta Teckentrup Kinder zu einer fantastischen Reise in die Natur ein. Sie zeigt voller Zuneigung die Wunder der Nacht, sie berührt, sie läßt staunen, sie schärft die Beobachtung. Sehr gut gemacht!«

Damaris liest mini , Damaris Metzger

»'Mond: Eine Reise durch die Nacht‘ ist ein Muss-Bilderbuch für Kinder. Das liegt hier wieder mal am einzigartigen Stil, mit dem Britta Teckentrup ihre Illustrationen gestaltet - traumhaft schön. Ein Text in Reimform lässt zur Ruhe kommen. Und nebenbei lernen kleine Kinder den Mond, seine Bedeutung und sein immer anderes Aussehen kennen. Eine große Empfehlung!«

Mutter Kater Kind , Swantje Heinrichs

»Die kurzen, leichten Texte sind für einen dreijährigen leicht zu merken, so dass er teilweise schon 'mitliest' wenn ich ihm vorlese.«

ajum.de, Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW

»Die Bilder ziehen den Betrachter in den Bann und machen das Vorlesen und Anschauen des Buches zu einem kurzweiligen Vergnügen.«

Kinderbuchlesen.de , Janet Blume

» Collageartige – fast wie Scherenschnitte – Illustrationen in nächtlich stimmungsvollen Farben ziehen magisch in den Bann und bieten faszinierende Einblicke in wunderschöne Naturschauspiele. Poetisch, ruhig, leise. Sanft wie das Leuchten des Mondes.«

ajum.de, Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW

»Es entsteht Seite für Seite eine neue Nachtstimmung. Und deren Höhepunkt ist der Mond, der auf jeder Illustration anders leuchtet.«

LESEWEIS , Konstanze Keller

»Für ganz kleine Kinder und jeden, der noch nicht vergessen hat, wie still und tief die Welt wird, wenn man nachts allein mit ihr draußen ist.«

Johnnys Papablog , Tobias Weber

»Beim Anblick der Illustrationen möchte man sofort an Magie glauben (...).»

hoppsala.de , Barbara Blasum

»Das Buch lebt von den wunderschönen Bildern (…) Von ihnen geht eine große Stille, verbunden mit einer geheimnisvollen Magie aus, die Leser und Zuhörer staunend und ehrfürchtig zurücklässt.»

Biorama , Irene Maria Gruber

»Wer schon einmal mitten in der Nacht aufgewacht ist, und den Mond durch das Fenster bestaunt hat, der wird Britta Teckentrups neuestes Buch lieben.«

Kathrin Everdeen , Katrin Funck

Es »eignet sich bestens, um kleine Entdecker, wie meinen Sohn, auf die kommende Nacht vorzubereiten.«

Janetts Meinung , Janett Cernohuby

»Märchenhaft, sanft und poetisch erzählt Britta Teckentrup von dieser Reise. Was wir auf ihr sehen, zeigt sie uns in nicht minder traumhaften Illustrationen.«

ajum.de, Arbeitsgemeinschaft Jugendliteratur und Medien der GEW

»Aus dunkler Entfernung sind die Bilder in ihrer Einfachheit sehr beeindruckend, doch wenn man sie ins Licht schiebt, zeigen sie, dass die Dunkelheit nicht nur verbergen kann, sondern auch, dass sie sehr wohl zu unterscheiden vermag.«

Unsere Kinder 2/19 , Susanna Bösch

»Ein stilles, wunderbares und poetisches Bilderbuch, das nicht nur am Abend, sondern ebenso in der dunklen Jahreszeit äußerst zu empfehlen ist.«

ZuhauseNeuNeu
Britta Teckentrup, Patricia Hegarty, Maria Höck

Zuhause

Wie die Tiere leben

Hier sind die Tiere zu Hause

Jeder wünscht sich ein gemütliches Zuhause – auch die Tiere!  
Entdecke durch die Gucklöcher in diesem Buch, wie sie leben: die verschiedenen Lebensräume der Waldtiere und die faszinierende Vielfalt, die versteckt in Höhlen unter der Erde, in Bäumen oder im Wasser lebt. Das Bilderbuch eignet sich bereits für Kinder ab 4 Jahren.

Ein Gucklochbuch über die faszinierenden Lebensräume der Tiere

So schön ist die Natur: Mit diesem Bilderbuch können schon kleine Leser die Geheimnisse des Waldes entdecken: Der kleine Bär wohnt in der kuscheligen Höhle, doch wo leben die anderen Tiere? Also begibt der Bär sich auf die Reise und findet quirlige Eichhörnchen in ihren Kobeln, meisterhaft gebaute Biberdämme, hoppelnde Kaninchen im unterirdischen Bau und viele mehr. Britta Teckentrup nimmt dich in magischen Bildern und poetischen Reimen mit auf eine Reise in die Welt der Tiere. So bietet das Buch die perfekte Gelegenheit, mit Kindern darüber zu sprechen, wie wichtig und schön es ist, ein Zuhause zu haben, egal wer man ist oder woher man kommt.

  • Zum gemeinsamen Vorlesen: Die Welt der Tiere in schönen Reimen entdecken
  • Bietet die perfekte Gelegenheit, mit Kindern über das Thema Heimat zu sprechen
  • Eindrucksvoll illustriert: Mit malerischen Naturszenen von Britta Teckentrup 
  • Zum Mitmachen und Entdecken: Die großen Gucklöcher geben kleine Vorschauen auf die nächsten Seiten
  • Ein schönes Geschenk für Kinder ab 4 Jahren: Egal ob zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zwischendurch

15,00 €

Zum Produkt
Der blaue Vogel
Britta Teckentrup

Der blaue Vogel

Eine Geschichte über Traurigkeit und Hoffnung

Ein Bilderbuch über Traurigkeit, Hoffnung und Warmherzigkeit

Was, wenn man traurig ist? Nicht mal traurig, sondern sehr lange traurig. Und am liebsten immer ganz allein für sich? So geht es dem kleinen blauen Vogel, der auf dem untersten Ast des großen Baumes im Wald sitzt. Eine poetische Geschichte, die uns nachdenklich stimmt. Wunderbar illustriert von der Berliner Künstlerin Britta Teckentrup. Geeignet für Kinder ab 4 Jahren.

Von einem kleinen traurigen Vogel, der bald wieder neuen Lebensmut schöpft

Der blaue Vogel lebte tief im Wald. Ganz allein hockte er auf dem untersten Ast des großen Baumes. Er hatte schon lange verlernt zu fliegen, singen und mit seinen Freunden durch die Lüfte zu jagen. Bis eines Abends der gelbe Vogel in den Wald flatterte.
Und mit jedem Tag begann sich die Welt um den blauen Vogel herum ein wenig zu verändern ...

  • Eine nachdenklich stimmende und ermutigende Vorlesegeschichte: Perfekt, um Kindern zu helfen, mit dem ernsten Thema Traurigkeit und Depressionen umzugehen, aber auch, wie man speziell hier Hoffnung, Güte, Mitgefühl und Wärme zeigen kann.
  • Nach dem unglaublichen Erfolg von "Der Baum der Erinnerung" wieder Bilderbuchmagie pur: Die künstlerischen Illustrationen von Britta Teckentrup fangen die Gefühle der Protagonisten und Betrachter ein
  • Zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren bis unendlich

15,00 €

Zum Produkt
MEER
Britta Teckentrup, Cornelia Boese

MEER

Die Welt unter den Wellen

Das Meer steckt voller Wunder

Das leuchtende Korallenmeer ist voller Wunder - schau mal her!
Entdecke durch die Gucklöcher die verschiedenen Lebewesen des Meeres und die ganze faszinierende Vielfalt, die sich unterhalb des Meeresspiegels abspielt. Das Bilderbuch eignet sich bereits für Kinder ab 3 Jahren.

Ein Gucklochbuch über die vielfältige Tierwelt unter Wasser

Das leuchtende Korallenmeer ist voller Wunder - schau mal her! So schön ist die Natur: Mit diesem Bilderbuch können schon kleine Leser die wimmelige Welt unter den Wellen entdecken: anmutige Seepferdchen, flitzende Tropenfische, elektrische Aale und Buckelwale. Britta Teckentrup nimmt in magischen Bildern und poetischen Reimen mit auf eine Reise in die facettenreiche Welt der Meerestiere. So bietet das Buch die perfekte Gelegenheit, mit Kindern darüber zu sprechen, wie wichtig es ist, die Weltmeere sauber zu halten und die faszinierende Tierwelt darin zu schützen.  


• Zum gemeinsamen Vorlesen: Die Unterwasserwelt des Meeres in schönen Reimen entdecken
• Bietet die perfekte Gelegenheit, mit Kindern über das Thema Naturschutz zu sprechen
• Eindrucksvoll illustriert: Mit malerischen Unterwasserszenen von Britta Teckentrup
• Zum Mitmachen und Entdecken: Die großen Gucklöcher geben kleine Vorschauen auf die nächsten Seiten
• Ein schönes Geschenk für Kinder ab 3 Jahren

15,00 €

Zum Produkt
Der Maulwurf und die Sterne
Britta Teckentrup

Der Maulwurf und die Sterne

Eine magische Gutenachtgeschichte

Jede Nacht sitzt der kleine Maulwurf auf seinem Lieblingsstein und schaut in den Sternenhimmel. "Ich wünschte, ich könnte alle Sterne dieser Welt besitzen", flüstert er. Da erscheinen plötzlich Himmelsleitern. Der kleine Maulwurf überlegt nicht lange: er sammelt einen Stern nach dem anderen ein und bringt ihn in seinen Bau, bis alles hell erleuchtet ist! Doch bald erkennt er, wie sehr die anderen Tiere die Sterne vermissen, und versteht: die Sterne gehören ihm nicht allein, sie leuchten für uns alle. Ob die Tiere es gemeinsam schaffen, die Sterne wieder an ihren Platz zu bringen? 

  • Das neue poetische Bilderbuch von der mehrfach ausgezeichneten Autorin und Illustratorin Britta Teckentrup
  • Ein magisches Kinderbuch über Freundschaft, Besitz und Teilen.
  • Mit der wichtigen Botschaft: Die Wunder dieser Welt gehören uns allen. Sei achtsam mit deiner Umwelt und damit auch mit dir selbst!
  • Zum Vorlesen und Verschenken für Kinder ab 3 Jahren.

 




15,00 €

Zum Produkt
Die Bibel
Britta Teckentrup, Barbara Bartos-Höppner

Die Bibel

Ein Muss für jedes Bücherregal: Britta Teckentrups wunderschöne, bunte Kinderbibel

Diese hochwertig ausgestattete Kinderbibel umfasst die schönsten kindgerecht nacherzählten Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament: die Schöpfungsgeschichte, die Arche Noah, Geschichten über Abraham und Mose, David und Goliath sowie die Weihnachtsgeschichte und das Leben Jesu. Anhand dieser Geschichten können schon den Kleinsten hervorragend unsere christlichen Werte wie Ehrlichkeit, Demut und Nächstenliebe vermittelt werden.

- Eine wunderschöne Bibel für die ganze Familie
- Eindringlich illustriert von der Künstlerin Britta Teckentrup

25,00 €

Zum Produkt
Auf allen deinen Wegen
Britta Teckentrup

Auf allen deinen Wegen

Album zur Kommunion

Dieses Album zur Erstkommunion ist ein wunderschönes Andenken an einen ganz besonderen Tag, zauberhaft illustriert von Britta Teckentrup. Mit vielen Anregungen und Platz für Fotos, Eintragungen und Gedanken ist dieses hochwertig ausgestattete Album der ideale Rahmen, um die schönsten Erinnerungen an die Kommunionfeier festzuhalten.

16,99 €

Zum Produkt
Alles Natur - Mein kleines Eichhörnchen
Britta Teckentrup

Alles Natur - Mein kleines Eichhörnchen

Hoch oben in der alten Eiche wohnt das Eichhörnchen. Sein Kobel ist warm und sicher.

 

Hoch oben in der Eiche wohnen aber auch noch viele andere Tiere.

 

Familie Vogel baut hier ihr Nest. Schau mal.

 

Eine Geschichte vom kleinen Eichhörnchen und seinem Leben im Wald, liebevoll und kindnah illustriert von Britta Teckentrup.

 

Das Buch ist aus 100 % Recyclingmaterial und mit Ökofarben gedruckt.

Zum Produkt
Alles Natur - Mein kleiner Fuchs
Britta Teckentrup

Alles Natur - Mein kleiner Fuchs

Die Sonne steht schon tief am Himmel.Neugierig guckt der kleine Fuchs aus seinem Bau.Er ist noch ganz verschlafen. Aber Mama ist schon lange wach.Kannst Du sie zwischen den Bäumen entdecken?

 

Eine Geschichte vom kleinen Fuchs und seinen Abenteuern, liebevoll und kindnah illustriert von Britta Teckentrup.

 

Das Buch ist aus 100 % Recyclingmaterial und mit Ökofarben gedruckt.

Zum Produkt
Stern über Bethlehem
Britta Teckentrup

Stern über Bethlehem

Die Weihnachtsgeschichte

Die klassische Weihnachtsgeschichte, kindnah erzählt und stimmungsvoll illustriert von Britta Teckentrup.

10,00 €

Zum Produkt
Zusammen unter einem Himmel
Britta Teckentrup, Kristin Iozzo

Zusammen unter einem Himmel

Zusammen, auch wenn wir uns nicht sehen können

Wir leben unter einem Himmel, hier bei uns zu Hause. Wir leben unter einem Himmel, in jedem weit entfernten Land . . .


Dieses poetische Bilderbuch von Britta Teckentrup zeigt symbolisch durchs Tierreich, dass uns alle mehr verbindet, als uns trennt, ganz egal, woher wir kommen, welche Hautfarbe wir haben oder wer wir sind.
Mit großen, besonderen Gucklöchern.

14,99 €

Zum Produkt
Wunderdinge der Natur
Britta Teckentrup

Wunderdinge der Natur

Von Pusteblumen, Schmetterlingen und anderen kleinen Naturwundern.

 

Kleinkinder erleben die Natur als ein großes Wunder und bestaunen die Tier- und Pflanzenwelt mit großen Augen. Dieses Buch zeigt kleine Phänomene der Natur und lädt zum Entdecken und Staunen ein. Mit großen Klappen!

 

Stimmungsvoll illustriert von Britta Teckentrup

Zum Produkt
Alles Natur - Meine kleine Katze
Britta Teckentrup

Alles Natur - Meine kleine Katze

Die kleine Katze spielt erst drinnen, dann geht sie raus in den Garten und trifft dort ihren Freund, den kleinen Kater. Plötzlich kommt eine schwarze Wolke. Da geht die kleine Katze lieber wieder rein und kuschelt sich in ihr Körbchen.

 

Das Buch ist aus 100 % Recyclingmaterial und mit Ökofarben aus einer pflanzlichen Bindemittel-Kombination gedruckt.

Zum Produkt
Alles Natur - Meine kleine Ente
Britta Teckentrup

Alles Natur - Meine kleine Ente

Wenn die Sonne aufgeht, folgen die kleine Ente und ihre Geschwister ihrer Mama zum Teich. Platsch, springen sie alle hinter Mama her ins Wasser. Die kleine Ente trifft eine Libelle, einen Frosch, einen Fisch und spielt mit den Geschwistern Verstecken. So vergeht die Zeit wie im Fluge und es ist bald Zeit für den Mittagsschlaf.

 

Das Buch ist aus 100 % Recyclingmaterial und mit Ökofarben aus einer pflanzlichen Bindemittel-Kombination gedruckt.

Zum Produkt
Bienen
Britta Teckentrup, Maria Höck

Bienen

Kleine Wunder der Natur

Ein besonderes Bilderbuch über Bienen, unsere kleinen Naturwunder

Der ganze Bienenschwarm bricht auf, ein kleines Wunder nimmt seinen Lauf. Schau durch die Gucklöcher im Buch, folge den Bienen auf ihrer Reise von Blume zu Blume und entdecke eines der wichtigsten Naturwunder.

- Poetische Reime beschreiben, wie Leben und Blumen entstehen.
- Stimmungsvoll illustriert von Britta Teckentrup.
- Mit Gucklöchern für Kinder ab 3 Jahren
- "Rettet die Bienen", Artenschutz und Insektensterben sind in aller Munde: mit diesem Buch kann das Thema spielerisch schon den Kleinsten näher gebracht werden

15,00 €

Zum Produkt
Ups, da ist ein Wurm drin!
Britta Teckentrup

Ups, da ist ein Wurm drin!

Mein Fingerspielbuch

Ups, da ist ein Wurm drin! In diesem Spielbilderbuch können Finger durch die Löcher gesteckt werden und sich in kleine Würmchen verwandeln, die aus Apfel, Salat, Pflaume, Pilz und anderen Früchten hervorschauen. Da staunen die kleinen hungrige Tiere wie der Marienkäfer, der Igel, die Schnecke, das Kaninchen, das Eichhörnchen, der Schmetterling und der Specht. Kinder lachen, wenn sich die Finger der Eltern zu lebendigen Würmchen werden und eine kleine Geschichte "spielen". Das macht nicht nur Spaß, sondern animiert Kinder, selbst die Löcher und Bilder auf den Seiten zu erforschen und mitzumachen. Das interaktive Fingerspielbuch hält auch energischen kleinen Kinderhänden stand, da die Pappseiten sehr stabil sind und so ein häufiges und langandauerndes Bespielen garantiert ist. Die Illustratorin Britta Teckentrup, die auch den kleinen Vorlesetext geschrieben hat, begeistert durch ihre klaren, starkfarbigen Bilder und die unverwechselbaren, sympathischen Tierfiguren. Das interaktive Fingerspielbuch fördert die kindliche Motorik, weckt die Aufmerksamkeit des Kindes und macht Eltern und ihren Kleinen einfach Spaß!

Zum Produkt
Alles Natur - Meine kleine Eule
Britta Teckentrup

Alles Natur - Meine kleine Eule

Wenn die Sonne untergeht, dann wacht die kleine Eule auf. Sie sitzt ganz oben auf dem höchsten Baum im Wald und schaut, was sich bewegt. Zusammen mit ihren Eltern macht sie einen Ausflug. Sie treffen die Igel und die Fledermaus und die Eule beobachtet, was die kleinen Käfer machen. Und dann geht auch schon die Sonne auf und die kleine Eule wird langsam müde.

 

Das Buch ist aus 100 % Recyclingmaterial und mit Ökofarben aus einer pflanzlichen Bindemittel-Kombination gedruckt.

Zum Produkt
Alles Natur - Meine kleine Maus
Britta Teckentrup

Alles Natur - Meine kleine Maus

Die kleine Maus lebt in einem Mauseloch in der Wiese. Neugierig schaut sie heute Morgen aus ihrem Loch. Ihre Freunde, der kleine Vogel und der Igel, warten schon auf sie. Gemeinsam spielen sie Verstecken. So vergeht die Zeit ganz schnell und da ruft auch schon Mama Maus: "Es ist Zeit zum Schlafen!"

 

Das Buch ist aus 100 % Recyclingmaterial und mit Ökofarben aus einer pflanzlichen Bindemittel-Kombination gedruckt.

Zum Produkt
Geschichtenschatz zur Erstkommunion
Sabine Cuno, Britta Teckentrup

Geschichtenschatz zur Erstkommunion

Ein schönes Geschenk zur Vorbereitung auf das Erstkommunionsfest!

 

Zwölf lustige und spannende Geschichten aus dem Kinderalltag bringen die Bedeutung dieses einzigartigen Festes näher und regen durch ihre religiösen Fragestellungen und ihre Bezugnahme auf christliche Werte zum Nachdenken an:Was bedeutet Freundschaft? Was ist Glück? Ist Gott immer für mich da?

 

Stimmungsvolle Gestaltung mit Bildern von Britta Teckentrup.

Zum Produkt
Welches Tier tapst denn hier?
Britta Teckentrup, ELLA

Welches Tier tapst denn hier?

Kinder lieben Tierspuren! In diesem interaktiven, superdicken Spurenbuch folgt das Kind einer Spur, spricht die lautmalerischen Begriffe mit und darf raten, welches Tier auf der nächsten Seite zu finden ist. Alle Lieblingstiere wie Katze, Hund, Hase, Maus, Frosch, Eule, Igel, Bär und noch viele mehr können hier entdeckt werden. Ein neues kleines Meisterwerk der vielfach ausgezeichneten Bilderbuchkünstlerin Britta Teckentrup, die mit ihren reduzierten, klaren und starkfarbigen Bildern Kinder wie Erwachsene begeistert.

Zum Produkt
Der Baum der Jahreszeiten
Britta Teckentrup, Maria Höck

Der Baum der Jahreszeiten

"Die Eule sitzt im Baum und sieht, was im Wald rundum geschieht."

Frühling, Sommer, Herbst und Winter: jede Jahreszeit ist ein Neubeginn für sich. Schau durch die Löcher im Baum und entdecke, wie sich die Natur bei Regen und Sonne, Wind und Schnee verändert. Stimmungsvoll illustriert von Britta Teckentrup

15,00 €

Zum Produkt
Alles Natur - Meine kleine Ente
Britta Teckentrup

Alles Natur - Meine kleine Ente

Wenn die Sonne aufgeht, folgen die kleine Ente und ihre Geschwister ihrer Mama zum Teich. Platsch, springen sie alle hinter Mama her ins Wasser. Die kleine Ente trifft eine Libelle, einen Frosch, einen Fisch und spielt mit den Geschwistern Verstecken. So vergeht die Zeit wie im Fluge und es ist bald Zeit für den Mittagsschlaf.

 

Das Buch ist aus 100 % Recyclingmaterial und mit Ökofarben aus einer pflanzlichen Bindemittel-Kombination gedruckt.

Zum Produkt
Alles Natur - Meine kleine Katze
Britta Teckentrup

Alles Natur - Meine kleine Katze

Die kleine Katze spielt erst drinnen, dann geht sie raus in den Garten und trifft dort ihren Freund, den kleinen Kater. Plötzlich kommt eine schwarze Wolke. Da geht die kleine Katze lieber wieder rein und kuschelt sich in ihr Körbchen.

 

Das Buch ist aus 100 % Recyclingmaterial und mit Ökofarben aus einer pflanzlichen Bindemittel-Kombination gedruckt.

Zum Produkt
Alles Natur - Meine kleine Eule
Britta Teckentrup

Alles Natur - Meine kleine Eule

Wenn die Sonne untergeht, dann wacht die kleine Eule auf. Sie sitzt ganz oben auf dem höchsten Baum im Wald und schaut, was sich bewegt. Zusammen mit ihren Eltern macht sie einen Ausflug. Sie treffen die Igel und die Fledermaus und die Eule beobachtet, was die kleinen Käfer machen. Und dann geht auch schon die Sonne auf und die kleine Eule wird langsam müde.

 

Das Buch ist aus 100 % Recyclingmaterial und mit Ökofarben aus einer pflanzlichen Bindemittel-Kombination gedruckt.

Zum Produkt
Alles Natur - Meine kleine Maus
Britta Teckentrup

Alles Natur - Meine kleine Maus

Die kleine Maus lebt in einem Mauseloch in der Wiese. Neugierig schaut sie heute Morgen aus ihrem Loch. Ihre Freunde, der kleine Vogel und der Igel, warten schon auf sie. Gemeinsam spielen sie Verstecken. So vergeht die Zeit ganz schnell und da ruft auch schon Mama Maus: "Es ist Zeit zum Schlafen!"

 

Das Buch ist aus 100 % Recyclingmaterial und mit Ökofarben aus einer pflanzlichen Bindemittel-Kombination gedruckt.

Zum Produkt
Der Baum der Erinnerung
Britta Teckentrup

Der Baum der Erinnerung

Der Klassiker zum Thema "Abschied nehmen"

Das Bilderbuch vermittelt einfühlsam Kindern ab 4 Jahren, aber auch Erwachsenen, dass der Tod eines geliebten Menschen keinen endgültigen Abschied bedeutet. Die zeitlose Botschaft wird durch die Perspektive von Waldtieren erzählt, deren Freund gestorben ist. Die ruhigen Illustrationen von Britta Teckentrup unterstreichen die poetische Geschichte.

Kann man Erinnerungen bewahren?

Dieses Buch gibt ganz behutsam eine Antwort. Als es für den Fuchs Zeit wird, Abschied zu nehmen, versammeln sich die Waldtiere, um sich an gemeinsame Erlebnisse zu erinnern – und zu trauern. Doch dann bemerken sie ein zartes Pflänzchen, das aus dem Boden sprießt und durch ihre Erinnerungen schließlich zu einem prächtigen Baum heranwächst: im Gedenken an ihren treuen Freund.

• Poetische Aufbereitung der sensiblen Themen "Tod und Trauer"
• Zur Trauerbewältigung für Kinder und Erwachsene geeignet
• Liebevoll illustriertes Kinderbuch
• Mit der Botschaft "In der Erinnerung lebt ein verstorbener Mensch weiter"

15,00 €

Zum Produkt

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de

Tipps der Redaktion