Mein erstes Buch vom FlugzeugNeu
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Flugzeug

10,00 € [D] / 10,30 € [A]

Erscheint am 27.06.2019

Ab 18 Monaten

Pappebuch, 12 Seiten

170 mm x 170 mm

ISBN: 978-3-8458-3401-6

10,00inkl. MwSt.

Noch nicht lieferbar.

Versand und Lieferbedingungen

Gratislieferung ab 5,01 €Geschenkservice


Das Flugzeugbuch für die Kleinsten

Endlich fliegen wir in den Urlaub! Auf Bilder zeigen, zuhören, die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch nimmt Sie auf fünf Doppelseiten mit auf den Flughafen.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die Welt der Flugzeuge eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach an dem großen Schieber ziehen und schon wird das Gepäck in das große Flugzeug geladen. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Spielerisch die Welt entdecken: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch eine erste kleine Geschichte
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie





Nathalie  Choux
Illustrator / Zeichner
Nathalie Choux

Nathalie Choux wurde in Nancy (Frankreich) geboren und studierte Kunst und Illustration in Paris. Neben Kinderbüchern illustriert Nathalie Choux auch für Presse und Werbung. Ihre Kreativität setzt sie außerdem in außergewöhnlichen Keramikfiguren um. Zurzeit lebt Nathalie Choux nahe Paris in Montreuil. Mit den kreativen Spielbüchern „Mein erstes Buch“ bei arsEdition ist sie erstmals auf dem deutschen Markt vertreten.

Mein erstes Buch vom AutoNeuNeu
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Auto

Das Fahrzeugbuch für die Kleinsten
Brumm Brumm – los geht es auf eine kleine Spritztour mit dem Auto! Auf Bilder zeigen, zuhören, die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch nimmt Sie auf fünf Doppelseiten mit auf eine kleine Reise mit dem Auto durch die Stadt.

Ein Spielbuch, das alle Sinne anspricht
Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die Welt der Fahrzeuge eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach die lustigen Schieber bewegen und schon wird das Auto betankt oder es schließt sich die Garagentür. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

  • Spielerisch die Welt entdecken: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch eine erste kleine Geschichte
  • Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
  • Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
  • Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind

Über das Buch
Mit diesem zauberhaft illustrierten Bilderbuch können schon die Kleinsten die Welt entdecken. Das 12-seitige Buch spricht mit seinen bunten und klar erkennbaren Bildern, altersgerechten Fragen und sinnvollen Spiel-Elementen alle Sinne an. Das fördert die Sprachentwicklung, erweitert den Wortschatz und macht zusammen mit Mama, Papa oder Oma doppelt Spaß. Also ab aufs Sofa, aneinander kuscheln und das Buch anschauen!

10,00 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom SchlafengehenNeuNeu
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Schlafengehen

Das Gutenachtbuch für die Kleinsten


Was hält dich in deinem Bett kuschelig warm? Deine Bettdecke! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch beschreibt auf fünf Doppelseiten das Gute-Nacht-Ritual vor dem Schlafengehen.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr verschiedene Gegenstände entdecken, die sie zum Schlafen brauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon wird der kleine Junge für seinen Mittagsschlaf zugedeckt. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Sprachwissen zum ins Bett gehen
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

10,00 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom Weihnachtsmann
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Weihnachtsmann

Die lieben Weihnachtswichtel packen eilig die Geschenke ein, spannen den Rentierschlitten an und schon saust der Weihnachtsmann durch die Luft, um alle Pakete für die Kinder zu verteilen. Ob er auch zu Dir kommt?

Weihnachtlicher Vorlesepaß mit lustigen Schiebern für die Allerkleinsten.

10,00 €

Zum Produkt
Mein erstes großes Buch - Fahrzeuge
Nathalie Choux

Mein erstes großes Buch - Fahrzeuge

Erkennen, benennen, zuordnen - so macht das Sprechenlernen Spaß! Dieses Buch versammelt und benennt alle Lieblingsfahrzeuge der Kleinsten. Mithilfe der Drehscheibe kann auf jeder Seite ein Fahrzeug richtig zugeordnet werden. Ein Buch, das immer und immer wieder betrachtet werden will!

12,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom Geburtstag
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Geburtstag

Wie schön, dass du geboren bist!

Ein allererstes Wörterbuch rund um den aufregendsten Tag im Jahr. Mit lustigen Spielschiebern. Ein tolles Geburtstagsgeschenk für kleine Partylöwen! 

10,00 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von der Familie
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von der Familie

Ein erstes Wörterbuch rund um die Familie

Weißt du, wer die Eltern deiner Großeltern sind? Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch gibt auf fünf Doppelseiten einen Überblick über den Aufbau deiner Familie.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr ihre Familie kennen lernen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon verstecken sich deine Geschwister hinter dem Busch. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Kindertagesstätte
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen 
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

10,00 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von der Feuerwehr
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von der Feuerwehr

Das Feuerwehrbuch für die Kleinsten

Was trägt die Feuerwehrfrau auf dem Kopf? – Ihren Feuerwehrhelm! Auf Bilder zeigen, zuhören, die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten alles rund um die Feuerwehr vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr die Arbeit von Feuerwehrmännern- und frauen kennenlernen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach an dem großen Schieber ziehen und schon fährt das Feuerwehrauto aus der Wache. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.
• Spielerisch die Welt entdecken: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Feuerwehr
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Bergen
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Bergen

Das Naturbuch für die Kleinsten

Wer grast da auf der Alm? – Na die Kuh! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß alles rund um das Wandern und die Berge. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten verschiedene Tiere und Dinge aus den Bergen vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die bunte Bergwelt eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon klettert die Gämse auf den Berg. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Erstes lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Berge
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes großes Buch - Farben
Nathalie Choux

Mein erstes großes Buch - Farben

Erkennen, Benennen, Zuordnen - so macht das Farbenlernen Spaß!

Dieses Buch versammelt und benennt kunterbunte Sachen und Dinge aus der Welt der Allerkleinsten.

Mit Hilfe der Drehscheibe kann auf jeder Seite ein Gegenstand farblich passend zugeordnet werden.

Ein Buch, das immer und immer wieder betrachtet werden will!

12,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von meinem Zuhause
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von meinem Zuhause

Das ist dein Zuhause

Wo badet das kleine Mädchen? - In der Badewanne! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. In dem schön illustrierte Pappbilderbuch gibt es viel zu entdecken: im Wohnzimmer, in der Küche und im Badezimmer.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr ihr Haus entdecken. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon öffnet sich der Kleiderschrank. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über verschiedene Alltagsgegenstände
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von der Kinderkrippe
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von der Kinderkrippe

Das ist der Alltag in der Kinderkrippe

Weißt du, was man in der Kita alles spielen kann? Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch gibt auf fünf Doppelseiten einen ersten Einblick in den Krippenalltag.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr entdecken, was sie in der Kinderkrippe erwartet. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon wird der kleine Junge für seinen Mittagsschlaf zugedeckt. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Kindertagesstätte
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Meine erste Geschichte Der rote Traktor
Nathalie Choux

Meine erste Geschichte Der rote Traktor

Vorlesespaß garantiert!

 

Marie und ihr roter Traktor haben viel zu tun! Der Acker muss gepflügt und das Stroh von den Feldern geholt werden . . .

 

Eine allererste, durchgehende Geschichte mit stabilen Schiebern. Von Erfolgsillustratorin Nathalie Choux.

9,99 €

Zum Produkt
Meine erste Geschichte Der kleine Bär
Nathalie Choux

Meine erste Geschichte Der kleine Bär

Vorlesespaß garantiert!

 

Neugierig schaut der kleine Bär aus seiner Höhle - was es im Bärenwald alles zu entdecken gibt! Zusammen mit Mama Bär macht er sich auf und erkundet seine Welt!

 

Eine allererste, durchgehende Geschichte mit stabilen Schiebern. Von Erfolgsillustratorin Nathalie Choux.

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Gegensätzen
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Gegensätzen

Erster Lernspaß für die Kleinsten

Was ist groß und was ist klein? Was ist kalt und was ist heiß? Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch zeigt auf fünf Doppelseiten verschiedene Gegensätze.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr entdecken, was das Gegenteil wovon darstellt. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon ist das Bonbonglas gar nicht mehr leer. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Gegensätze
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Formen
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Formen

Erster Lernspaß für die Kleinsten

Was ist rund? Und was hat die Form eines Dreiecks?  Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch zeigt auf fünf Doppelseiten allererste Formen.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr entdecken, welche Dinge welche Form haben. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon spannt sich das Bootssegel. Welche Form hat es denn? Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Formen
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Zahlen
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Zahlen

Erster Zählspaß für die Kleinsten

Wie viele Tiere kannst du auf den Seiten sehen? Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen und Zählen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch zeigt auf fünf Doppelseiten verschiedene Tiere. Eine Schnecke, zwei Schmetterlinge, drei Küken, ...

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr ihre zählen lernen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon kommen die Mäuse um an dem Käse zu knabbern. Wie viele Mäuse kannst du denn zählen? Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen und zählen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Zahlen
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen 
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom Körper
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Körper

Schon die Allerkleinsten staunen, was ihr Körper alles kann (springen, hüpfen, laufen), was er braucht (essen, schlafen, Mama umarmen) und wie er Gefühle ausdrücken kann (lachen, weinen, wütend sein etc.). In diesem stabilen Pappbilderbuch können mit großen, leicht zu bewegenden Schiebern eine Grimasse gezogen werden, mit Kindern Verstecken gespielt werden und vieles mehr. Kinder lernen erste Begriffe rund um den Körper (vom Auge bis zum Fuß) und erkennen, dass alle Menschen gleich sind - und doch ganz unterschiedlich... Aus der beliebten Reihe "Mein erstes Buch": ein schönes Geschenk für Kleinkinder und ein lang anhaltendes Bilderbucherlebnis!

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom Fußball
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Fußball

Schon die Allerkleinsten lieben Bälle - und Fußball! In diesem stabilen Pappbilderbuch können mit großen, leicht zu bewegenden Schiebern Bälle hin und her gekickt werden, ein Kopfball geübt und natürlich ein Tor geschossen werden. Kinder lernen die ersten Begriffe rund um Fußball kennen (von der Mannschaft bis zum Trikot). Ein schönes Geschenk für Kleinkinder und ihre fußballbegeisterten Papas (und Mütter) - nicht nur zur EM!

 

Aus der beliebten Reihe "Mein erstes Buch", die zum Sammeln einlädt!

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom Zoo
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Zoo

Das Zoobuch für die Kleinsten

Welches Tier hat so einen langen Hals? – Na die Giraffe! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten viele verschiedene Zootiere vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die bunte Tierwelt des Zoos eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach die große Scheibe drehen und schon springen die Pinguine ins Wasser. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Tiere kennen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Zootiere
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen und Nachahmen von Tierlauten
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Tierbilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Tierkindern
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Tierkindern

Das Tierbuch für die Kleinsten

Welches Tierkind wohnt in einem Beutel? – Na, das Känguru! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Tierkinder kennen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten unter anderem die Tierbabys auf dem Bauernhof, im Zoo und in der Arktis vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die Welt der Tierbabys eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und zusehen, wie die Küken aus den Eiern schlüpfen. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Tiere lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Welt der jungen Tiere
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen und Nachahmen von Tierlauten
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Tierbilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von der Baustelle
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von der Baustelle

Das Baustellenbuch für die Kleinsten

Welches Fahrzeug schüttet den Sand aus? – Der Kipplaster! Auf Bilder zeigen, zuhören, die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten Baustellenfahrzeuge und Werkzeug vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr die Arbeit von Bauarbeitern kennenlernen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach die große Scheibe bewegen und schon schaufelt der Bagger die Erde auf. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Spielerisch die Welt entdecken: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Baustelle
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Fahrzeugen
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Fahrzeugen

Das Fahrzeugbuch für die Kleinsten

Tatütata: Wer kommt wenn es brennt? – Das Feuerwehrauto! Auf Bilder zeigen, zuhören, die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten das Auto, den Zug und viele andere Fahrzeuge vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die Welt der Fahrzeuge eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach die große Scheibe bewegen und schon dreht sich der Hubschrauberpropeller. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Spielerisch die Welt entdecken: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Fahrzeuge
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Lieblingstieren
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Lieblingstieren

Das Tierbuch für die Kleinsten

Wer läuft in seinem Rad? – Na, der Hamster! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß die ihre Lieblingstiere kennen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten die beliebtesten Haustiere vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die Welt der Tiere eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und die Kätzchen spielen mit dem Wollknäuel. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Tiere lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Welt der Tiere
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen und Nachahmen von Tierlauten
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Tierbilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von Weihnachten
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von Weihnachten

Das Weihnachtsbuch für die Kleinsten

Was bauen die Kinder im Garten? - Einen Schneemann! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten verschiedenste Dinge rund um die Advents- und Weihnachtszeit vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr Weihnachten entdecken. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und zusehen, wie der Weihnachtsmann in seinem Schlitten über den Himmel fliegt. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Adventszeit
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Tieren
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Tieren

Anschauliches Bilderbuch ab 18 Monaten zum Kennenlernen der wichtigsten Tiere

Das Tierbuch für die Kleinsten

Wer isst so gerne Honig? – Na, der Bär! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen – so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß die wichtigsten Tiere kennen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf sechs Doppelseiten Wald- und Meerestiere sowie Tiere der afrikanischen Savanne vor.

Ein Spielbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die Tierwelt eintauchen. Die lustigen Spiel-Elemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach die große Scheibe drehen – und schon taucht der Delfin aus den Wellen. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.  


• Tiere lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Tiere in Wald, Meer und Savanne
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen und Nachahmen von Tierlauten
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Tierbilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom Meer
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Meer

Hier kann das Kind alles rund ums Meer entdecken und benennen. Mit großen Schiebern können zusätzlich Menschen und Gegenstände zum Leben erweckt werden. So baut z. B. ein Kind eine Sandburg und ein Schiff fährt übers Meer.

 

Spielerisch erweitern Kinder so den Wortschatz.

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Farben
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Farben

Erster Lernspaß für die Kleinsten

Welche Früchte sind rot? Welches grüne Tier quakt hier? Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. Auf den fünf schön illustrierten Doppelseiten können Kinder Gegenstände verschiedener Farben benennen.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr entdecken, welche Dinge welche Farbe haben. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach and er großen Scheibe drehen und schon erscheinen die Sonnenstrahlen in einem leuchtenden Gelb. Welche Form hat es denn? Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Formen
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den kleinen Tieren
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den kleinen Tieren

Das Tierbuch für die Kleinsten

Wer hat so viele Stacheln? – Na, der Igel! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß die kleinen Tiere kennen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten Insekten, den Frosch und viele weitere kleine Tiere vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die Welt der Tiere eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den Schieber bewegen und schon huscht das Eichhörnchen vom Baum. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Tiere lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Welt der kleinen Tiere
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen und Nachahmen von Tierlauten
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Tierbilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom Bauernhof
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Bauernhof

Das Bauernhofbuch für die Kleinsten 
Welches Tier hat einen rosa Ringelschwanz? Und wo hat sich der Hahn versteckt? Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen – so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf sechs Doppelseiten verschiedenste Bauernhoftiere vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht
Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr die bunte Tierwelt eines Bauernhofs entdecken. Die lustigen Spielelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und entdecken, was der Traktor hinter sich herzieht. Sehen, zuhören, aktiv werden – mit diesem Spielbuch wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe. Das ideale Geschenk zum ersten Geburtstag!

• Erstes Lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über das Leben auf dem Bauernhof
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zu Sprachentwicklung und Nachahmen von Tiergeräuschen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom AutoNeuNeu
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Auto

Das Fahrzeugbuch für die Kleinsten
Brumm Brumm – los geht es auf eine kleine Spritztour mit dem Auto! Auf Bilder zeigen, zuhören, die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch nimmt Sie auf fünf Doppelseiten mit auf eine kleine Reise mit dem Auto durch die Stadt.

Ein Spielbuch, das alle Sinne anspricht
Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die Welt der Fahrzeuge eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach die lustigen Schieber bewegen und schon wird das Auto betankt oder es schließt sich die Garagentür. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

  • Spielerisch die Welt entdecken: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch eine erste kleine Geschichte
  • Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
  • Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
  • Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind

Über das Buch
Mit diesem zauberhaft illustrierten Bilderbuch können schon die Kleinsten die Welt entdecken. Das 12-seitige Buch spricht mit seinen bunten und klar erkennbaren Bildern, altersgerechten Fragen und sinnvollen Spiel-Elementen alle Sinne an. Das fördert die Sprachentwicklung, erweitert den Wortschatz und macht zusammen mit Mama, Papa oder Oma doppelt Spaß. Also ab aufs Sofa, aneinander kuscheln und das Buch anschauen!

10,00 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom SchlafengehenNeuNeu
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Schlafengehen

Das Gutenachtbuch für die Kleinsten


Was hält dich in deinem Bett kuschelig warm? Deine Bettdecke! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch beschreibt auf fünf Doppelseiten das Gute-Nacht-Ritual vor dem Schlafengehen.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr verschiedene Gegenstände entdecken, die sie zum Schlafen brauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon wird der kleine Junge für seinen Mittagsschlaf zugedeckt. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Sprachwissen zum ins Bett gehen
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

10,00 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von der Familie
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von der Familie

Ein erstes Wörterbuch rund um die Familie

Weißt du, wer die Eltern deiner Großeltern sind? Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch gibt auf fünf Doppelseiten einen Überblick über den Aufbau deiner Familie.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr ihre Familie kennen lernen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon verstecken sich deine Geschwister hinter dem Busch. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Kindertagesstätte
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen 
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

10,00 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom Geburtstag
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Geburtstag

Wie schön, dass du geboren bist!

Ein allererstes Wörterbuch rund um den aufregendsten Tag im Jahr. Mit lustigen Spielschiebern. Ein tolles Geburtstagsgeschenk für kleine Partylöwen! 

10,00 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Bergen
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Bergen

Das Naturbuch für die Kleinsten

Wer grast da auf der Alm? – Na die Kuh! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß alles rund um das Wandern und die Berge. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten verschiedene Tiere und Dinge aus den Bergen vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die bunte Bergwelt eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon klettert die Gämse auf den Berg. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Erstes lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Berge
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von der Feuerwehr
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von der Feuerwehr

Das Feuerwehrbuch für die Kleinsten

Was trägt die Feuerwehrfrau auf dem Kopf? – Ihren Feuerwehrhelm! Auf Bilder zeigen, zuhören, die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten alles rund um die Feuerwehr vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr die Arbeit von Feuerwehrmännern- und frauen kennenlernen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach an dem großen Schieber ziehen und schon fährt das Feuerwehrauto aus der Wache. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.
• Spielerisch die Welt entdecken: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Feuerwehr
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von meinem Zuhause
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von meinem Zuhause

Das ist dein Zuhause

Wo badet das kleine Mädchen? - In der Badewanne! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. In dem schön illustrierte Pappbilderbuch gibt es viel zu entdecken: im Wohnzimmer, in der Küche und im Badezimmer.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr ihr Haus entdecken. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon öffnet sich der Kleiderschrank. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über verschiedene Alltagsgegenstände
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von der Kinderkrippe
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von der Kinderkrippe

Das ist der Alltag in der Kinderkrippe

Weißt du, was man in der Kita alles spielen kann? Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch gibt auf fünf Doppelseiten einen ersten Einblick in den Krippenalltag.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr entdecken, was sie in der Kinderkrippe erwartet. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon wird der kleine Junge für seinen Mittagsschlaf zugedeckt. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Kindertagesstätte
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Formen
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Formen

Erster Lernspaß für die Kleinsten

Was ist rund? Und was hat die Form eines Dreiecks?  Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch zeigt auf fünf Doppelseiten allererste Formen.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr entdecken, welche Dinge welche Form haben. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon spannt sich das Bootssegel. Welche Form hat es denn? Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Formen
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Zahlen
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Zahlen

Erster Zählspaß für die Kleinsten

Wie viele Tiere kannst du auf den Seiten sehen? Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen und Zählen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch zeigt auf fünf Doppelseiten verschiedene Tiere. Eine Schnecke, zwei Schmetterlinge, drei Küken, ...

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr ihre zählen lernen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon kommen die Mäuse um an dem Käse zu knabbern. Wie viele Mäuse kannst du denn zählen? Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen und zählen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Zahlen
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen 
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Gegensätzen
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Gegensätzen

Erster Lernspaß für die Kleinsten

Was ist groß und was ist klein? Was ist kalt und was ist heiß? Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch zeigt auf fünf Doppelseiten verschiedene Gegensätze.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr entdecken, was das Gegenteil wovon darstellt. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und schon ist das Bonbonglas gar nicht mehr leer. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Gegensätze
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom Körper
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Körper

Schon die Allerkleinsten staunen, was ihr Körper alles kann (springen, hüpfen, laufen), was er braucht (essen, schlafen, Mama umarmen) und wie er Gefühle ausdrücken kann (lachen, weinen, wütend sein etc.). In diesem stabilen Pappbilderbuch können mit großen, leicht zu bewegenden Schiebern eine Grimasse gezogen werden, mit Kindern Verstecken gespielt werden und vieles mehr. Kinder lernen erste Begriffe rund um den Körper (vom Auge bis zum Fuß) und erkennen, dass alle Menschen gleich sind - und doch ganz unterschiedlich... Aus der beliebten Reihe "Mein erstes Buch": ein schönes Geschenk für Kleinkinder und ein lang anhaltendes Bilderbucherlebnis!

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom Fußball
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Fußball

Schon die Allerkleinsten lieben Bälle - und Fußball! In diesem stabilen Pappbilderbuch können mit großen, leicht zu bewegenden Schiebern Bälle hin und her gekickt werden, ein Kopfball geübt und natürlich ein Tor geschossen werden. Kinder lernen die ersten Begriffe rund um Fußball kennen (von der Mannschaft bis zum Trikot). Ein schönes Geschenk für Kleinkinder und ihre fußballbegeisterten Papas (und Mütter) - nicht nur zur EM!

 

Aus der beliebten Reihe "Mein erstes Buch", die zum Sammeln einlädt!

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom Zoo
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Zoo

Das Zoobuch für die Kleinsten

Welches Tier hat so einen langen Hals? – Na die Giraffe! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten viele verschiedene Zootiere vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die bunte Tierwelt des Zoos eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach die große Scheibe drehen und schon springen die Pinguine ins Wasser. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Tiere kennen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Zootiere
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen und Nachahmen von Tierlauten
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Tierbilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von der Baustelle
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von der Baustelle

Das Baustellenbuch für die Kleinsten

Welches Fahrzeug schüttet den Sand aus? – Der Kipplaster! Auf Bilder zeigen, zuhören, die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten Baustellenfahrzeuge und Werkzeug vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr die Arbeit von Bauarbeitern kennenlernen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach die große Scheibe bewegen und schon schaufelt der Bagger die Erde auf. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Spielerisch die Welt entdecken: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Baustelle
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Tierkindern
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Tierkindern

Das Tierbuch für die Kleinsten

Welches Tierkind wohnt in einem Beutel? – Na, das Känguru! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Tierkinder kennen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten unter anderem die Tierbabys auf dem Bauernhof, im Zoo und in der Arktis vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die Welt der Tierbabys eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und zusehen, wie die Küken aus den Eiern schlüpfen. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Tiere lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Welt der jungen Tiere
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen und Nachahmen von Tierlauten
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Tierbilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Fahrzeugen
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Fahrzeugen

Das Fahrzeugbuch für die Kleinsten

Tatütata: Wer kommt wenn es brennt? – Das Feuerwehrauto! Auf Bilder zeigen, zuhören, die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten das Auto, den Zug und viele andere Fahrzeuge vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die Welt der Fahrzeuge eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach die große Scheibe bewegen und schon dreht sich der Hubschrauberpropeller. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Spielerisch die Welt entdecken: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Fahrzeuge
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Lieblingstieren
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Lieblingstieren

Das Tierbuch für die Kleinsten

Wer läuft in seinem Rad? – Na, der Hamster! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß die ihre Lieblingstiere kennen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten die beliebtesten Haustiere vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die Welt der Tiere eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und die Kätzchen spielen mit dem Wollknäuel. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Tiere lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Welt der Tiere
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen und Nachahmen von Tierlauten
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Tierbilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von Weihnachten
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von Weihnachten

Das Weihnachtsbuch für die Kleinsten

Was bauen die Kinder im Garten? - Einen Schneemann! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten verschiedenste Dinge rund um die Advents- und Weihnachtszeit vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr Weihnachten entdecken. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und zusehen, wie der Weihnachtsmann in seinem Schlitten über den Himmel fliegt. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Adventszeit
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Tieren
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Tieren

Anschauliches Bilderbuch ab 18 Monaten zum Kennenlernen der wichtigsten Tiere

Das Tierbuch für die Kleinsten

Wer isst so gerne Honig? – Na, der Bär! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen – so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß die wichtigsten Tiere kennen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf sechs Doppelseiten Wald- und Meerestiere sowie Tiere der afrikanischen Savanne vor.

Ein Spielbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die Tierwelt eintauchen. Die lustigen Spiel-Elemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach die große Scheibe drehen – und schon taucht der Delfin aus den Wellen. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.  


• Tiere lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Tiere in Wald, Meer und Savanne
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen und Nachahmen von Tierlauten
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Tierbilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom Meer
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Meer

Hier kann das Kind alles rund ums Meer entdecken und benennen. Mit großen Schiebern können zusätzlich Menschen und Gegenstände zum Leben erweckt werden. So baut z. B. ein Kind eine Sandburg und ein Schiff fährt übers Meer.

 

Spielerisch erweitern Kinder so den Wortschatz.

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch vom Bauernhof
Nathalie Choux

Mein erstes Buch vom Bauernhof

Das Bauernhofbuch für die Kleinsten 
Welches Tier hat einen rosa Ringelschwanz? Und wo hat sich der Hahn versteckt? Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen – so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß sprechen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf sechs Doppelseiten verschiedenste Bauernhoftiere vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht
Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr die bunte Tierwelt eines Bauernhofs entdecken. Die lustigen Spielelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den großen Schieber bewegen und entdecken, was der Traktor hinter sich herzieht. Sehen, zuhören, aktiv werden – mit diesem Spielbuch wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe. Das ideale Geschenk zum ersten Geburtstag!

• Erstes Lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über das Leben auf dem Bauernhof
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zu Sprachentwicklung und Nachahmen von Tiergeräuschen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den kleinen Tieren
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den kleinen Tieren

Das Tierbuch für die Kleinsten

Wer hat so viele Stacheln? – Na, der Igel! Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß die kleinen Tiere kennen. Das schön illustrierte Pappbilderbuch stellt auf fünf Doppelseiten Insekten, den Frosch und viele weitere kleine Tiere vor.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr in die Welt der Tiere eintauchen. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach den Schieber bewegen und schon huscht das Eichhörnchen vom Baum. Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Tiere lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Welt der kleinen Tiere
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen und Nachahmen von Tierlauten
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Tierbilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt
Mein erstes Buch von den Farben
Nathalie Choux

Mein erstes Buch von den Farben

Erster Lernspaß für die Kleinsten

Welche Früchte sind rot? Welches grüne Tier quakt hier? Auf Bilder zeigen, zuhören und die Welt verstehen, so lernen schon die Kleinsten spielerisch und mit viel Spaß Sprechen. Auf den fünf schön illustrierten Doppelseiten können Kinder Gegenstände verschiedener Farben benennen.

Ein Mitmachbuch, das alle Sinne anspricht

Bunte, leicht zu erkennende Bilder, eine klare Aufteilung und nicht zu viel auf einer Seite: Hier können schon Kinder ab einem Jahr entdecken, welche Dinge welche Farbe haben. Die lustigen und stabilen Schiebeelemente im Buch fördern die Feinmotorik und das Verständnis. Einfach and er großen Scheibe drehen und schon erscheinen die Sonnenstrahlen in einem leuchtenden Gelb. Welche Form hat es denn? Sehen, zuhören, aktiv werden – so wird Sprechenlernen zum Kinderspiel, egal ob zu Hause, bei der Oma, im Kindergarten oder in der Krippe.

• Sprechen lernen: In vielen kindgerechten Bildern vermittelt das Kinderbuch erstes Wissen über die Formen
• Motorik trainieren: Lustige Schiebeelemente im Buch fördern die Fingerfertigkeit
• Sprechen fördern: Die klar erkennbaren Abbildungen motivieren zum Sprechen
• Begriffe üben: Anhand der altersgerecht illustrierten Bilder lässt sich spielerisch der Wortschatz erweitern
• Zuwendung zeigen: Gemeinsam ein Buch anschauen und miteinander reden fördert die enge Bindung zwischen Eltern und Kind
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

9,99 €

Zum Produkt

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de