MamaNeu
Hélène Delforge , Quentin Gréban

Mama

20,00 € [D] / 20,60 € [A]

Erschienen am 21.01.2019

Ab 6 Jahren

Hardcover, 64 Seiten

318 mm x 239 mm

Übersetzt von: Anna Taube

ISBN: 978-3-8458-2992-0

20,00inkl. MwSt.

Lieferzeit 3-4 Werktage.

Versand und Lieferbedingungen

Gratislieferung ab 5,01 €Geschenkservice


Eine Liebeserklärung an alle Mamas dieser Welt, wunderschön illustriert von Quentin Gréban

Mama.

Ein Name, getragen von Milliarden von Frauen, zu allen Zeiten und auf allen Kontinenten dieser Erde.

Ein Wort, das Liebe ausdrückt, Zärtlichkeit, Verbundenheit, manchmal Warten, Abwesenheit.

Doch wenn sie ihr Kind im Arm halten, sind alle Mamas gleich. Nämlich einzigartig.

 





Hélène  Delforge
Autor
Hélène Delforge

Als Kind wollte Hélène Delforge immer Künstlerin sein. Nach dem Studium der Sprachen und Literatur wurde sie dann doch Lehrerin, Journalistin und Schriftstellerin. Auf ihrem Computer hat sie neben tausenden Fotos ihrer Liebsten auch unzählige Artikel gespeichert. Und dann gibt es noch diese geheimen Dokumente - unfertige Geschichten, versteckte Drehbücher und vergessene Buchstaben, die sie einst tippte.





Quentin  Gréban
Illustrator / Zeichner
Quentin Gréban

Quentin Gréban wurde 1977 in Belgien geboren und studierte Illustration am Institut Saint-Luc in Brüssel. Seit 1999 ist er als Illustrator tätig und hat bereits mehr als 45 Kinderbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Im Jahr 2000 erhielt er die renommierte Auszeichnung "Prix Saint-Exupéry".





Anna Taube
Übersetzer
Anna Taube

Anna Taube hat in mehreren namhaften Verlagen als Kinderbuchlektorin gearbeitet, bevor sie sich als freie Autorin und Übersetzerin selbständig machte. Sie lebt mit ihrer Familie in Bad Rodach.

@herzzwischenseiten , Mia Stauche

»Dieses Buch ist wunderschön, zart und liebevoll.»

Netgalley , Maren Doschke

»Gedichte, Erinnerungen, Gedanken, lustiges, nachdenkliches, trauriges, fröhliches, manches aus Kulturen anderer Länder und doch ganz besonders. Anders, als man es sich vorstellt und doch schön! Die Aufmachung, Gestaltung, die Texte und Bebilderung sind speziell und das macht das Buch so besonders.«

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de