Lernraupe Vorschul-Bilderbuch: Leonie auf dem Ponyhof
Leonie Münker, Antje Flad

Lernraupe Vorschul-Bilderbuch: Leonie auf dem Ponyhof

Erschienen am 18.08.2009

Ab 5 Jahren

Hardcover, 32 Seiten

288 mm x 222 mm

ISBN: 978-3-7607-2853-7

Dieser Titel ist im Handel leider nicht erhältlich.


Ein Lernraupe-Bilderbuch mit Lerneffekt, das Vorschulkindern Spaß macht. Neben der Sachgeschichte über Leonie und ihre erste Begegnung mit Pferden und Ponys befinden sich auf jeder Doppelseite Rätsel und Aufgaben, die zum genauen Beobachten und Nachdenken anregen.

 

So wird die sprachliche Entwicklung gefördert, gleichzeitg wird erstes Wissen zum Thema Pferde und Reiten vermittelt. Am Ende der Geschichte gibt ein Schaubild eine Übersicht, was kleine Reiter alles wissen sollten.

 

»Darf ich Molly auch mal reiten?«, fragt Leonie. Auf Anhieb hat sie das Pony mit der vanillefarbenen Mähne ins Herz geschlossen. Leonies erste Reitstunde ist ganz schön aufregend – und viel zu schnell vorbei!





Antje Flad
Illustrator / Zeichner
Antje Flad

Antje Flad studierte Spielzeugdesign an der Hochschule für Kunst und Design in Halle Burg Giebichenstein. Nach der Tätigkeit bei verschiedenen Unternehmen verlegte sie nach der Geburt ihres Sohnes ihre Arbeit ins Homeoffice. Ihre Leidenschaften sind das Reisen, das Fotografieren, Kochen, Lesen und auch ins Kino geht sie gerne. Antje Flad lebt heute mit ihrer Familie und ihrem Hund in Berlin.

Leonie Münker, Antje Flad

Flieg hoch hinaus, kleine Maus!

Niko der Hase hat für die kleine Maus eine wunderschöne Karte gebastelt – und einen Ballon angebunden. Nun will er das Geschenk, das der Maus beim Fliegen helfen soll, natürlich ganz schnell überbringen. Auf seinem Weg stößt der Hase jedoch immer wieder auf Hindernisse, die es zu überwinden gilt. Wird er sein Ziel erreichen? Und wird die Maus mit dem Ballon fliegen können?

Zum Produkt
Leonie Münker, Gabriele Dal Lago

Florentina, die Schnullerfee

oder: Ohne Schnuller geht es auch!

Lea nimmt ihren Schnuller kaum aus dem Mund, dabei geht sie schon in den Kindergarten. Das ist ein Fall für die Schnullerfee Florentina! Sie schlägt Lea vor, den Schnuller tagsüber zur Probe mit ins Schnullerland zu nehmen. Und da merkt Lea, dass man sie ohne Schnuller viel besser verstehen kann. Auch ihre Mutter staunt − und auf Lea wartet eine tolle Überraschung.

 

 

Die Hauptfigur in diesem Bilderbuch heißt Lea. Der Name bedeutet »Wildkuh« oder »die sich Mühe gibt«.

Hier finden Sie weitere Infos zum Namen Lea.

Zum Produkt

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de