Ich bin Princess X
Cherie Priest, Kali Ciesemier

Ich bin Princess X

10,99 € [D] / 10,99 € [A]

Erschienen am 12.01.2016

Ab 14 Jahren

E-Book, 272 Seiten

Übersetzt von: Doris Hummel

ISBN: 978-3-8458-1556-5

10,99inkl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versand und Lieferbedingungen

Gratislieferung ab 5,01 €Geschenkservice


Die Freundinnen Libby und May erfanden die Comic-Superheldin Princess X. Doch seit Libbys Tod gibt es auch ihre gemeinsame Superheldin nicht mehr. Bis May Jahre später zufällig auf einen Princess-X-Sticker stößt. May entdeckt, dass Princess X sogar eine eigene Website hat und macht sich auf die gefährliche Suche nach ihrer tot geglaubten Freundin.





Cherie Priest
Autor
Cherie Priest

Cherie Priest wurde in Tampa, Florida, geboren und lebt nun mit ihrem Mann und einer bunten Haustierschar in der Nähe von Chattanooga, Tennessee. Sie ist ganz verrückt nach Zombies und Goth Music, hat aber eine panische Angst vor Faultieren. Cherie veröffentlichte bereits zahlreiche Science-Fiction-, Fantasy- und Horror-Romane für Erwachsene. Boneshaker (2009) gewann den PNBA Award und den Locus Award für den besten Science-Fiction-Roman. 2016 erscheint mit Ich bin Princess X ihr erstes Buch für Jugendliche bei bloomoon.





Kali Ciesemier
Illustrator / Zeichner
Kali Ciesemier

Kali Ciesemier arbeitet als freie Illustratorin in New York. Sie liebt Farben und alles Fantastische. Von 2009 bis 2013 unterrichtete Kali Illustration am Maryland Institute College of Art.





Doris Hummel
Übersetzer
Doris Hummel

Doris Hummel, geboren 1975, machte ihren Abschluss zur Diplom-Übersetzerin am Fachbereich für Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz und arbeitet seit 2008 als freiberufliche Übersetzerin. Sie konnte bereits ausgiebig berufliche Erfahrungen mit spannenden und unheimlichen Geschichten sammeln, übersetzt aber auch Kurzbiografien von Musikern, Kurzgeschichten, Drehbücher, Fantasy-Romane und Kinder- und Jugendbücher.

Leseprobe Ich bin Princess X
Cherie Priest, Kali Ciesemier

Leseprobe Ich bin Princess X

Die Freundinnen Libby und May erfanden die Comic-Superheldin Princess X. Doch seit Libbys Tod gibt es auch ihre gemeinsame Superheldin nicht mehr. Bis May Jahre später zufällig auf einen Princess-X-Sticker stößt. May entdeckt, dass Princess X sogar eine eigene Website hat und macht sich auf die gefährliche Suche nach ihrer tot geglaubten Freundin.

Zum Produkt

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de