Sabine Cuno, Thorsten Saleina

Endlich geh ich in die Schule

Vorlesegeschichten zum Schulstart

10,00 € [D] / 10,30 € [A]

Erschienen am 18.03.2019

Ab 5 Jahren

Hardcover, 96 Seiten

225 mm x 175 mm

ISBN: 978-3-8458-3014-8


Empfohlen von:

familie-a-co
10,00 inkl. MwSt.

Lieferzeit 1-3 Werktage.

Versand und Lieferbedingungen

Gratislieferung ab 9,00 € Geschenkservice


Endlich fängt die Schule an!

Bald ist es so weit und die Vorschulkinder vom Kindergarten "Villa Wandel" kommen in die Schule. Begleite Finn, Emma, Jakob, Nele und die anderen Kinder in ihrer letzten Zeit im Kindergarten und der aufregenden Zeit in der ersten Klasse!

Da gibt es Geschichten von Schultüten und Schulranzen, vom aufregenden Tag der Einschulung, von Schulpaten und Lehrern, von alten und neuen Freunden, ersten Hausaufgaben, Festen und Ausflügen – und ganz vielen anderen Erlebnissen zum Lachen und Nachdenken.

Dieses Vorlesebuch ist eine schöne Einstimmung auf den Schulbeginn und ein tolles Geschenk für alle Schulanfänger!





Sabine Cuno
Autor
Sabine Cuno

Sabine Cuno wurde 1952 in Schleswig Holstein geboren und lebt heute bei Ravensburg. Kinder spielen eine große Rolle in ihrem Leben, sie war Kinderbuchredakteurin, leitete Kinder-Kreativ-Werkstätten, liest leidenschaftlich gerne vor und empfindet ihr Mutter-, Oma- und Leih-Oma-Sein jeden Tag aufs Neue spannend. „Es ist mein Kindskopf, dem die Geschichten einfallen“, sagt sie und schreibt seit nunmehr 15 Jahren für mehrere namhafte Verlage. Über 200 Titel sind mittlerweile von ihr erschienen, einige davon in 14 verschiedenen Sprachen.





Thorsten Saleina
Illustrator / Zeichner
Thorsten Saleina

Thorsten Saleina wurde 1970 in Stade geboren. Nach dem Studium im Fachbereich Kommunikationsdesign an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hamburg arbeitete er zehn Jahre lang als Grafik-Designer in verschiedenen Hamburger Werbeagenturen und schließlich als freiberuflicher Illustrator.

Zusatzmaterial zum Download

buchkinderblog.de , Maike Ströfer

»Man bekommt einen schönen Einblick in das, was kommen wird und so können vielleicht auch einige Sorgen und Unsicherheiten genommen werden.«

Sergio Bambaren, Joëlle Tourlonias, Sabine Cuno

Der Delfin

Die Geschichte eines Träumers

Eine Bilderbuchgeschichte über Wünsche, den Glauben daran und den Willen, sie sich zu erfüllen

Daniel Delfin möchte mehr sehen als nur sein Zuhause, das Korallenriff. Er möchte hinaus ins große Meer zu den Wellen! Auf seiner Reise lernt er viele Freunde kennen, entgeht Gefahren und lernt fürs Leben. Kann er sich seinen Wunsch am Ende erfüllen? Eine poetische Klassiker-Geschichte von Sergio Bambaren, die nicht nur durch die atmosphärischen Illustrationen von Joëlle Tourlonias begeistert. Geeignet für Kinder ab 3 Jahren.

Von Neugierde, Mut, Aufbruch und Freundschaft 

Irgendwo im unendlich großen Meer liegt ein kleines Meer, das von Korallenfelsen umgeben ist. Dort lebt der kleine Delfin Daniel. Bis vor Kurzem spielte er am liebsten mit seinen Geschwistern und Freunden. Doch jetzt springt er ständig aus dem Wasser empor, um für einen kurzen Moment über die Felsen zu blicken. Denn seitdem Tante Manta von den wunderbaren Wellen draußen im großen Meer erzählte, hat Daniel nur noch einen Wunsch: "Ich möchte hinaus ins große Meer zu den Wellen!"

• Adaption des erfolgreichen Romans "Der träumende Delfin" von Sergio Bambaren für Kinder 
• Zeitlose Vorlesegeschichte: Ein Kinderbuch über Wünsche, den Glauben daran und den Willen, sie sich zu erfüllen - mit Potential zum Klassiker für Kinder und Erwachsene
• Bilderbuchmagie pur: Die stimmungsvollen Unterwasser-Bilder regen die Fantasie der kleinen Leser an
• Zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren
• Zauberhaft illustriert von Erfolgsillustratorin Joëlle Tourlonias

 

15,00 €

Zum Produkt

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de

Tipps der Redaktion


Mond
Britta Teckentrup, Maria Höck

Mond

Hardcover, 32 Seiten
ab 3 Jahren
15,00 €

Zum Produkt