Die allerschönsten Märchen von H.C. Andersen
Hans Christian Andersen, Sabine Metz

Die allerschönsten Märchen von H.C. Andersen

Erschienen am 16.02.2011

Ab 6 Jahren

Hardcover, 96 Seiten

225 mm x 175 mm

ISBN: 978-3-7607-5305-8

Dieser Titel ist im Handel leider nicht erhältlich.


Stoff für märchenhafte Vorlesestunden: Die Erzählungen von Hans Christian Andersen zählen seit langem zur Weltliteratur – und in diesem Band sind die schönsten zusammengestellt. Romantische Bilder fangen den Zauber der Andersen-Märchen ein und machen die Sammlung zum unvergänglichen Schatz für Groß und Klein.

 

Inhalt:

Die Prinzessin auf der Erbse

Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern

Das hässliche junge Entlein

Der standhafte Zinnsoldat

Däumelinchen

Des Kasiers neue Kleider

Der Schweinehirt





Sabine Metz
Illustrator / Zeichner
Sabine Metz

Sabine Metz wurde 1958 Recklinghausen geboren, wo sie auch heute mit ihrem Mann und den gemeinsamen drei Söhnen lebt. Nach dem Abitur absolvierte sie ein Praktikum in einer Buchdruckwerksatt und Buchbinderei, studierte Grafik-Design mit dem Schwerpunkt Buchillustration und illustrierte direkt im Jahr ihres Abschlussexamens ihr erstes Märchenbuch. Seither sind jede Menge Kinder- und Märchenbücher, Lernspiele, Schulbuch- und Umschlagsillustrationen entstanden.

Die Schneekönigin - Ein Wintermärchen
Hans Christian Andersen, Tonya Goranova

Die Schneekönigin - Ein Wintermärchen

Es ist eine mystische Welt, in der die »Schneekönigin« von H.C. Andersen herrscht. Eine Welt, die die preisgekrönte Illustratorin Tonya Goranova kunstvoll in Szene gesetzt hat. Die Schönheit der Königin, die Eiseskälte im Schloss: Mit feinem Pinselstrich ist ein wahres Juwel unter den klassischen Märchenbüchern entstanden – mit Bildern, die man nicht vergisst!

 

Kay und Gerda sind Seelenverwandte, werden aber durch das Schicksal getrennt. In Kays Auge verirrt sich ein Glassplitter der Schneekönigin – und sein Herz verwandelt sich zu Eis. Bereitwillig folgt er der kalten Herrscherin in ihr Reich und versinkt in völligem Vergessen.

 

Gerda mit den roten Schuhen macht sich auf eine lange und gefahrenvolle Reise ins Ungewisse. Auf ihrer Suche begegnet sie allerhand wunder- aber auch sonderbaren Gestalten. Gemeinsam mit deren Hilfe kann sie Kay im Schloss der Königin finden und ihn vom Vergessen erlösen.

 

Das Märchen um Gerda, die sich auf die Suche nach ihrem liebsten Freund Kay macht, wurde von der gefeierten Illustratorin Tonya Goranova mit beeindruckenden Zeichnungen versehen. Die Künstlerin wurde neben anderen Preisen zweimal mit dem Hans-Christian-Andersen-Preis für ihre Illustrationen ausgezeichnet.

 

Ihr Können, das zauberhafte Märchen und die glitzernden Kristalle auf dem Umschlag lassen Kinderherzen höher schlagen.

Zum Produkt

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de