Die 100 ekligsten Dinge der Welt
Anna Claybourne

Die 100 ekligsten Dinge der Welt

Mach dich aufs Schlimmste gefasst!

10,00 € [D] / 10,30 € [A]

Erschienen am 24.03.2020

Ab 9 Jahren

Karten, 100 Seiten

160 mm x 118 mm

Übersetzt von: Ute Löwenberg

ISBN: 978-3-8458-3570-9

10,00inkl. MwSt.

Lieferzeit 1-3 Werktage.

Versand und Lieferbedingungen

Gratislieferung ab 9,00 €Geschenkservice


Igittigitt
Die 100 ekligsten Dinge der Welt werden hier auf 50 Karten vorgestellt. Eine große Sammlung von Pflanzen, Tieren und Dingen, die absolut unappetitlich sind: Kakerlake - Faule Eier - Schmeißfliege - Schwarzer Schimmel - Riesenassel - Zahnbelag - Schleimpilz - Gebratene Heuschrecken - Blutegel - Eiter - Bettwanze - Hausstaubmilbe - Spucke - Kopflaus - Bandwurm … und vieles mehr! Kinder werden begeistert sein, Mamas und Papas wahrscheinlich weniger.

Echt eklig! Voll cool!
Was ist eklig – und was nicht? Die Meinungen darüber gehen bei vielen Menschen auseinander, je nachdem, aus welchem Land sie stammen und welche Gewohnheiten sie haben. Die Mottenfrikadelle z. B. ist ein australischer Snack und die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.

Vom Blutegel bis zum Bandwurm: Allerlei Ekliges aus der Natur, aus dem Tierreich und aus der Welt des Menschen mit vielen Abbildungen, Sachinfos und Erklärungen
Widerlich: mit Ekel-Faktor-Ranking
Geeignet: Für Kinder ab 9 Jahren; für Erwachsene eher weniger empfohlen





Ute Löwenberg
Übersetzer
Ute Löwenberg

Ute Löwenberg ist Lektorin, Übersetzerin und Autorin von Kinderbüchern und lebt mit ihrer Familie in Düsseldorf. Sie tüftelt gern an Aufgabenstellungen für Rätsel- und Quizbücher herum, liebt  Sachbücher über (fast) alle Themen und findet nichts schöner, als in das neue Universum eines dicken, vielversprechenden Romans einzutauchen. 

Books and Cats (Blog)

»Sinnvolle, eklige, gruselige und aber auch spaßige Beschäftigung für die ganze Familie!«

Die 100 gefährlichsten Dinge der Welt
Anna Claybourne, Ute Löwenberg

Die 100 gefährlichsten Dinge der Welt

... und wie man sie überlebt!

Die Welt ist voller Gefahren
Naturkatastrophen, wilde Tiere und Gefahren im alltäglichen Großstadtdschungel machen unseren Planeten zu einem wahrhaft riskanten Aufenthaltsort. Dieses Handbuch nimmt jede lebensbedrohliche Situation mit spektakulären Fotos genau unter die Lupe und bietet wertvolle Tipps und spannende Zusatz-Informationen für den Ernstfall!

Ultimativer Überlebensguide
Ob Sandstürme, Hai-Attacken, Schlangenbisse, sinkende Schiffe oder Vulkanausbrüche - in dieser Survival-Box werden auf 50 Karten 100 verschiedene Gefahren beschrieben. Aber keine Panik: In diesem Buch findet man auch Verhaltenstipps für alle möglichen schwierigen Situationen.

  • Risiko-Einstufung: Wie gefährlich Tornados, Sturzfluten und Killerbienen wirklich sind, verrät jeweils die Risiko-Einstufung
  • Beruhigend: Die Gefahr, es wirklich einmal mit Meteoriteneinschlägen, Kugelblitzen und Fallschirmversagen zu tun zu kriegen, ist ziemlich gering. Erdbeben, Bergnot und angriffslustige Wildschweine können aber durchaus mal vorkommen
  • Geeignet: Für Kinder ab 9 Jahren, aber auch für Erwachsene interessant

10,00 €

Zum Produkt
Die 100 unglaublichsten Dinge der Welt
Anna Claybourne

Die 100 unglaublichsten Dinge der Welt

Ob im Wasser, zu Lande, in der Luft oder gar außerirdisch: Mache dich gefasst auf die 100 unglaublichsten Naturwunder und von Menschenhand geschaffenen Werke. Von den größten Kreaturen der Meere geht es über explodierende Vulkane und himmelhohe Wasserfälle bis zu den irrsinnigsten Maschinen; inklusive einer Fahrt in der rasantesten Achterbahn der Welt.

 

Das ist cool, krass, komplett umwerfend – informative Texte und sensationelle Fotos bringen selbst »abgebrühte« Leser zum Staunen!

9,95 €

Zum Produkt

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de

Tipps der Redaktion