Das Hotel der verzauberten Träume - Die goldene BotschaftNeu
Gina Mayer, Gloria Jasionowski

Das Hotel der verzauberten Träume - Die goldene Botschaft

9,99 € [D] / 9,99 € [A]

Erscheint am 23.04.2019

Ab 9 Jahren

E-Book, 144 Seiten

ISBN: 978-3-8458-3262-3

9,99inkl. MwSt.

Noch nicht lieferbar.

Versand und Lieferbedingungen

Gratislieferung ab 5,01 €Geschenkservice


Juhu! Familie Fröhlich hat ein wunderschönes Haus mitten in den Dünen gemietet und zieht voller Vorfreude an die Ostsee. In ihrem neuen Zuhause findet Joëlle zwischen zwei Holzdielen eine goldene Kapsel. Darin befindet sich ein schon lang verloren gegangener Traum. Doch wem gehört er? Nur sie kann den Traum seinem Besitzer zurückbringen. Leichter gesagt als getan ...





Gina Mayer
Autor
Gina Mayer

Gina Mayer war Werbetexterin, bevor sie mit dem Bücherschreiben begann. Heute hat sie eine Vielzahl an Romanen für Kinder und Erwachsene veröffentlicht. Aus ihrer Feder stammen z. B. die Reihen „Die Schattenbande“ (zusammen mit Co-Autor Frank Maria Reifenberg)  und „Der magische Blumenladen“. Gina Mayer hat zwei Kinder und lebt mit ihrem Mann in Düsseldorf.





Gloria Jasionowski
Illustrator / Zeichner
Gloria Jasionowski

Gloria Jasionowski, Jahrgang ´90, ist Illustratorin, lebt in Berlin und hat ihr Design-Studium an der Fachhochschule Münster mit dem Schwerpunkt Illustration abgeschlossen. Ihre ausdruckstarken, an den alt-osteuropäischen Stil angelehnten Figuren und die gern mal surrealistisch anmutenden Illustrationen ziehen Groß und Klein in ihren Bann.

Das Hotel der verzauberten Träume - Die goldene BotschaftNeuNeu
Gina Mayer, Gloria Jasionowski

Das Hotel der verzauberten Träume - Die goldene Botschaft

Juhu! Familie Fröhlich hat ein wunderschönes Haus mitten in den Dünen gemietet und zieht voller Vorfreude an die Ostsee. In ihrem neuen Zuhause findet Joëlle zwischen zwei Holzdielen eine goldene Kapsel. Darin befindet sich ein schon lang verloren gegangener Traum. Doch wem gehört er? Nur sie kann den Traum seinem Besitzer zurückbringen. Leichter gesagt als getan ...

12,00 €

Zum Produkt
Das Hotel der verzauberten Träume - Fräulein Apfels Geheimnis
Gina Mayer, Gloria Jasionowski

Das Hotel der verzauberten Träume - Fräulein Apfels Geheimnis

Na toll - weil Joëlles Mutter das Navi falsch programmiert hat, landet Familie Fröhlich nicht im »Beach Holiday Superior«, sondern 400 Kilometer entfernt in Rose-Linde Apfels »Traumhotel«. Statt Riesenwasserrutsche und Kletterpark gibt es im Urlaub nun ein verwunschenes kleines Strandhotel mit einer Gans namens Agathe als Haustier.

Doch was sich anfangs wie ein Riesenreinfall darstellt, wird bald zum spannenden Abenteuer: Die Hotelbesitzerin Fräulein Apfel hütet ein Geheimnis, davon ist Joëlle schnell überzeugt. Warum klingelt in der Rezeption ein uraltes Telefon, das gar nicht angeschlossen ist? Warum fliegt der Seeadler, der eigentlich ausgestopft im Hoteleingang steht, um Mitternacht über den Strand? Und was hat es mit dem merkwürdigen Dachboden auf sich, in dem Hunderte Traumfänger hängen?

Joëlle will dem Geheimnis unbedingt auf die Spur kommen - und macht dabei ganz erstaunliche Entdeckungen ...

12,00 €

Zum Produkt
Das Hotel der verzauberten Träume - Annabells Tagebuch
Gina Mayer, Gloria Jasionowski

Das Hotel der verzauberten Träume - Annabells Tagebuch

Im malerischen Strandhotel der Apfel-Schwestern gehen magische Dinge vor sich! Das hat Joëlle in ihrem Urlaub herausgefunden. Die Schwestern sind nämlich Traumfängerinnen, die die Bewohner der kleinen Stadt von schlimmen Träumen erlösen. Und Joëlle selbst hat ebenfalls eine besondere Gabe: Sie ist eine Traumdeuterin, die gefangene Träume befreien und verlorene an ihre Besitzer zurückgeben kann.

Ob Joëlle mit ihren Fähigkeiten ihrer Freundin Flora helfen kann? Die Ärmste wird von einem schlimmen Albtraum geplagt. Doch böse Träume sind tückisch und manchmal nur schwer zu bändigen ...

12,00 €

Zum Produkt
Das Hotel der verzauberten Träume - Annabells Tagebuch
Gina Mayer, Gloria Jasionowski

Das Hotel der verzauberten Träume - Annabells Tagebuch

Im malerischen Strandhotel der Apfel-Schwestern gehen magische Dinge vor sich! Das hat Joëlle in ihrem Urlaub herausgefunden. Die Schwestern sind nämlich Traumfängerinnen, die die Bewohner der kleinen Stadt von schlimmen Träumen erlösen. Und Joëlle selbst hat ebenfalls eine besondere Gabe: Sie ist eine Traumdeuterin, die gefangene Träume befreien und verlorene an ihre Besitzer zurückgeben kann.

Ob Joëlle mit ihren Fähigkeiten ihrer Freundin Flora helfen kann? Die Ärmste wird von einem schlimmen Albtraum geplagt. Doch böse Träume sind tückisch und manchmal nur schwer zu bändigen ...

9,99 €

Zum Produkt
Das Hotel der verzauberten Träume - Fräulein Apfels Geheimnis
Gina Mayer, Gloria Jasionowski

Das Hotel der verzauberten Träume - Fräulein Apfels Geheimnis

Na toll - weil Joëlles Mutter das Navi falsch programmiert hat, landet Familie Fröhlich nicht im »Beach Holiday Superior«, sondern 400 Kilometer entfernt in Rose-Linde Apfels »Traumhotel«. Statt Riesenwasserrutsche und Kletterpark gibt es im Urlaub nun ein verwunschenes kleines Strandhotel mit einer Gans namens Agathe als Haustier.

Doch was sich anfangs wie ein Riesenreinfall darstellt, wird bald zum spannenden Abenteuer: Die Hotelbesitzerin Fräulein Apfel hütet ein Geheimnis, davon ist Joëlle schnell überzeugt. Warum klingelt in der Rezeption ein uraltes Telefon, das gar nicht angeschlossen ist? Warum fliegt der Seeadler, der eigentlich ausgestopft im Hoteleingang steht, um Mitternacht über den Strand? Und was hat es mit dem merkwürdigen Dachboden auf sich, in dem Hunderte Traumfänger hängen?

Joëlle will dem Geheimnis unbedingt auf die Spur kommen - und macht dabei ganz erstaunliche Entdeckungen ...

9,99 €

Zum Produkt
Die Schattenbande hebt ab
Frank M. Reifenberg, Gina Mayer, Gerda Raidt

Die Schattenbande hebt ab

Ein neuer Fall für die Schattenbande! Diesmal heben die Berliner Spürnasen ab - und gehen als blinde Passagiere an Bord eines Zeppelins. Auf der Fahrt des Luftschiffs von Berlin nach New York geht nicht alles mit rechten Dingen zu. Einige Passagiere sind nicht die, für die sie sich ausgeben und andere schmieden finstere Pläne. Ein geheimnisvolles Päckchen wird an Bord geschmuggelt und jemand geht ein großes Risiko ein, um in den Besitz der Schmuggelware zu kommen. Aber er hat die Rechnung ohne die Schatten gemacht ...

Zum Produkt
Die Schattenbande hebt ab
Frank M. Reifenberg, Gina Mayer, Gerda Raidt

Die Schattenbande hebt ab

Ein neuer Fall für die Schattenbande! Diesmal heben die Berliner Spürnasen ab - und gehen als blinde Passagiere an Bord eines Zeppelins. Auf der Fahrt des Luftschiffs von Berlin nach New York geht nicht alles mit rechten Dingen zu. Einige Passagiere sind nicht die, für die sie sich ausgeben und andere schmieden finstere Pläne. Ein geheimnisvolles Päckchen wird an Bord geschmuggelt und jemand geht ein großes Risiko ein, um in den Besitz der Schmuggelware zu kommen. Aber er hat die Rechnung ohne die Schatten gemacht ...

10,99 €

Zum Produkt
Die Schattenbande und die große Verschwörung
Frank M. Reifenberg, Gina Mayer, Gerda Raidt

Die Schattenbande und die große Verschwörung

Wir sind die Schatten, schnell und schlau, keiner sieht sie je genau.

Klara, Otto, Paule und Lina sind: Die Schattenbande! Neugierig, flink und furchtlos sind sie immer da, wo ein Verbrechen Aufklärung fordert.

Die Schatten sind schwer beschäftigt. Klara kellnert in der Schwarzen Katze und führt ihre Taschendieb-Tricks vor, Otto muss für Billy Barrakuda einspringen und ein wichtiges Interview führen. Die Interviewpartner sind keine Geringeren als der deutsche Reichskanzler und Außenminister Gustav Stresemann und der kalimbesische König Buhert der Achtzehnte. Doch anstatt die luxuriöse Atmosphäre im piekfeinen Hotel Adlon genießen zu können, gestaltet sich das Treffen für Otto ziemlich knifflig. Plötzlich fallen Schüsse und er rettet mit seiner Geistesgegenwart den König vor einem fiesen Anschlag.

Klara hingegen kann sich es einfach nicht verkneifen und stibitzt im Varieté eine dick gefüllte Brieftasche. Obwohl Geldbörsen eigentlich tabu sind. Doch als sie das Portmonee reumütig zurückgeben will, ist der Gast plötzlich verschwunden.

Während Otto zum speziellen Stadtführer des kalimbesischen Königs aufsteigt, ist Klara schon wieder in der Bredouille: Die Frau, die sie zufällig vor dem Verfolger gerettet hat, wurde tot aufgefunden. Und es sieht so aus, als wäre ihr Mörder auf der Suche nach Klara und der gestohlenen Brieftasche gewesen …

10,99 €

Zum Produkt
Die Schattenbande und die große Verschwörung
Frank M. Reifenberg, Gina Mayer, Gerda Raidt

Die Schattenbande und die große Verschwörung

Wir sind die Schatten, schnell und schlau, keiner sieht sie je genau.

Klara, Otto, Paule und Lina sind: Die Schattenbande! Neugierig, flink und furchtlos sind sie immer da, wo ein Verbrechen Aufklärung fordert.

Die Schatten sind schwer beschäftigt. Klara kellnert in der Schwarzen Katze und führt ihre Taschendieb-Tricks vor, Otto muss für Billy Barrakuda einspringen und ein wichtiges Interview führen. Die Interviewpartner sind keine Geringeren als der deutsche Reichskanzler und Außenminister Gustav Stresemann und der kalimbesische König Buhert der Achtzehnte. Doch anstatt die luxuriöse Atmosphäre im piekfeinen Hotel Adlon genießen zu können, gestaltet sich das Treffen für Otto ziemlich knifflig. Plötzlich fallen Schüsse und er rettet mit seiner Geistesgegenwart den König vor einem fiesen Anschlag.

Klara hingegen kann sich es einfach nicht verkneifen und stibitzt im Varieté eine dick gefüllte Brieftasche. Obwohl Geldbörsen eigentlich tabu sind. Doch als sie das Portmonee reumütig zurückgeben will, ist der Gast plötzlich verschwunden.

Während Otto zum speziellen Stadtführer des kalimbesischen Königs aufsteigt, ist Klara schon wieder in der Bredouille: Die Frau, die sie zufällig vor dem Verfolger gerettet hat, wurde tot aufgefunden. Und es sieht so aus, als wäre ihr Mörder auf der Suche nach Klara und der gestohlenen Brieftasche gewesen …

Zum Produkt
Die Schattenbande in Gefahr
Gina Mayer, Frank M. Reifenberg, Gerda Raidt

Die Schattenbande in Gefahr

Klara, Paule und Lina sind: Die Schattenbande! Neugierig, flink und furchtlos sind sie immer da, wo ein Verbrechen Aufklärung fordert.

Paule ist komplett von den Socken: Er ertappt seine Schwester Lina, wie sie herausgeputzt als feine Privatschülerin das Kaiser-Friedrich-Museum besucht. Dort übt eine ganz bestimmte Statue eine magische Anziehungskraft auf Lina aus. Spricht sie wirklich zu ihr? Doch wer steckt wirklich hinter dem Diebstahl dieser besagten Kostbarkeit? Und was hat das alles mit Kakerlaken zu tun, die anscheinend eine komplette Schweinshaxe entführt haben?

Die Schattenbande setzt alle Hebel in Bewegung, um diesen Fall zu lösen!

10,99 €

Zum Produkt
Die Schattenbande jagt den Entführer
Frank M. Reifenberg, Gina Mayer, Gerda Raidt

Die Schattenbande jagt den Entführer

Klara, Otto, Paule, Lina sind: Die Schattenbande!Neugierig, flink und furchtlos sind sie immer da, wo ein Verbrechen Aufklärung fordert …

Die Schatten müssen dringend einen sicheren Platz finden, an dem sie sich mal wieder so richtig aufwärmen können – da kommt ihnen die leer stehende Villa in Charlottenburg gerade recht. Leider sind die Zwillinge Olympia und Sylvestra aus der Nachbarvilla ziemlich neugierig. Aber als die von heute auf morgen verschwinden und überall von Entführung gemunkelt wird, können die Schatten nicht tatenlos zusehen!

Glücklicherweise bekommen die Kinder wieder Hilfe aus Madame Fatales »Schwarzer Katze«: Gemeinsam mit Meister Vanitus und seiner unheimlichen Schlangenfrau machen sie sich auf die Suche nach dem Entführer. Und geraten dabei selbst in größte Gefahr ...

10,99 €

Zum Produkt
Die Schattenbande jagt den Entführer
Frank M. Reifenberg, Gina Mayer, Gerda Raidt

Die Schattenbande jagt den Entführer

Klara, Otto, Paule, Lina sind: Die Schattenbande!Neugierig, flink und furchtlos sind sie immer da, wo ein Verbrechen Aufklärung fordert …

Die Schatten müssen dringend einen sicheren Platz finden, an dem sie sich mal wieder so richtig aufwärmen können – da kommt ihnen die leer stehende Villa in Charlottenburg gerade recht. Leider sind die Zwillinge Olympia und Sylvestra aus der Nachbarvilla ziemlich neugierig. Aber als die von heute auf morgen verschwinden und überall von Entführung gemunkelt wird, können die Schatten nicht tatenlos zusehen!

Glücklicherweise bekommen die Kinder wieder Hilfe aus Madame Fatales »Schwarzer Katze«: Gemeinsam mit Meister Vanitus und seiner unheimlichen Schlangenfrau machen sie sich auf die Suche nach dem Entführer. Und geraten dabei selbst in größte Gefahr ...

Zum Produkt
Die Schattenbande legt los!
Frank M. Reifenberg, Gerda Raidt, Gina Mayer

Die Schattenbande legt los!

Klara, Otto, Paule, Lina sind: Die Schattenbande!Neugierig, flink und furchtlos sind sie immer da, wo ein Verbrechen Aufklärung fordert …

Als Otto verdächtigt wird, eine ehrwürdige Großfürstin umgebracht zu haben, müssen die Schatten handeln! Wer steckt wirklich hinter dem Mord? Welche Bedeutung hat das letzte Wort, das die Großfürstin mit Mühe über die Lippen brachte: Soljanka? Und was sind die sagenumwobenen »Tränen der Zarin«, von denen die Schatten bei ihrer Spurensuche erfahren?

Immer tiefer geraten die Kinder in eine Welt voller zwielichtiger Gestalten, wovon eine ihnen letztlich den Weg aus dem Dunkel zeigt: Madame Fatale aus der »Schwarzen Katze« ...

Zum Produkt
Die Schattenbande legt los!
Frank M. Reifenberg, Gina Mayer, Gerda Raidt

Die Schattenbande legt los!

Klara, Otto, Paule, Lina sind: Die Schattenbande!Neugierig, flink und furchtlos sind sie immer da, wo ein Verbrechen Aufklärung fordert …

Als Otto verdächtigt wird, eine ehrwürdige Großfürstin umgebracht zu haben, müssen die Schatten handeln! Wer steckt wirklich hinter dem Mord? Welche Bedeutung hat das letzte Wort, das die Großfürstin mit Mühe über die Lippen brachte: Soljanka? Und was sind die sagenumwobenen »Tränen der Zarin«, von denen die Schatten bei ihrer Spurensuche erfahren?

Immer tiefer geraten die Kinder in eine Welt voller zwielichtiger Gestalten, wovon eine ihnen letztlich den Weg aus dem Dunkel zeigt: Madame Fatale aus der »Schwarzen Katze« ...

10,99 €

Zum Produkt

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de