Auweia, wo sind die Ostereier?
Laura Hughes, Martha Mumford

Auweia, wo sind die Ostereier?

10,00 € [D] / 10,30 € [A]

Erschienen am 24.02.2020

Ab 24 Monaten

Pappebuch, 22 Seiten

165 mm x 165 mm

Übersetzt von: Anna Taube

ISBN: 978-3-8458-3761-1

10,00inkl. MwSt.

Lieferzeit 1-3 Werktage.

Versand und Lieferbedingungen

Gratislieferung ab 9,00 €Geschenkservice


Hurra, es ist Ostern!

Wo haben sich die Ostereier versteckt? Hilf den kleinen Hasen und begleite sie über die Wiese, quer durch das Hühnergehege und über den Fluss auf der Suche nach den bunten Eiern. Schau hinter alle Klappen, denn überall könnte sich ein Ei versteckt haben. Doch aufgepasst — hinter einer Klappe verbirgt sich eine tierische Überraschung!

Der große Ostereiersuchspaß!

Dieses erste Osterbilderbuch erzählt eine lustige Ostergeschichte, die zum Mitmachen einlädt. Hinter zahlreichen stabilen Klappen haben sich nicht nur Ostereier versteckt, auch so manche Überraschung wartet hier auf den kleinen Leser. Das interaktive Pappbilderbuch garantiert viel Spaß für Klein und Groß — nicht nur am Ostertag. 

• Das erfolgreiche Osterbilderbuch aus England: Endlich auch in deutscher Übersetzung erhältlich
• Interaktiver Suchspaß: Zahlreiche stabile Klappen fördern spielerisch die Motorik und die Hand-Auge-Koordination
• Liebevoll illustriert: Stimmungsvolle und detailreiche Bilder laden zum Entdecken und Immer-wieder-Anschauen ein
• Passt in jedes Osternest: Dicke Pappseiten und handliches Format für kleine Kinderhände
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Qualitätskontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie








Anna Taube
Übersetzer
Anna Taube

Anna Taube, *1976 in Mainz, schreibt und übersetzt seit über 10 Jahren Kinderbücher für verschiedene namhafte Kinder- und Jugendbuchverlage, darunter für arsEdition das poetische Bilderbuch „Mama“ von Hélène Delforge und Quentin Gréban. Mit ihren Übersetzungen war sie bereits mehrfach für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Bevor sie sich selbständig machte, hat Anna Taube als Kinderbuchlektorin gearbeitet. Die Ideen zu ihren Geschichten findet sie in ihrem eigenen Familienalltag: Sie lebt mit ihrem Mann und den zwei Söhnen umgeben von viel Natur im idyllischen Bad Rodach.

Instagram @tianasmami_

»Ein süßes Buch mit niedlicher Illustration und kurzen flotten Text. Perfekt für die kleinsten Eiersucher.«

Kinderbuchblog Bücherglitzer

»eine ganz große Empfehlung!«

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de