Wenn die ersten Flocken fallen Neu
Rebecca Harry, Jonathan Emmett

Wenn die ersten Flocken fallen

12,99 € [D] / 13,40 € [A]

Erscheint am 10.10.2022

Ab 24 Monaten

Pappebuch, 30 Seiten

205 mm x 205 mm

Übersetzt von: Pia Jüngert

ISBN: 978-3-8458-4866-2

12,99 inkl. MwSt.

Noch nicht lieferbar.

Versand und Lieferbedingungen

Gratislieferung ab 9,00 € Geschenkservice


Wenn es Winter wird im Wald

Mitten im Wald, unter den Wurzeln einer alten Eiche, lebt eine Fuchsfamilie. Es ist ein kalter Wintertag und Mama Fuchs bricht auf, um Futter für ihre beiden kleinen Fuchsjungen zu suchen. Alfie und Bonnie kuscheln sich eng aneinander. Nach einer Weile streckt Bonnie ihre Schnäuzchen aus dem Fuchsbau und atmet tief die kalte Winterluft ein, als sich etwas Weißes und Flaumigweiches auf ihre Nasenspitze setzt. Es fühlt sich magisch an. Was das wohl sein mag? 


Eine Wintergeschichte für die Kleinsten

Was schmilzt im Mund und kitzelt auf der Zunge? An der Seite der beiden Fuchsjungen Bonnie und Alfie erleben die kleinen Betrachter, wie die beiden die ersten Schneeflocken mit allen Sinnen wahrnehmen. Stimmungsvolle Illustrationen und ein erzählerischer Text machen die Magie des Winters greifbar. Ein wunderschönes erstes Winterbilderbuch mit dicken Pappseiten für kleine Hände.

  • Vorlesen für die Kleinsten: Ein erstes Bilderbuch für Kinder ab 2 Jahren für eine kuschelige Vorlesezeit 
  • Magische Winterzeit: Wunderschöne Bilder und der erzählerische Text laden zu einem Spaziergang durch den Schnee ein
  • Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
  • Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Kontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie




Pia Jüngert
Übersetzer
Pia Jüngert

Pia Jüngert wurde 1972 geboren und lebt mit ihrem Mann und dem gemeinsamen Sohn in ihrer Heimatstadt Karlsruhe. Sie war einige Jahre als Logopädin tätig, bevor sie Sprach- und Kulturwissenschaften studierte.  Nach ihrem Übersetzer-Diplom an der Johannes Gutenberg-Universität absolvierte sie ein Volontariat im Lektorat des Esslinger Verlags. Mittlerweile arbeitet Pia Jüngert als freie Übersetzerin und Lektorin für verschiedene Verlage wie Magellan, arsEdition, Loewe, Ravensburger, Thienemann-Esslinger und Dorling Kindersley. Für arsEdition übersetzte Pia Jüngert bisher In der Meerjungfrauenschule, Vorlesezeit und Wenn es Winter wird im Wald und verfasste außerdem die Texte zu Mein kleines Buch vom Garten und Mein kleines Buch vom Wald.





Rebecca  Harry
Illustrator / Zeichner
Rebecca Harry

Rebecca Harry ist eine britische Illustratorin, die von ihrem Studio in Wales, Großbritannien, aus arbeitet. Sie hat über 40 Kinderbücher illustriert, die weltweit in über 20 Sprachen veröffentlicht wurden. In ihrer Freizeit liebt sie es, in der Natur spazieren zu gehen und zu skizzieren und ihr Esstisch ist ein ständiges kreatives Durcheinander verschiedener Handwerksprojekte! Rebecca backt auch gerne Kuchen und trinkt Earl Grey Tee, während sie von ihren neuen Buchideen träumt.





Jonathan Emmett
Autor
Jonathan Emmett

Jonathan Emmett arbeitete als Architekt, bevor er Kinderbuchautor wurde. Neben Bilderbüchern wie Bringing Down the Moon, Someone Bigger und The Princess and the Pig schreibt Jonathan auch Neuheitenbücher und ist Papieringenieur. Seine Arbeiten wurden in über 30 verschiedene Sprachen übersetzt und haben mehrere Preise in Großbritannien und im Ausland gewonnen, darunter den Red House Children's Book Award für Pigs Might Fly und den STEAM Children's Book Prize für How the Borks Became: An Adventure in Evolution

Zusatzmaterial zum Download

Michelle Robinson, Briony May Smith, Pia Jüngert

Die kleine Zahnfee

Für mutige Zahnfeen

Die kleine Fee Tilda wird heute eine Zahnfee! Sie sammelt mit ihrer großen Schwester ausgefallene Milchzähne ein und beschenkt Kinder mit Münzen. Doch auch Tierkinder haben Wackelzähne, und so wird Tildas erste Nacht als Zahnfee zu einem riesengroßen Abenteuer. Dieses gereimte Bilderbuch verzaubert frech und spielerisch Kinder ab 4 Jahren.

Lustige Neuinterpretation

Hurra, heute wird die kleine Fee Tilda endlich eine richtige Zahnfee, genau wie ihre große Schwester Maja. Natürlich gibt es viel zu lernen und zu üben. Aber dann geht das erste Abenteuer los – denn alle Tierkinder verlieren Milchzähne, die eingesammelt werden wollen. Große Narwal-Hörner, spitze Krokodilbeißer, gefährliche Schlangenzähne … doch Tilda schafft alles. Als sie jedoch einem Menschenkind die Münze unter das Kopfkissen schieben will, geschieht das Missgeschick: Das Kind wacht auf! Was nun?

  • Bedarfsthema modern umgesetzt: Egal ob für Kinder, die gerade ihren ersten Wackelzahn haben, oder als aufregende Vorlesegeschichte für zwischendurch, dieses Bilderbuch fängt die Magie des Alltags ein
  • Starke weibliche Figuren: Die beiden Schwestern laden alle Kinder, aber vor allem Mädchen, dazu ein, sich mit ihnen zu identifizieren
  • Magische Illustrationen: Briony May Smith erschafft traumhafte Szenen, die immer wieder zum Anschauen einladen
  • Ideales Geschenk für Kinder ab 4: Ein tolles Mitbringsel zum Geburtstag, für den ersten Besuch der Zahnfee oder einfach für zwischendurch

15,00 €

Zum Produkt
Richard Jones, Marion Dane Bauer, Pia Jüngert

Wenn es Winter wird im Wald

Wenn die ersten Schneeflocken fallen

Es wird Winter im Wald. Die ersten Schneeflocken fallen vom Himmel, direkt auf die Nase vom Fuchs. Der Fuchs fragt sich, was Füchse eigentlich im Winter machen. Soll er in den Süden fliegen wie die Gänse? Aber er ist doch hier im Wald zu Hause. Soll er Vorräte sammeln wie das Eichhörnchen? Aber er mag doch gar keine Eicheln. Soll er Winterschlaf halten wie der große Bär? Aber er ist doch gar nicht müde.

Immer mehr Schneeflocken fallen und die Welt um den Fuchs wird ganz still. Da kommt plötzlich ein anderer Fuchs daher und der weiß, was Füchse im Winter machen … tanzen!

 

Poetische Wintergeschichte für die Kleinsten

Was machen die Waldtiere im Winter? Dieses poetische Bilderbuch lädt ein zu einem Spaziergang durch den verschneiten Winterwald. An der Seite des Fuchses erleben die kleinen Betrachter, wie sich die Tiere im Wald auf die kalte Jahreszeit vorbereiten. Stimmungsvolle Illustrationen und ein poetischer Text machen die Magie des Winters greifbar. Ein wunderschönes erstes Winterbilderbuch mit dicken Pappseiten für kleine Hände.

• Magische Winterzeit: Wunderschöne Bilder und der poetische Text laden zu einem Streifzug durch die winterliche Natur ein
• Ideal für die Advents- und Weihnachtszeit: Ein erstes Bilderbuch für Kinder ab drei Jahren für kuschelige Vorlesestunden
• Perfekt für kleine Kinderhände: Dicke Pappseiten und handliches Format
• Geprüfte Qualität: Das Buch unterliegt strengen Sicherheitsanforderungen und regelmäßigen Kontrollen nach europäischer Spielzeugsicherheitsrichtlinie

12,00 €

Zum Produkt

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de

Tipps der Redaktion