Gianumberto Accinelli, Giulia Zaffaroni

Hinab ins tiefe Blau

Eine erstaunliche Reise bis zum Meeresgrund

18,00 €

Erschienen am 30.06.2022

Ab 8 Jahren

Hardcover, 80 Seiten

296 mm x 226 mm

Übersetzt von: Andreas Jäger

ISBN: 978-3-8458-4793-1

18,00 inkl. MwSt.

Lieferzeit 1-3 Werktage.

Versand und Lieferbedingungen

Gratislieferung ab 9,00 € Geschenkservice


Ein einmaliges Buch über das Meer

Lass dich von diesem faszinierenden Buch in die Tiefen des Meeres entführen: Von der kristallblauen Oberfläche tauchst du hinab bis in die Schwärze der tiefsten Ozeangräben. Du wirst erstaunlichen Lebewesen begegnen, aber auch Regionen vollkommener Stille und Einsamkeit durchqueren. Dabei begegnest du Pinguinen, Riesenkraken, Blauwalen, Haien, Schildkröten und Seeteufeln.

  • Von oben nach unten: In diesem Buch blätterst du nicht von links nach rechts, sondern von oben nach unten. Du findest keine Seitenzahlen, sondern stattdessen Tiefenangaben in Meter, die dir zeigen, wo du dich gerade befindest.
  • Farbreise: Beim Tauchen wird es Seite für Seite immer dunkler: Vom kristallklaren Hellblau der Oberfläche bis zum Dunkelschwarz der Tiefsee
  • Motive: Dieses reich bebilderte Sachbuch zeichnet sich durch wunderschön illustrierte Bilder aus
  • Ideal als Geschenk: Ein großartiges Präsent zum Geburtstag oder zu Weihnachten für alle tierbegeisterten Kinder ab 8, auch für Erwachsene geeignet

Der blaue Planet

Fast 70 Prozent der Erdoberfläche sind von Ozeanen bedeckt. Wenn wir das Blau des Meeres bewahren, bewahren wir zugleich auch das Grün der Wiesen und das Blau des Himmels.





Gianumberto Accinelli
Autor
Gianumberto Accinelli

Gianumberto Accinelli ist Insektenforscher und Schriftsteller. Er verfasste zahlreiche Bücher, darunter ein Kindersachbuch, das 2018 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet wurde. Leidenschaftlich gerne erzählt er Naturgeschichten im italienischen Radio. Außerdem wurde er von der am meisten gelesenen Tageszeitung Italiens, Corriere della Sera, als eine von 20 Personen ausgewählt, die Italien verändern.





Giulia Zaffaroni
Illustrator / Zeichner
Giulia Zaffaroni

Giulia Zaffaroni lebt und arbeitet in Mailand. Sie ist Koloristin und Illustratorin für Verlage und Verbände und unterrichtet Kunstgeschichte an weiterführenden Schulen.





Andreas Jäger
Übersetzer
Andreas Jäger

Andreas Jäger hat in Saarbrücken, Sheffield und Brighton Anglistik, Germanistik und Linguistik studiert und arbeitet seit 1999 als Übersetzer für verschiedene Verlage. Für arsEdition überträgt er seit vielen Jahren Kindersachbücher aus dem Englischen und Französischen und hat dabei schon viel über Dinosaurier, Piraten und Mumien gelernt. Außerdem ist er Stammübersetzer einiger sehr erfolgreicher britischer und amerikanischer Autorinnen und Autoren von Spannungsromanen.

BolognaRagazzi Awards - Gewinner der Sonderkategorie "I Mari"

Die italienische Originalausgabe "Giù nel blu" wurde als bestes Buch in der diesjährigen Sonderkategorie "I Mari" ausgezeichnet. Die Jurybegründung lautet: "Like a modern-day Jules Verne adventure, this sea exploration journey gradually sinks deeper and deeper, sharing specific scientific details about the many life forms encountered on a descent to the ocean floor. As we descend, the pages become darker and darker, until it becomes too dark to see. These vast, unexplored areas of ocean remain a mystery; creatures living in its deepest parts are still to be discovered: an enigma that, in itself, is of profound value."

Welt des Kindes , Maren Bonacker

»Das Bilderbuch wächst mit Kindern mit, die sich im Kita-Alter allein von den Bildern her einen Eindruck von der unvorstellbaren Tiefe machen können.«

Instagram @kinderbuchundbastelei

»Es ist wirklich ein erstaunliches Buch, auch von der Aufmachung her ganz besonders.«

Betrifft Kinder

»Das Buch eignet sich wunderbar, um Interesse an der Unterwasserwelt zu wecken.«

Instagram @primarschuleulchen

»Es ist einmal ein anderes Buch, welches schon aufgrund seiner Machart begeistert und man kann kaum genug bekommen beim Durchblättern.«

amazon

»Das Konzept des Buchs, den Kindern die Tiefsee näher zu bringen, wurde vermutlich noch nie so gekonnt umgesetzt und visualisiert.«

Instagram @kathleens_familyadventures

»Die spannenden Fakten und die bezaubernden Illustrationen machen es zu einem Vergnügen, es zu lesen und immer wieder durchzublättern.«

NetGalley , Julia H.

»Lehrreiches Buch für die kleinen, aber auch für die großen.«

NetGalley , Daniela H.

»Ich finde diesen Ansatz, das Meer per Expedition in die Tiefe zu erkunden, wirklich innovativ und faszinierend. Man bekommt beim Lesen ein ganz anders Gefühl, als wenn man einfach nur ein "normales" Buch über das Meer liest.«

NetGalley , Sabine K.

«Ein informatives Bilderbuch zum ansehen und staunen.»

NetGalley , Martin S.

»ein Buch für die ganze Familie, das kindgerecht aufgemacht ist, aber auch dem Erwachsenen viel Wissenswertes bietet und auch zum Diskutieren einlädt.«

Instagram @vierhummeln

»Ein Buch mit Tiefgang, einer toller Idee und Umsetzung in einem ganz besonderen und dennoch zugleich praktikablen Format. «

NetGalley , Eva L.

»Dieses Buch ist einfach fantastisch.«

NetGalley , Yvonne V.

»tolles buch, dass so viel wissen vermittelt und dies in einer guten und auch übersichtlichen art und weise«

NetGalley , Sylvie D.

»Der etwas andere Tauchgang mit teilweise überraschenden Tieren, die eine auf dem Weg begegnen.«

NetGalley , Barbara G.

»Das Buch lädt ein zum Staunen, Betrachten, Innehalten. Mit seinen Informationen über Umweltthemen wie Plastik im Meer macht es aber auch aufmerksam darauf, wie empfindlich das Ökosystem Meer ist und wie sehr es an uns liegt, es zu erhalten.«

NetGalley , Stefan J.

»Man möchte sofort seine Taucherausrüstung auspacken und anziehen und ins kühle Nass springen und in ungeahnte Meerestiefen hinab gleiten.«

NetGalley , Sonja T.

»Mit diesem wunderbar aufgebauten und bebilderten Buch unternimmt man eine anschauliche und beeindruckende Reise in die Tiefsee.«

NetGalley , Laura W.

»Ich finde dieses Buch ist wirklich für jede Altersgruppe geeignet, man kann sich schon mit einem kleinen Kind die Bilder anschauen und mit etwas älteren dann auch die kleinen Texe zu verschiedenen Tieren und Lesen.«

Instagram @buchkinder

»Mit vielen Sachinformationen und beeindruckenden Illustrationen hat man hier ein Kindersachbuch zum immer wieder hinein schauen und blättern.«

Instagram @the.otterfamily

»Ein Sachbuch der besonderen Art mit einer riesigen Empfehlung!«

Instagram @mamijojale

»Wir lieben alles an diesem Buch und haben die Reise ins "Tiefe Blau" schon oft angetreten!«

Instagram @mit_herz_und_buch

»Ein traumhaftes Sachbuch«

Hinauf ins Himmelblau Neu Neu
Gianumberto Accinelli, Giulia Zaffaroni, Andreas Jäger

Hinauf ins Himmelblau

Eine erstaunliche Reise von der Erde bis ins Weltall

Eine unglaubliche Reise von der Erde ins Universum

Lass dich von diesem faszinierenden Buch in die Tiefen des Weltraums entführen: Von der Erdoberfläche schwebst du hinauf durch das unendliche Blau des Himmels bis in die Tiefen des Weltraums. Du wirst erstaunlichen Lebewesen und Flugobjekten begegnen, wie Glühwürmchen, Paradiesvögeln, Satelliten, Meteoriten und vielem mehr.

  • Von unten nach oben: In diesem Buch blätterst du nicht von links nach rechts, sondern von unten nach oben. Du findest keine Seitenzahlen, sondern stattdessen eine Höhenskala in Metern, die dir zeigt, wo du dich gerade befindest
  • Farbreise: Beim Fliegen wird es Seite für Seite immer dunkler: Vom Himmelblau bis zum Dunkelschwarz des Weltalls
  • Motive: Dieses reich bebilderte Sachbuch zeichnet sich durch wunderschön illustrierte Bilder aus
  • Ideal als Geschenk: Ein großartiges Präsent zum Geburtstag oder zu Weihnachten für alle Kinder ab 8, auch für Erwachsene geeignet

 

Startklar?

Dann breite deine Flügel aus und beginne diese unglaubliche Reise! Wir werden stürmische Winde erleben, dahintreibende Wolken, ein buntes Sammelsurium von Tieren und Pflanzen und vor allem viele, viele Überraschungen!

18,00 €

Zum Produkt

Pressekontakt
arsEdition GmbH
Anna Heubeck und Britta Kierdorf
Friedrichstraße 9
80801 München
Telefon: +49 89 38 10 06-14
presse@arsedition.de

Tipps der Redaktion