Kluftinger ist in Gefahr und er braucht Deine Hilfe!

Im Kemptener Polizeipräsidium gibt es einen Maulwurf und Du hast die Aufgabe erhalten, ihn dingfest zu machen. 
In diesem Escape Spiel hast Du die Möglichkeit, ein Teil Kluftingers Team zu werden und mit ihm gemeinsam den Maulwurf ausfindig zu machen. Irgendwo im Präsidium versteckt er sich vor Dir und scheint Dir auch immer wieder Steine in den Weg zu legen. Welcher der Kollegen ist nur der Übeltäter? Trickse Deinen Gegenspieler aus und identifiziere ihn inmitten der Belegschaft. Praktisch im Taschenformat kannst Du überall und mit jedem gemeinsam rätseln und knobeln, um den Bösewicht zu übeführen, denn die Zeit drängt - Du hast nur noch eine Stunde.


Kommissar Kluftinger verlässt sich auf Dich.


...

Bitte einen Moment Geduld.
Das Quiz wird geladen ...

Das gibt es zu gewinnen

Teilnehmer haben die Chance 3 Hauptgewinne mit "Kluftinger in Gefahr", dem neuen Kluftinger-Band "Funkenmord" und einem Online-Escape-Erlebnis für 4 Personen zu gewinnen. Zusätzlich werden auch noch 7 Zweitgewinne verlost mit einem Buchpaket aus "Kluftinger in Gefahr" und "Funkenmord". 

Teilnahmebedingungen & Datenschutz

Veranstalter des Gewinnspiels ist arsEdition GmbH. Teilnahmeschluss ist der 31. Mai 2021. Die Teilnahme an unseren Gewinnspielen ist kostenlos und beinhaltet keine Verpflichtungen. Mitarbeiter von arsEdition sowie deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

Aus allen Teilnehmern werden 3 Hauptgewinner und 7 Zweitgewinner ausgewählt. Die Gewinner werden im Losweg ermittelt und per E-Mail benachrichtigt. Unter allen Teilnehmern werden 3 Pakete mit "Kluftinger in Gefahr", "Funkenmord" und ein Online Escape-Erlebnis für 4 Personen sowie 7 Pakete mit "Kluftinger in Gefahr" und "Funkenmord" verlost. Die Teilnahme erfolgt durch die Übersendung mittels des Formulars. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die das 18. Lebensjahr erreicht haben. Jüngere, und andere in ihrer Geschäftsfähigkeit beschränkte Personen, benötigen zur Teilnahme am Gewinnspiel das Einverständnis des gesetzlichen Vertreters. Barauszahlung, Änderung oder ein Umtausch der Gewinne sind ausgeschlossen. Wir akzeptieren nur individuelle, einzelne Teilnahmen und Zuschriften. Sammelmails und -zuschriften werden in der Verlosung nicht berücksichtigt.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dieses die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. arsEdition behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts technischer Manipulationen, den/die entsprechenden Teilnehmer von der Verlosung auszuschließen. Mehrfachnennungen können nicht berücksichtigt werden. Für weitere Infos folge diesem Link.

Mit der Teilnahme erklärst du dich damit einverstanden, dass die Contilla GmbH als technischer Dienstleister deine Daten an den Gewinnspielausrichter weitergibt.


Brandneu! Das Kluftinger Escape-Spiel zum selber rätseln

Klüpfer und Kobr: Escape Room - Kluftinger in Gefahr

Ein über 30 Jahre alter Fall, eine kranke Ehefrau und eine neue Mitarbeiterin? Da hat Kluftinger einiges vor sich. In diesem klassischen Allgäuer Krimi muss Kommissar Kluftinger sich gegenüber seinen Schuldgefühlen, aber auch dem eigenen Haushalt behaupten. 

Wer hatte hier seine Finger im Spiel...

Volker Klüpfel

Altusried hat einen prominenten Sohn: Kommissar Kluftinger. Volker Klüpfel, Jahrgang 1971, kommt wenigstens aus dem gleichen Ort. Nach dem Abitur zog es ihn in die weite Welt – nach Franken: In Bamberg studierte er Politikwissenschaft und Geschichte. Danach arbeitete er bei einer Zeitung in den USA und stellte beim Bayerischen Rundfunk fest, dass ihm doch eher das Schreiben liegt. Seine letzte Station vor dem Dasein als Schriftsteller war die Feuilletonredaktion der Augsburger Allgemeinen.

Michael Kobr

Michael Kobr, geboren 1973 in Kempten im Allgäu, studierte in Erlangen ziemlich viele Fächer, aber nur zwei bis zum Schluss: Germanistik und Romanistik. Nach dem Staatsexamen arbeitete er als Realschullehrer. Momentan aber hat er schweren Herzens dem Klassenzimmer den Rücken gekehrt – die Schüler werden’s ihm danken –, um sich dem Schreiben, den ausgedehnten Lesetouren und natürlich seiner Familie widmen zu können.

Jens Schumacher

 Jens Schumacher erfindet Geschichten, seit er einen Stift halten kann. Seit Mitte der 1990er-Jahre veröffentlicht er Bücher und Spiele für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, darunter Fantasyromane, Krimis, interaktive Spielbücher, Sachtitel sowie international erfolgreiche Rätselspiele. Seine Werke sind in 26 Sprachen übersetzt, Texte aus seiner Feder erscheinen regelmäßig in einer bekannten deutschen Zeitung. Der mehrfach ausgezeichnete Autor lebt am Ende einer Sackgasse irgendwo im Saarland.


Noch mehr Escape-Spaß für echte Tüftler!

true no_dots [{breakpoint: 410,settings: {slidesToShow: 2,slidesToScroll: 2}},{breakpoint: 640,settings: {slidesToShow: 3,slidesToScroll: 3}},{breakpoint: 900,settings: {slidesToShow: 4,slidesToScroll: 4}}]

Einmal Online Escape Room mit Kluftingergeschmack, bitte!

Zunächst nur als ein normaler Escape Room im Allgäu gestartet, sattelte der Room Of Secrets sehr schnell auf Online-Erlebnis um. Neben dem beliebten Kluftingerabenteuer gibt es auch noch zwei weitere Online Escape Rooms mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Für gemeinsames Kopfzerbrechen, spannende Abende, gemeinsam oder in der Gruppe und unglaublich viel Spielspaß mit einer kleinen Allgäuer Geschmacksnote.

Tüftelei für Kids (aber bestimmt auch für Erwachsene)

true no_dots [{breakpoint: 410,settings: {slidesToShow: 2,slidesToScroll: 2}},{breakpoint: 640,settings: {slidesToShow: 3,slidesToScroll: 3}},{breakpoint: 900,settings: {slidesToShow: 4,slidesToScroll: 4}}]