Suzanne Main

Suzanne Main

Nachdem Suzanne Main zwanzig Jahre lang als Buchhalterin in ihrer Heimatstadt Wellington, Neuseeland, gearbeitet hatte, besuchte sie einen Kurs in Kreativem Schreiben am New Zealand Writer’s College. Hier wurde die Idee zu „Hilfe, Oma ist ein Alien“ geboren. Ermutigt vom Feedback ihrer Tutoren schrieb Suzanne die Geschichte zu Ende und reichte sie beim renommierten Tom Fitzgibbon Award für unveröffentlichte Autoren ein. Prompt gewann das Manuskript den Hauptpreis – und damit eine Veröffentlichung bei Verlag Scholastic Australia. Aktuell arbeitet Suzanne an einer Fortsetzung.


boys & books – Buchtipps zur Leseförderung von Jungen Top-Titel im Sommer 2018 (Empfehlungsliste)

Die Internetseite www.boysandbooks.de bietet altersgerechte Buchempfehlungen – speziell ausgewählt für Kinder und Jugendliche, die wenig oder schlecht lesen oder die Lust daran verloren haben. Zweimal jährlich werden jeweils fünf Top-Titel in vier Altersgruppen (8+, 10+, 12+, 14) aus den Neuerscheinungen des deutschsprachigen Buchmarkts auf der Webseite vorgestellt. Die von einer Fachjury ausgewählten Buchtipps orientieren sich dabei grundsätzlich an den Bedürfnissen von „Literatur-Anfängern“. Das heißt: Sie treffen den Geschmack der kindlichen und jugendlichen Leser. Jedes Jury-Team besteht aus vier bis fünf Mitgliedern, deren Expertise Wissenschaft und Praxis gleichermaßen abdeckt.

Eselsohr , Julia Süßbrich

»Einfache, lustige und spannende Unterhaltung für Jungen und Mädchen mit einer Vorliebe für chaotische Hauptfiguren und Aliens.«

NetGalley , Meike Küster

»Das Buch hat alles, was ein gutes Buch braucht; eine tolle Geschichte und realistische Charaktere (...) Leseempfehlung für junge und ältere Leser.«

Basler Biechergugge , Claudia Galante-Waibel

»Das Buch glänzt durch präzise Sprache, ist leicht verständlich und gut lesbar. Ein gradliniger Text mit einem guten Maß an Wirklichkeit, ergänzt mit spannender Fantasy.»

Mist, Oma ist ein Alien (und ich bin schuld)!
Suzanne Main, Marek Bláha, Christine Spindler

Mist, Oma ist ein Alien (und ich bin schuld)!

Dumm gelaufen: Als Mike das merkwürdige glänzende Ding, das er mithilfe eines Metalldetektors im Garten entdeckt hat, aus Spaß auf seine Oma richtet, verwandelt sich diese in einen grünen, schuppigen Alien mit Krückstock und Handtasche. Kurz darauf sieht die alte Dame aber wieder aus wie zuvor. Hat Mike alles nur geträumt? Oder ist der Körper seiner Oma Nelly von außerirdischen Invasoren besetzt, die an einem teuflischen Plan arbeiten, um die Weltherrschaft zu übernehmen ...?

Zusammen mit seinem nerdigen Freund Elvis beschließt Mike, der Sache auf den Grund zu gehen. Wird es ihnen gelingen, die Erde in letzter Sekunde vor einer Invasion grünschleimiger Alien-Reptilien zu retten …?

10,99 €

Zum Produkt
Mist, Oma ist ein Alien (und ich bin schuld!)
Suzanne Main, Marek Bláha, Christine Spindler

Mist, Oma ist ein Alien (und ich bin schuld!)

Dumm gelaufen: Als Mike das merkwürdige glänzende Ding, das er mithilfe eines Metalldetektors im Garten entdeckt hat, aus Spaß auf seine Oma richtet, verwandelt sich diese in einen grünen, schuppigen Alien mit Krückstock und Handtasche. Kurz darauf sieht die alte Dame aber wieder aus wie zuvor. Hat Mike alles nur geträumt? Oder ist der Körper seiner Oma Nelly von außerirdischen Invasoren besetzt, die an einem teuflischen Plan arbeiten, um die Weltherrschaft zu übernehmen ...?

Zusammen mit seinem nerdigen Freund Elvis beschließt Mike, der Sache auf den Grund zu gehen. Wird es ihnen gelingen, die Erde in letzter Sekunde vor einer Invasion grünschleimiger Alien-Reptilien zu retten …?

12,99 €

Zum Produkt