Regine Altegoer

Regine Altegoer

Regine Altegoer wurde am 21. Januar 1963 in Bonn geboren. Sie absolvierte das Studium der visuellen Kommunikation mit Schwerpunkt Buchillustration in Münster und lebt heute in Frankfurt/Main. Schon als Kind begeisterte sie sich für die zauberhaften, träumerischen Illustrationen chinesischer Volksmärchen. Ihre besondere Liebe für das Mystische ist der Illustratorin geblieben. Gerne lässt sie sich von sanften Lichtstimmungen inspirieren. In Verbindung mit ihrer Liebe zum Detail entstehen spannende Illustrationen, die zum Entdecken einladen.


Zur Website von Regine Altegoer


Werd gesund, kleiner Bär!
Regine Altegoer, Sandra Grimm

Werd gesund, kleiner Bär!

Krank sein ist schon für Erwachsene ein Elend. Wie viel schlimmer noch für die Kleinsten, die sich nicht mit dem Wissen trösten können, dass die Erkältung bald wieder vorbei ist… Was die Kleinen dann besonders brauchen, ist Geborgenheit, Trost und Sicherheit. Und noch etwas hilft: Ein liebenswerter Held, der auch krank ist – aber ganz schnell wieder gesund wird.

Zum Produkt
Kalle Käfer
Patricia Mennen, Regine Altegoer

Kalle Käfer

Eine Geschichte vom Anderssein

Kalle Käfer ist wirklich nicht der Schnellste und immer wieder passieren ihm kleine und große Missgeschicke. „Der ist immer so anders!“, sagen da seine Spielgefährten oft. Aber anders kann auch gut sein! Und tatsächlich kann sich Kalle auf einem gemeinsamen Ausflug in den tiefen Wald endlich beweisen und bringt alle Tierkinder nach einem aufregenden Tag auf den richtigen Heimweg!

Ein wunderschönes, liebevoll illustriertes Bilderbuch für Kinder ab vier Jahren, das Selbstbewusstsein und Individualität fördert.

Zum Produkt
10 kleine Schmetterlinge
Patricia Mennen, Regine Altegoer

10 kleine Schmetterlinge

Eines Morgens treffen sich 10 kleine Schmetterlinge auf der Wiese. Der eine hilft den Bienen beim Honigsammeln, der andere tobt mit den Hasenkindern und so bleibt am Ende nur ein kleiner Schmetterling übrig.

 

Mit zauberhaften Illustrationen und tollen Effekten ist das Zählen lernen leicht gemacht!

Zum Produkt
Kleine Bildergeschichten von Nik
Rosemarie Künzler-Behncke, Regine Altegoer

Kleine Bildergeschichten von Nik

Der Alltag von Kleinkindern kreist um feste Rituale, Gewohnheiten und Orte: Aufstehen und anziehen, essen und herumtollen, Kindergarten, Spielplatz und Kinderzimmer.

 

Die »Kleinen Bildergeschichten von Nik« ist ein Bilderbuch zum Vorlesen, das ganz nah dran am Kinderalltag:

 

Der zweijährige Nik erlebt in kurzen, klar illustrierten und mit einfachen Worten beschriebenen Sequenzen einen turbulenten Tag. Dabei kann er sich zwischen brav sein und Unsinn machen nie so recht entscheiden… . Das kennen alle Eltern!

 

Nik will sich alleine anziehen, er spielt am liebsten mit Mamas Kochlöffeln und findet verstecken viel spannender als aufräumen.

 

Die 13 kleinen Bildergeschichten von Nik sind direkt aus dem Leben gegriffen und nehmen den Alltag von Kleinkindern ernst. Damit bieten sie schon Zweijährigen die Möglichkeit zur Identifikation, zum Mitdenken und Mitmachen.

 

Autorin Rosemarie Künzler-Behncke erzählt in hinreißend direkter und einfühlsamer Weise von großen Freuden und kleinen Sorgen im Familienalltag. Die detailverliebten Illustrationen von Regine Altegoer spiegeln Situationen und Emotionen wunderbar stimmig wieder.

 

Ein allererstes Vorlesebuch, das sicher nicht nur vor dem abendlichen Einschlafen zum Einsatz kommt, - und eines der Lieblingsbücher des Verlags.

Zum Produkt
10 Marienkäfer sagen Gute Nacht
Isabel Abedi, Regine Altegoer

10 Marienkäfer sagen Gute Nacht

... garantiert diese Gute-Nacht-Geschichte mit Bildern, die die Fantasie anregen: Zehn kleine, im Mondlicht glänzende Marienkäfer suchen einen Platz zum Schlafen. Wer genau aufpasst und mitzählt entdeckt, dass auf jeder Seite ein Käferchen zurückbleibt, weil es ein Nachtlager gefunden hat. Nur das letzte fliegt bis zum Traumland und begegnet dem Sandmann.

Zum Produkt