Peter Braun

Peter Braun

Peter Braun, geboren 1960 in Bamberg, war ursprünglich gelernter Kfz-Mechaniker und arbeitete – nach dem Abitur auf dem zweiten Bildungsweg und seinem Studium der Zahnmedizin – als Schriftsteller und freier Journalist. Er schrieb für viele große Zeitungen, Bühne, Film und Fernsehen, die wichtigsten deutschen Hörfunksender und die BBC. Als ausgewiesener Kenner historischer Biografien legte er zahlreiche Buchveröffentlichungen vor. Seit 2001 folgten Lehraufträge für Kommunikationswissenschaft an der Universität Bamberg. 2005 erhielt er den Berganza-Preis für seine Arbeiten zu E. T. A. Hoffmann. Im Januar 2016 starb der Autor in Bamberg.


Von Schatzinseln und weißen Walen
Peter Braun, Jens Rassmus

Von Schatzinseln und weißen Walen

Eine kleine literarische Weltreise

Eine neue Leseverführung von Peter Braun: Das Buch erzählt von den Schriftstellern der Weltliteratur, von Defoe und Dostojewski, von Austen und Hemingway, von Hugo und Twain, von ihrem Leben und ihren Büchern. Warum legte Hans Christian Andersen auf Reisen immer ein Seil in seinen Koffer? Wie kam es, dass Miguel de Cervantes seinen Don Quijote in einem Kerker erdachte? Und wie gelang es Hermann Melville, den Kannibalen zu entkommen? Peter Braun zeigt einmal mehr: Nicht nur die Bücher selbst, auch die Geschichten hinter ihnen und das Leben derer, die sie schrieben, machen den Reiz des Lesens aus

12,99 €

Zum Produkt