Nikolaus Nützel

Nikolaus Nützel

Nikolaus Nützel arbeitet als freier Journalist und Buchautor. Für seine Jugend-Sachbücher hat er verschiedene Preise erhalten, unter anderem zwei Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis, zweimal die Auszeichnung Bestes Junior-Wissensbuch des österreichischen Wissenschaftsministeriums und den Luchs von Radio Bremen und der Wochenzeitung DIE ZEIT.


Leselotse Juli 2018

Nach »Bestem aus dem Büchermeer für Kids & Teens« sucht mehrmals jährlich die Leselotsen-Jury, die sich aus Journalisten und Buchhändlern zusammensetzt. Je zwei Titel aus den Bereichen Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch und Hörbuch/Comic sowie ein Titel aus der Sonderrubrik »Fällt aus dem Rahmen« werden mit dem Leselotsen ausgezeichnet und im Börsenblatt vorgestellt.

Jahres-EMYS 2014

Der Sachbuchpreis Emys wurde im Januar 2013 ins Leben gerufen und möchte ausdrücklich auf qualitativ hochwertige, inhaltlich ansprechende und fachlich fundierte Sachbücher für Kinder und Jugendliche aufmerksam machen. Er wird im Rahmen der Leipziger Buchmesse verliehen. Der überzeugendste Monatssieger wird mit dem Jahres-EMYS ausgezeichnet.

Award for Border-crossing Children's and Teenagers' History Books 2015

Verliehen vom Institute of Comparative History and Culture(RICH) der Hanyang University in Seoul, Korea. Das Ziel der Auszeichnung ist es, das vorherrschende, nationen-zentrierte Denkmuster zu problematisieren und Kindern und Jugendlichen, also den zukünftigen führenden Köpfen und Bürgern der Welt, zu helfen, eine Ethik der Globalität und des Nebeneinanders zu erlangen.

Deutscher Jugendliteraturpreis 2014 in der Kategorie Sachbuch (Nominierung)

Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird seit 1956 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und jährlich verliehen. Die Organisation von Preisfindung und Bekanntgabe liegt beim Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. Der Preis wird aus Mitteln des Kinder- und Jugendplanes des Bundes finanziert. Ziel des Deutschen Jugendliteraturpreises ist es, Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeit zu stärken und ihnen Orientierungshilfe bei einem schier unüberschaubaren Buchmarkt zu bieten. Ausgezeichnet werden herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur.

Die Besten 7 Februar 2014

Die Liste »Die besten 7 Bücher für junge Leser« wird seit Oktober 1994 jeden Monat im Auftrag von Deutschlandfunk[1] und Focus von einer Jury zusammengestellt. Die Liste enthält Literatur für Kinder und Jugendliche aus den Bereichen Belletristik, Lyrik, Sachbuch und Bilderbuch.

EMYS Januar 2014

Der Sachbuchpreis Emys wurde im Januar 2013 ins Leben gerufen und möchte ausdrücklich auf qualitativ hochwertige, inhaltlich ansprechende und fachlich fundierte Sachbücher für Kinder und Jugendliche aufmerksam machen. Er wird im Rahmen der Leipziger Buchmesse verliehen. Der überzeugendste Monatssieger wird mit dem Jahres-EMYS ausgezeichnet.

Die 100 Besten 2013

Im Rahmen der Münchner Bücherschau findet die Sonderausstellung „Die 100 Besten – Lust machen aufs Lesen“ des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels statt. Die Bücher werden von den drei Kinder- und Jugendbuchexpertinnen Dr. Roswitha Budeus-Budde, Hilde Elisabeth Menzel und Ulrike Schultheis für ihre gleichnamige Veranstaltung bei der Münchner Bücherschau ausgewählt.

Katholischen Nachrichten-Agentur , Barbara Just

»So vielfältig wie Liebe sein kann, so bunt erweisen sich die Kapitel. Der Inhalt richtet sich vorwiegend an Teenager, aber auch Ältere dürfen Neues erfahren.»

Alliteratus

»Auch oder gerade weil uns der Erste Weltkrieg heute fern erscheint, ist Nützels Buch eine beeindruckende, fesselnde und schockierende, aber vor allem sehr augenöffnende Lektüre, die authentisch die damaligen Gräuel und ihre Nachwirkungen bis in unsere Gegenwart verdeutlicht.«

Heilbronner Stimme

»Ein sehr interessantes Buch, aus dem man viel lernen kann. Es ist wunderbar geschrieben und hat gute Bilder.«

NetGalley , Anja Keller

»Die Frage, was Liebe eigentlich ist wird im Buch sehr locker und abwechslungsreich aus den verschiedensten Blickwinkeln begutachtet (…) Ein gelungenes Geschenk an Pubertierende Mädchen und Jungen.«

Der Siegerländer für das Wochenende , Regina Roth

»Fotos, Zeichnungen, Infokästen und anderes mehr lockern den Text auf, so dass daraus ein Geschichtsbuch wird, das seine jungen Leser wirklich erreicht.»

Mädchen

»Chemie und Rituale, schöne Worte und freche Sprüche, mega Wissenswertes, verspielt Zauberhaftes – dieses coole Hardcover-Buch lässt nichts aus über das schönste Gefühl der Welt.«

NetGalley , Katharina Stölker

»Ich bin zufällig beim Stöbern auf das Buch gestoßen - und konnte es gar nicht mehr weglegen! Einfach wunderbar, lebensnah, treffend und auch noch spannend, wie einen der Autor mit einer fiktiven Party-Geschichte über Liebeshochs- und -tiefs ganz verschiedener Jugendlicher (wie wir Eltern sie alle daheim haben) fesselt.«

St. Galler Tagblatt , Bettina Kugler

»(...) Dennoch ist sein Buch eine Fundgrube, bietet viel Stoff zum Träumen, Nachdenken und Diskutieren mit den Liebsten. So lange, bis das Herz aufhört zu schlagen."

JuLit, Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V. , Peter Seiler

»Nikolaus Nützel ist eine innovative Ergänzung zu herkömmlichen Aufklärungsbüchern gelungen.«

Augsburger Allgemeine Zeitung , Birgit Müller-Bardorff

»Apodiktische Gültigkeit nimmt Nikolaus Nützel in seinem Buch aber nicht für sich in Anspruch. Indem er das Phänomen in so vielen Facetten aufblättert, macht er deutlich, dass es die einzig gültige Erklärung nicht gibt, dass Liebe eine Beziehung zwischen Individuen ist, die je nachdem persönliche Bedeutung hat und individuell gestaltet ist.»

Lesen und Hören , Gabriela Pagenhardt von Mainberg

»Aufgelockert wird das informative und leicht lesbare Buch mit kleinen Gedichten, schönen Fotos zum Thema sowie aufschlussreichen Statistiken.«

Elternseminare - Fortbildungen , Waltraud Bauer

»In seinem kurzweilig gestalteten Sachbuchtitel ‚Was ist Liebe? – Eine Frage, viele Antworten‘ wendet sich der Autor Nikolaus Nützel an Jugendliche und zeigt, dass es sich lohnt, über die Liebe nachzudenken.»

Eselsohr , Christine Paxmann

»Opas Holzbein sollte neben Remarques Im Westen nichts Neues auf der Liste der Schullektüren stehen.«

LizzyNet

»Eine beeindruckende, fesselnde und schockierende, aber vor allem sehr augenöffnende Lektüre.«

Frankfurter Allgemeine Zeitung , Ramona Lenz

»Vor allem aber weiß der Autor, dass es nicht genügt, Informationen zusammenzutragen, wenn man Jugendliche erreichen möchte. Man muss Wissen vermitteln. Und darin ist er virtuos.«

Mein Opa, sein Holzbein und der Große Krieg
Nikolaus Nützel

Mein Opa, sein Holzbein und der Große Krieg

Was der Erste Weltkrieg mit uns zu tun hat

Ausgehend von der Geschichte seines Großvaters, der als Soldat im Ersten Weltkrieg war, geht der Autor den Fragen nach, was es mit diesem Krieg auf sich hatte, was er noch mit unserer Welt heute zu tun hat und was überhaupt Menschen dazu bringt, gegen andere Menschen in den Krieg zu ziehen. Das Buch ist - anlässlich des 100sten Jahrestages des Weltkriegsendes im Jahre 2018 - eine überarbeitete Neuausgabe und erhielt bereits einige Jugendsachbuchpreise und eine Nominierung für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2014 in der Sparte Sachbuch.

15,00 €

Zum Produkt
Was ist Liebe?
Nikolaus Nützel

Was ist Liebe?

Eine Frage, viele Antworten

Auf keine Frage gibt es so viele verschiedene Antworten wie auf diese: „Was ist Liebe?“ 14-jährige Teenager, 44-jährige Eltern, 74-jährige Rentner haben dabei das gleiche Problem: für sich die richtige Antwort zu finden. Dieses Buch trägt ganz verschiedene Antwortvorschläge zusammen. Von Wissenschaftlern und Psychologen, von Verliebten und Enttäuschten, von Celebrities und Dichtern. Das Buch geht aber auch der Frage nach, was bedeutet es, wenn jemand sagt, dass Gott ihn liebt. Oder wenn jemand erklärt, er liebe Deutschland. Und dieses Buch nimmt seine Leser mit auf eine Party. Auf ein Fest, das viele Leben und Lieben seiner Gäste verändert. Denn auch wenn Liebe oft unglaublich verwirrend ist, so ist doch eines sicher: Wem sie fehlt, der kann in abgrundtiefe Verzweiflung sinken. Wer sie erlebt, den kann sie unendlich glücklich machen.

15,00 €

Zum Produkt