Ingrid Uebe

Ingrid Uebe

Ingrid Uebe ist in Essen/Rhur geboren und aufgewachsen. Acht Jahre lang arbeitete sie als Kulturredakteurin bei der Neuen Rhein Zeitung (NRZ) und war freie Mitarbeiterin bei Zeitungen, Zeitschriften und beim Hörfunk. Mitte der 70er Jahre entdeckte die Journalistin dann den Spaß am Schreiben von Kinderbüchern. Inzwischen hat Ingrid Uebe weit über 80 Kinderbücher veröffentlicht. Sie verstarb im März 2018 in Köln.


Zur Website von Ingrid Uebe


netgalley.de , Bettina Mueller

»Witzige und schön illustrierte Geschichten von Dietl. Sehr empfehlenswert.«

Carmens Bücherkabinett , Carmen Viscari

»Ein tolles Vorlesebuch für Kinder von 4-6 Jahren, aber auch für Erstleser dank der kurzen und einfachen Sätze gut geeignet.«

Die lustigsten Abenteuergeschichten von Erhard Dietl
Erhard Dietl, Ingrid Uebe

Die lustigsten Abenteuergeschichten von Erhard Dietl

Ein Bilderbuchschatz für kleine Abenteurer!

In spannenden und lustigen Vorlesegeschichten erzählen Erhard Dietl und Ingrid Uebe von abenteuerlustigen Piraten, mutigen Rittern, wilden Räubern und frechen Hexen.

Wenn vier kleine Piraten zur Schatzsuche in See stechen oder der kleine Räuber Willibert seinen ersten Raubzug unternimmt, sind vergnügliche Vorleseabenteuer garantiert.

Die einzigartigen Illustrationen von Erhard Dietl machen diesen Sammelband zu einem ganz besonderen Geschichtenschatz.

Folgende Geschichten sind im Sammelband enthalten: "Vier kleine Piraten", "Der mutige kleine Ritter", "Vier freche Hexen" (3 kurze Vorlesegeschichten), "Der wilde Räuber Willibert", "Vier kleine Piraten und das Seeungeheuer";

Zum Produkt
Bilderbuchgeschichten von Rittern, Hexen und Piraten
Erhard Dietl, Ingrid Uebe

Bilderbuchgeschichten von Rittern, Hexen und Piraten

„Olchis“-Erfinder Erhard Dietl schickt eine Auswahl seiner kleinen Helden auf große Abenteuerreise: Vier seiner beliebtesten Bilderbücher sind in diesem über 100 Seiten starken Sammelband zusammengefasst. Da laden Ritter und Räuber, Hexen und Prinzessinnen, Prinzen und Piraten zum Vorlesen und Selberlesen ein. Zum Zuhören und Betrachten. Zum Nachdenken und zum Lachen!

Zum Produkt
Quatschohr, der lustigste Hase der Welt
Ingrid Uebe, Silvio Neuendorf

Quatschohr, der lustigste Hase der Welt

Was ist denn das? Wo andere Hasen ein Stummelschwänzchen haben, hat Quatschohr einen grünen Knopf. Und der erweist sich als ziemlich praktisch. Denn wenn Quatschohr Unfug macht, bringt ein einfacher Knopfdruck alles wieder in Ordnung. Davon träumt jedes Kind. Und auch die kleine Lilli ist begeistert: Jetzt kann sie mit Quatschohr die lustigsten und verrrücktesten Dinge ausprobieren!

 

Eine witzige Quatschgeschichte, die die Fantasie anregt!

Zum Produkt
Meine allerersten Märchen
Ingrid Uebe, Daniele Winterhager

Meine allerersten Märchen

Die 13 beliebtesten Märchen vom Rotkäppchen bis zum Rumpelstilzchen der Brüder Grimm werden in diesem Buch für die Allerkleinsten nacherzählt. Jede Doppelseite ist einem Märchen gewidmet: in verkürzter Form, mit einfachen Worten und märchenhaft in Szene gesetzt.

 

Das stabile Bilderbuch enhält alle wichtigen Volksmärchen der Gebrüder Grimm:

- Rotkäppchen

- Frau Holle

- Der gestiefelte Kater

- Schneewittchen

- Hänsel und Gretel

- Froschkönig

- Rumpelstielzchen

 

Gerade für kleine Kinder ist diese Buch ideal zum Vorlesen geeignet. Durch die kompakte Größe im Vergleich zu anderen Märchenbüchern eignet sich das Buch aber auch für kleine Kinderhände ab 2 Jahren.

Zum Produkt