Igor Lange

Igor Lange

Igor Lange, geboren 1986, studierte in Münster Design mit dem Schwerpunkt Illustration. Schon in den ganz jungen Jahren malte der kleine Igor auf den Tischen oder Wänden. Eigene Geschichten, Superhelden und Abenteuer sollten es sein. Bloß keine Langeweile. Heute sind es Bücher und keine Wände. Der Traum wurde zum Beruf, doch ein Stück Kind ist er immer noch geblieben.


SUPERillu , Susi Groth

»Eine Geschichte über das Anderssein, liebevoll erzählt.«

klein & groß

»Eine fröhliche Bilderbuch-Reim-Geschichte, die durch gekonnte Details in der Illustration und humorvollen, spannenden Texten ein Vorweihnachtsabenteuer (...) erzählt.«

Tierwelt , Petra Stöhr

»Das liebevoll gezeichnete Buch «Der kleine Waschbär Waschmichnicht» erzählt eine Geschichte, in der sich garantiert das eine oder andere Kind wiedererkennt.«

netgalley.de , Isabelle B.

»Ein für Kinder hervorragend ausgearbeitetes Abenteuer, das begeistert, unterhält und für großen Lesespaß beim Vorlesen sorgt. Klare Leseempfehlung für Kinder ab dem Kindergartenalter.«

Buchprofile/medienprofile Jg. 64/2019 , Birgit Karnbach

»Die in vielen Bilderbüchern thematisierte Identitätssuche wird hier in einem ungewöhnlichen und humorigen Ansatz vermittelt.«

familiennerd.de , Alexander Iwan

»Alles in allem sind hier wieder alle begeistert. "Der kleine Waschbär Waschmichnicht" ist eine liebevoll erzählte Geschichte, die Aufmerksamkeit verdient.«

fausba.de , Marie Sack

»Das Buch enthält neben einer tollen Geschichte, welche zu keinem Zeitpunkt langweilig oder eintönig erscheint, auch noch wundervolle Illustrationen welche man einfach ansehen muss.«

Radio Euroherz , Mirjam Bauer

»(...) wunderbar geschrieben, zauberhaft illustriert und als gemeinsames Vorlesebuch rundum zu empfehlen!«

Cuxhavener Nachrichten , Bettina Hoffmann

»Britta Sabbag […] erzählt die Geschichte des kleinen Waschbären so, dass auch die Adressaten Spaß haben und sich nicht erzogen fühlen.«

buchpost.blogspot.com , Katja Hofmeister

»Nicht nur das zuhören, sondern auch das anschauen machen bei diesem Buch Spaß, und vielleicht überlegt sich der ein oder andere Zuhörer ja doch noch, ob Wasser eventuell nicht so schlimm ist?«

netgalley.de , Emily S.

»Die bemerkenswert detaillierten Illustrationen machen aus der Geschichte ein rundum gelungenes Kinderbuch zum Vorlesen, Entdecken, Anschauen und Staunen. Unbedingte Leseempfehlung.«

Nobody Knows , Stephanie K.

»'Der kleine Waschbär Waschmichnicht' ist ein fabelhaftes Bilderbuch, das mit einer liebenswerten Titelfigur und wundervollen Illustrationen überzeugen kann.«

bibilotta.de , Bianca Gross

»Was der kleine Waschbär Waschmichnicht sich so alles einfallen lässt – nur um sich nicht zu waschen – das ist herrlich.«

Dirk liest und testet , Dirk Heinemann

»Die lustige Geschichte wird durch zauberhafte ganzseitige Illustrationen von Igor Lange ergänzt, auf denen es viel zu entdecken gibt. Zusammen ergeben sie ein wunderbares Kinderbuch zum Vorlesen und selber lesen.«

Sabrinas Buchwelt , Sabrina Düber

»Alles in allem ein wirklich tolles Kinderbuch zu einem Thema, dass alle Mamas bestimmt kennen - toll umgesetzt und wunderschön illustriert.«

twoforbooks.de , Jennifer Michel

»Es hat wirklich Spaß gemacht, die Geschichte zu lesen, sie zu entdecken und die wunderschönen Illustrationen zu erkunden.«

netgalley.de , Veronika H.

»Besonders zeichnet sich dieses Buch aber durch die wundervollen Bilder aus. Angefangen mit dem Cover, das man am liebsten gleich knuddeln möchte, findet man auf jeder Seite viele lustige Details. Schade ist einzig, dass es so kurz. Am liebsten will man viel mehr mit dem Waschbären Waschmichnicht erleben.«

netgalley.de , Kathleen W.

»Ein absolut gelungenes Kinderbuch mit einer spannenden und sehr kindgerechten Geschichte, aberundet von tollen Illustrationen zum Buch. Mich hat das Buch positiv überrascht und ist das entzückenste Kinderbuch, was ich in den letzten Jahren in den Händen halten durfte.«

beutelwolf-blog.de , Martin Skerhut

»‘Der kleine Waschbär Waschmichnicht‘ ist ein wunderbares Buch zum Anschauen, Lesen und Vorlesenlassen.«

Katze mit Buch , Anette Leister

»'Der kleine Waschbär Waschmichnicht' ist eine lustige Geschichte, an der nicht nur wasserscheue Kinder ihren Spaß haben werden. Auf sehr witzige Art zeigen Britta Sabbag und Igor Lange auf, dass Hygiene wichtig ist, ohne dass dabei der erhobene Zeigefinger zum Einsatz kommt.«

netgalley.de , Jasmin D.

»Ein wunderschönes Kinderbuch aus der Feder von Britta Sabbag (...) Die Illustrationen von Igor Lange tragen zu einem perfekten Gesamtkonzept bei und runden das Kinderbuch perfekt ab. Ich bin mehr als begeisterter und auch mein Sohnemann liebt das Buch.«

netgalley.de , Carola K.

»Was für ein schönes Buch. Sehr liebevoll gestaltet. Da freue ich mich auf die Vorlese-Stunden. Die Zeichnungen sind wunderbar und sie laden zum Erklären und Suchen ein. Die Geschichte selbst ist einfach und sehr verständlich geschrieben. Am Ende wird wohl jeder Drecksspatz ein Bad nehmen wollen.»

netgalley.de , Lesebegeisterte O.

»Ein zauberhaftes Bilderbuch mit wundervollen Illustrationen. Sowas von herzig. Diese Geschichte wird den kleinen Kids gefallen, davon bin ich überzeugt.»

netgalley.de , Bianka L.

»Ein sehr liebevoll gestaltetes Buch mit einer lehrreichen Geschichte und tollen Illustrationen.»

netgalley.de , Christina G.

»Die Illustrationen sind wirklich knuffig, es gibt viel zu sehen und zu entdecken, meine Kinder lieben es.»

netgalley.de , Julia B.

»Das Cover war einfach so unglaublich putzig, das ich an diesem Bilderbuch einfach nicht vorbeikonnte! Eine wunderschöne, bunte Geschichte, die nicht nur bei den Kindern gut ankommen wird!»

netgalley.de , Sylvie D.

»Ich kann dieses süße Kinderbuch jedem kleinen Dreckbär empfehlen!«

netgalley.de , Brunhilde L.

»Die Geschichte ist unterhaltsam und so manch ein Kind erkennt sich vielleicht wieder. Die Illustrationen passen wunderbar und sind einfach niedlich.»

netgalley.de , Erika S.

»Supersüße Geschichte über einen kleinen Waschbär der erst lernen muss, wie angenehm es sein kann sauber zu sein. Die wunderschönen Illustrationen machen aus dem Buch ein wahren Liebhaberschatz zum immer wieder anschauen und lesen!»

netgalley.de , Andrea W.

»Die Geschichte an sich war unheimlich nett geschrieben, aber was bei diesem Buch auch besonders ins Auge gefallen ist sind die wunderschönen Illustrationen. Auf den einzelnen Seiten gibt es unheimlich viel zu entdecken, die Mimik selbst der kleinsten Tiere ist bis ins Detail gemalt und es macht unheimlich Spaß das Buch in Wort und Bild zu erkunden.«

netgalley.de , Katharina L.

»Super süße und witzige Geschichte, moderne und liebevolle Illustrationen mit vielen Details. Ein rundum gelungenes Bilderbuch mit tollem Titel! «

Lesen fürs Leben - Lesewelt Ortenau e.V. , Ursula Stecher-Stiening

»Eine moderne, lustig illustrierte, gereimte Weihnachts-geschichte von Freunden, die unterschiedlicher nicht sein können und doch zuletzt ein kuscheliges Weihnachts-Fest zusammen feiern.«

Janetts Meinung , Janett Cernohuby

»'Klaus, wir retten dich, halt aus!' ist eine herrlich witzige Weihnachtsgeschichte, der es an Komik, Dramatik und natürlich weihnachtlichem Charme nicht fehlt (...) So macht das Warten auf das Christkind richtig viel Spaß.«

netgalley.de , Natalie S.

»Eine zuckersüße und sehr lustige Weihnachtsgeschichte für Kinder von 4 – 6 Jahren.»

netgalley.de , Martin S.

»Zu süß, um nicht gelesen zu werden.«

Das kleine Stinktier RiechtsogutNeuNeu
Britta Sabbag, Igor Lange

Das kleine Stinktier Riechtsogut

Das Buch über ein Stinktier, das einfach nicht stinken will

Die SPIEGEL-Bestseller- und Hummel-Bommel-Autorin Britta Sabbag erzählt in ihrem neuen Kinderbuch auf lustige Weise eine Geschichte über das Anderssein. Denn das kleine Stinktier Riechtsogut will überhaupt nicht stinken! Zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren.

Die witzige Fortsetzung vom kleinen Waschbären Waschmichnicht 

Alle Stinktiere stinken gerne und verteilen ihren Stinkeduft. Nur das kleine Stinktier Riechtsogut nicht: Es liebt es, sich ordentlich herauszuputzen, Frisuren auszuprobieren, sich von oben bis unten mit Parfum einzusprühen, und STÄNDIG will es sich waschen! Dass die anderen Stinktiere das nicht so gut finden, kann man sich ja vorstellen. Da kommt dem kleinen Stinktier Riechtsogut ein Gedanke: Was, wenn es gar kein richtiges Stinktier ist?

• Ein Vorlesebuch übers "Anderssein"
• Kindertauglich aufbereitet: Erzählt aus der Sicht von Waldtieren
• Charmant geschrieben von der Spiegel-Bestsellerautorin Britta Sabbag 
• Witzig illustriert vom Newcomer Igor Lange

 

Zum Produkt
Die Glückspilze von Klasse 4 - Stinkreich über NachtNeuNeu
Honest Lee, Matthew J. Gilbert, Christine Spindler, Igor Lange, Joelle Dreidemy

Die Glückspilze von Klasse 4 - Stinkreich über Nacht

Ein verrücktes und lustiges Kinderbuch über eine sehr ungewöhnliche Schulklasse

Die lustigen Abenteuer einer ganz besonderen Schulklasse sind ideal für Jungs und Mädchen ab der 3. oder 4. Klasse. In diesem Buch gewinnen die Schüler unerwartet sehr viel Geld ... Die kurzen Kapitel sind einfach zu lesen und vollgepackt mit Humor, Action, Freundschaft, Familie und Schulabenteuern. Im letzten Kapitel werden alle Leser ermutigt, kreativ zu werden und die Geschichte selbst weiterzuschreiben: Was würdest du mit einer Milliarde Dollar tun?  

Für alle, die zuhause sind: Lesen tut gut!
Nicht immer ist es leicht, Kinder zuhause sinnvoll zu beschäftigen.
Bücher fördern die Kreativität und sind das beste Mittel gegen Langeweile. Mit einer spannenden Geschichte vergeht die Zeit wie im Flug!

Eine Schulklasse voller Lottogewinner!

Lehrerin Stella Schlamassel macht ihrem Namen alle Ehre. Auf dem Weg zur Schule jagt ein Unglück das andere: Erst hat sie eine Autopanne. Ihr Handy liegt zuhause. Und es regnet in Strömen. Damit sie an einer Tankstelle das Telefon benutzen darf, muss sie etwas kaufen. Für ihren letzten Dollar kauft sie ein Lotterie-Los. Später verspricht sie ihrer Klasse, den Gewinn zu teilen. Denn es ist wahrscheinlicher, vom Blitz getroffen zu werden, als im Lotto zu gewinnen … Auf dem Nachhauseweg wird Frau Schlamassel gleich zweimal vom Blitz getroffen. Und sie erfährt, dass sie gewonnen hat. Und zwar 28 Milliarden Dollar! Frau Schlamassel steht zu ihrem Versprechen. Jeder ihrer Schüler erhält eine Milliarde Dollar. Und damit beginnen 28 haarsträubende und aberwitzige Abenteuer …  

  • So macht Lesen Spaß: Kurze Kapitel, einfache Sätze zum laut Loslachen, witzig illustriert
  • Ab 9 Jahren: Das perfekte Geschenk für Jungen und Mädchen
  • Extra-Motivation: Zu diesem Buch gibt es ein Quiz bei Antolin

10,00 €

Zum Produkt
Der kleine Waschbär Waschmichnicht
Britta Sabbag, Igor Lange

Der kleine Waschbär Waschmichnicht

Für alle, die zu Hause bleiben: Zeit zum Vorlesen!

Aktuell sind Schulen, Kitas und Kindergärten geschlossen. Damit zu Hause keine Langeweile aufkommt, sind Bilderbücher eine tolle Beschäftigung: Denn die gemeinsame Vorlesezeit macht Spaß, fördert die Sprachentwicklung und Kreativität und stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kindern. Vorlesen tut einfach gut!

Für alle Kinder, die sich genauso ungern waschen wie unser kleiner Waschbär und für Eltern, die spielerisch erklären wollen, wie wichtig es ist, sich (gerade besonders die Hände) zu waschen

Die SPIEGEL-Bestseller- und Hummel-Bommel-Autorin Britta Sabbag erzählt in ihrem neuen Kinderbuch auf lustige Weise eine Geschichte über das Anderssein. Denn der kleine Waschbär will sich einfach nicht waschen, wie es echte Waschbären am liebsten tun.
Zum Vorlesen für Kinder ab 3 Jahren.

Ein Topthema aus dem Kinderalltag

"Ein richtiger Waschbär wäscht sich täglich und für sein Leben gern", sagt Mama Waschbär. Doch der kleine Waschbär Waschmichnicht will sich nicht waschen. Auch nicht im Fluss mit dem wunderbarsten klarsten Waschwasser der Welt. Streng genommen will er nicht mal in die Nähe von irgendeinem Wasser. Schwups!, da versteckt er sich lieber unter seinem Bett, im tiefen Matsch bei den Schweinen oder in einer der Mülltonnen hinterm Wald. Am Ende ist der kleine Waschbär so schmutzig, dass ihn sogar die Stinktiere für einen von sich halten! Aber das ist dem kleinen Waschbären dann doch nicht so recht ... vielleicht sollte er das mit dem Waschen doch einmal probieren?

Ein Topthema aus dem Kinderalltag – von der Spiegel-Bestsellerautorin und "Hummel-Bommel"-Autorin Britta Sabbag charmant umgesetzt. Mit witzigen Illustrationen von Igor Lange.

• Perfekt, um Kindern spielerisch zu erklären, wie wichtig und toll es ist, sich (gerade besonders die Hände) zu waschen
• Ein Vorlesebuch übers "Anderssein"

• Kindertauglich aufbereitet: Erzählt aus der Sicht von Waldtieren

• Charmant geschrieben von der Spiegel-Bestsellerautorin Britta Sabbag 

• Witzig illustriert vom Newcomer Igor Lange

15,00 €

Zum Produkt
Klaus, wir retten dich, halt aus!
Andrea Schomburg, Igor Lange

Klaus, wir retten dich, halt aus!

Eine lustige Weihnachtsgeschichte

Klaus, die Maus, ist schon seit Stunden
aus dem Mäusehaus verschwunden,
und es führen, ach, oh weh,
Riesenspuren durch den Schnee …

Hase Hein, Eddie Eichhörnchen und Mirko Meise können es nicht glauben:
Ausgerechnet an Heiligabend wurde ihr Freund Klaus aus seinem Mäusehaus entführt?
Ehrensache, dass sie ihn nicht im Stich lassen!
Mit der größten Nuss und einer ordentlichen Portion Mut im Gepäck folgen die drei Freunde den Spuren in den tief verschneiten Winterwald …

Eine ungewöhnliche Freundschaftsgeschichte zum Weihnachtsfest!

12,99 €

Zum Produkt