Gebrüder Grimm

Gebrüder Grimm

Die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm (geboren 1785 und 1786) gehören zu den wichtigsten Persönlichkeiten der deutschen und europäischen Kulturgeschichte und haben mit ihrer Märchensammlung Weltruhm erlangt. 1812 veröffentlichten sie den ersten Band der von ihnen gesammelten Kinder- und Hausmärchen („Grimms Märchen“). Dabei ging es ihnen um die Bewahrung des Volksguts, aber auch darum, uralte Ängster der Kinder zu thematisieren und zu besiegen. Vier Jahre später folgte der erste Band deutscher Sagen.


netzwerkvorlesen.de , Lukas Lieneke

»Moderne, zauberhafte Illustrationen und viele kreative Scherenschnitte verschönern das Vorleseerlebnis und laden zum Eintauchen in die Geschichte ein.«

Buchprofile/medienprofile Jg. 64/2019, Heft 4 , Martina Mattes

»Schön, wie das Buch beim Umblättern überrascht. - Ein bibliophiles Gesamtkunstwerk.«

familieundmehr.blogspot.com , Sina Martin

»Die einzelnen Textstellen sind kurz und spannend, aber kindgerecht formuliert. Perfekt für die abendliche Lesezeit.«

sabrinas-buchwelt.blogspot.com , Sabrina Düber

»Künstlerisch, toll illustriert und ein schöner verständlicher Text!«

lovelybooks.de , Sonja Gieren

»Hier stimmt einfach alles. Die Handlung ist kurz und knackig und die Zeichnungen und Schnitte laden zum Erforschen und Träumen ein. Einfach ein tolles Buch.«

Rotkäppchen
Gebrüder Grimm, Nadia Fabris, Susan Niessen, Ester Tomè

Rotkäppchen

Mit märchenhaften Scherenschnitten

Tauche ein in die Märchenwelt von Rotkäppchen!

Wunderschöne Scherenschnitte erwecken das beliebte Märchen der Gebrüder Grimm auf zauberhafte Weise zum Leben und sorgen für besondere Überraschungseffekte beim Umblättern.  

Mit Guckloch auf dem Cover und zahlreichen kunstvollen Scherenschnitten


16,00 €

Zum Produkt