Emma Crombach

Emma Crombach


Tim entdeckt die Baustelle
Emma Crombach, Ursula Weller

Tim entdeckt die Baustelle

Dieses liebevoll illustrierte Pappbilderbuch vermittelt in einer durchgehend erzählten Geschichte und mit bunten Sachleisten und Klappen spielerisch alle Informationen zum Thema Hausbau.

Tims Eltern bauen ein großes Haus: Da kann der Kleine den Bauarbeitern und Handwerkern bei der Arbeit zusehen und viele beeindruckende Fahrzeuge und Maschinen entdecken. Genau das Richtige, wenn ein Hausbau geplant ist oder eine spannende Baustelle auf dem täglichen Weg liegt.

Zum Produkt
Hören und Raten -  Welches Fahrzeug hörst du hier?
Emma Crombach, Dorothea Ackroyd

Hören und Raten - Welches Fahrzeug hörst du hier?

Kleine Motorenfans ab zwei Jahren können die unterschiedlichsten Fahrzeuge nun im Kinderzimmer mit echten Geräuschen entdecken! Dieses Soundbuch erzählt auf jeder Seite eine kurze Geschichte und jedes Mal ertönt beim Drücken des eingebauten Soundchips ein anderes Fahrzeuggeräusch. Kann der kleine Zuhörer erraten, welches Fahrzeug er gehört hat? So entsteht ein raffiniertes und lustiges Ratespiel, das richtig Spaß macht!

Zum Produkt
Hören und Raten - Welches Tier hörst du hier?
Dorothea Ackroyd, Emma Crombach

Hören und Raten - Welches Tier hörst du hier?

Kleine Tierfreude ab zwei Jahren können die große Tierwelt nun im Kinderzimmer mit echten Geräuschen entdecken! Dieses Soundbuch erzählt auf jeder Seite eine kurze Geschichte und jedes Mal ertönt beim Drücken des eingebauten Soundchips ein anderes Tiergeräusch. Kann der kleine Zuhörer erraten, welches Tier er gehört hat? So entsteht ein raffiniertes und lustiges Ratespiel, das richtig Spaß macht!

Zum Produkt
Wo bist du, Emma Ente?
Emma Crombach, Marlis Scharff-Kniemeyer

Wo bist du, Emma Ente?

Ben Bär und Emma Ente spielen Verstecken – und kleine Kinder ab 18 Monaten können nun eifrig mitsuchen. Denn die wundervolle Geschichte wird von leicht zu öffnenden Klappen begleitet, die ideal für kleine Kinderhände sind und hinter denen kleine Spürnasen nicht nur Emma Ente, sondern auch viele spannende Details entdecken können. Ein tolles Kinderbuch für kleine Entdecker, das durch den praktischen Stoffhenkel auch perfekt für Ausflüge ist.

Zum Produkt
Was fährt hier?
Emma Crombach, Corina Beurenmeister

Was fährt hier?

Mein erstes Fingerspurbuch zum Klappen

Ein Buch für kleine Fahrzeugfans! Auf jeder Doppelseite können sie mit dem Finger einer Spur folgen und raten, welches Fahrzeug hier gefahren ist. Und hinter den großen Klappen können sie die Lösung selbst entdecken. Ein spannendes Erlebnisbuch für kleine Fahrzeugfans!

 

Diese Buch fördert:

- Feinmotorik

- Sprachentwicklung

- Konzentration

 

"Hier erleben und erkunden Kinder ganz verschiedene Welten - vom Meer bis zu den Bergen, von der Baustelle bis zum Bauernhof - und lernen dabei unterschiedliche Fahrzeuge kennen. Die Klappeffekte und gestanzten Spuren auf jeder Seite sorgen für Ratespaß und Überraschungen."

Rolf von der Reith, familie & co

Zum Produkt
Glücklich und traurig
Emma Crombach, Dorothea Cüppers

Glücklich und traurig

Mein Buch von den Gefühlen

Im 3. Lebensjahr fangen Kinder an, über ihre eigenen Gefühle und die Gefühle anderer zu sprechen. Sie versuchen, ihre Gefühle und Wünsche zu beschreiben und auszudrücken.

 

Mit Mia und Ben, den Protagonisten dieses Buches, bekommen Kinder einen spielerischen Einblick in die Welt der Gefühle. Das Buch bietet so Gesprächsanlässe und regt zur Auseinandersetzung mit dem Thema Gefühle an.

 

Folgende Aspekte werden behandelt:

Was sind Gefühle?

Was macht dich glücklich?

Wie ist das, wenn du wütend bist?

Warum weinst du?

Warum hast du Angst?

Und wann bist du mutig?

Wann bist du schlecht oder gut gelaunt?

 

Ein buntes Entdecker-Buch für die Kleinsten. Mit Schieber und vielen Klappen zum Entdecken!

Zum Produkt
Tatütata! Die Feuerwehr
Christian Zimmer, Emma Crombach

Tatütata! Die Feuerwehr

Bei der Feuerwehr ist was los! Durch raffinierte Klappen kann verfolgt werden, was jeweils als nächstes passiert - wie die Feuerwehr an der Unfallstelle ein Fahrzeug aus dem Graben hebt oder einen Waldbrand löscht. Doch das Allerbeste: anhand der Drehscheiben können die kleinen Betrachter selbst mit zur Hand gehen!

Zum Produkt
Achtung! Auf der Baustelle
Christian Zimmer, Emma Crombach

Achtung! Auf der Baustelle

Auf der Baustelle ist was los! Durch raffinierte Klappen kann verfolgt werden, was jeweils als nächstes passiert - wie ein Kipplaster seine Fracht entlädt oder mit Erde aufgefülllt wird. Doch das Allerbeste: Anhand der Drehscheiben können die kleinen Betrachter den Bauarbeitern zur Hand gehen und z. B. selbst den Betonmischer routieren lassen!

Zum Produkt