Dark Shadow

Dark Shadow


Dark Night Stories. Der Wächter
Dark Shadow

Dark Night Stories. Der Wächter

Drei schaurige Gruselgeschichten enthält dieses kleine Buch und diese sind garantiert nichts für schwache Nerven. In einer scheinbar vertrauten Umgebung bricht plötzlich das Grauen aus, aber auch ein bißchen schwarzer Humor darf in diesen Geschichten nicht fehlen. Empfehlenswertes Lesefutter für Grusel- und Fantasyfans.

 

»„Iss nur deinen Salat“, warf Uromas Spiegelbild ein. „Er macht stark. Wir werden dafür sorgen, dass du alt wirst. So alt wie deine Urgroßmutter. Das willst du doch, oder nicht?“

Ich starrte auf meinen Teller. Ich traute meinen Augen nicht. In der weißen Soße glitschte und krabbelte etwas herum. Das waren keine fein gewürfelten Fleischwurststückchen. Ich wischte mit dem Finger durch die Schüssel. Ein Mehlwurm kringelte sich um meine Fingerkuppe und zwei Maden krochen auf meinem Fingernagel nach oben.«

Zum Produkt
Dark Night Stories. Metallic
Dark Shadow

Dark Night Stories. Metallic

Hier kommt der Stoff, aus dem Albträume gemacht sind. Dark Night Stories garantieren eine ordentliche Portion Grauen – nichts für schwache Nerven! Die Kurzgeschichten enthalten unheimliche Begegnungen, Paranormales und Außerirdisches ebenso wie Skurriles oder schreckliche Erlebnisse aus dem "realem" Leben.

 

"Der Stoff verhielt sich wie Wasser. In einer großen Lake ergoss sich alles über den Filzteppich in meinem Zimmer. Was dann passierte, raubte mir fast den Verstand. Die Pfütze auf dem Boden floss langsam weiter bis zur Tür. Dann hielt sie an, zuckte zweimal und zog sich langsam, mit einem glubschenden Geräusch, in den Eimer zurück.

Ich wusste, dass ich in Mathe und Physik ein Idiot war. Aber ich kannte die Gesetze der Schwerkraft. Dinge fallen nach unten. Wasser läuft nicht bergauf. Dies hier verhielt sich gegen alle Naturgesetze, die ich kannte."

Zum Produkt
Dark-Night-Stories. Tom
Dark Shadow

Dark-Night-Stories. Tom

Als ich in die Küche kam, sah ich Tom mit rundem Rücken auf dem Boden knien, das Gesicht fast auf den Fliesen. Die Kühlschranktür stand offen, die Schüssel, in der die Koteletts und Rippchen lagerten, lag umgedreht auf dem Boden.

Im ersten Moment dachte ich, ihm sei die Schüssel hingefallen und kniete mich zu ihm, um ihm beim Aufsammeln des Grillfleisches zu helfen. Doch was ich sah, ließ meinen Atem stocken: Tom aß rohes Fleisch!

 

Dark-Night-Stories: Geschichten, die dich um den Schlaf bringen!

Zum Produkt
Dark Night Stories. Der Werwolf
Dark Shadow

Dark Night Stories. Der Werwolf

Diese spannenden Kurzgeschichten, lassen einem das Blut in den Adern gefrieren. Das dunkle Cover mit stechenden Wolfaugen weist bereits auf das Thema hin:Werwölfe.

 

Eines Morgens, nach einer Vollmondnacht, verschwand der fette Köter von Familie Enders. Offen gestanden waren alle Leute in der Siedlung erleichtert. Vermutlich sogar die Enders selbst.

Genau einen Monat später, wurde der Schäferhund von den Wieses bei den Bahngleisen gefunden. Ihm fehlte der Kopf und sein Kadaver war angefressen. Ich habe mir den toten Jimmy angesehen, bevor er in Wieses Garten bestattet wurde. Die Bisse sahen aus, als hätten sich Füchse oder andere große Raubtiere ganze Stücke aus dem Körper heraus gerissen.

Komisch, dachte ich, fällt niemandem auf, dass es plötzlich merkwürdig viele Raubtiere bei uns gibt?

Zum Produkt