Anna Taube

Anna Taube

Anna Taube, *1976 in Mainz, schreibt und übersetzt seit über 10 Jahren Kinderbücher für verschiedene namhafte Kinder- und Jugendbuchverlage, darunter für arsEdition das poetische Bilderbuch „Mama“ von Hélène Delforge und Quentin Gréban. Mit ihren Übersetzungen war sie bereits mehrfach für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Bevor sie sich selbständig machte, hat Anna Taube als Kinderbuchlektorin gearbeitet. Die Ideen zu ihren Geschichten findet sie in ihrem eigenen Familienalltag: Sie lebt mit ihrem Mann und den zwei Söhnen umgeben von viel Natur im idyllischen Bad Rodach.


babyccinoberlin.com , Sonja Hagedorn

»Ein Buch perfekt für ruhige und beseelte Momente auf der Couch. Zum Reinblättern, Innehalten und immer wieder anschauen … und dabei so vielfältig wie das Leben«

Forum Lesen Nord des BLLV - Mittelfranken , Ursula Bauer

»Poetischer, zutiefst berührender Text und beeindruckende Illustrationen (...) Das bemerkenswerte, wunderschöne Bilderbuch (...) ist ein Buch zum Blättern und Verweilen, zum Miteinander-Anschauen und Darüber-Reden (...) Sehr empfehlenswert. «

Preußische Allgemeine Zeitung, Folge 34 , Silvia Friedrich

»Ein wahrer Bilderrausch erwartet die kleinen und großen Leser mit detaillierten Darstellungen verschiedener Tierfamilien.«

youtube.com , Lea Kaib

bookreviews.at , Barbara Ghaffari

»Dieses Buch ist eine Hommage an die Mamas, mit wunderschön ausgewählten Szenen und Texten.(...) Ein wunderbares Geschenk! Und definitiv auch ein Buch für Erwachsene!«

netgalley.de , Inna S.

»Ein wundervolles Bilderbuch. Sowohl die Bilder als auch die Texte haben mich zu Tränen gerührt. Ein Tolles Geschenk für alle Mamas und Töchter - oder für sich selbst.«

netgalley.de , Lydia M.

»Eine wunderschöne Hommage an die Mütter auf der ganzen Welt! Wunderschöne Zeichnungen. die richtig unter die Haut gehen. Wunderschöne Zeilen zu jedem Portrait!«

netgalley.de , Lydia M.

»Eine wunderschöne Hommage an die Mütter auf der ganzen Welt!«

vonmainbergsbuechertipps.wordpress.com , Gabriela Pagenhardt von Mainberg

»Dieses wunderschöne Buch lädt Kinder und ihre Eltern immer wieder zum Anschauen ein.«

kinderbuch-fuchs.de , Brunke Hella

»Die Texte [...] berühren. So sehr, dass es kaum vorstellbar ist, dieses Buch zu lesen, ohne dass ein Tränchen kullert.«

bookreviews.at , Barbara Ghaffari

»Sehr herzige und lustige Illustrationen und Texte sind hier versammelt und machen viel Freude beim Lesen und Anschauen.«

Börsenblatt , Stefan Hauck

»Schwer, sich der Wirkung von Grébans emotionalen Bildern zu vielen Gefühlslagen und Kulturen zu entziehen: Ein Coffeetable-Buch, das man immer wieder in die Hand nimmt.«

Radio Euroherz , Mirjam Bauer

»Das emotionale Buch eignet sich prima zum Vorlesen, ist aber auch eine wunderbare Liebeserklärung an alle Mütter dieser Welt!«

Dirk liest und testet , Dirk Heinemann

»ein tolles Geschenk zum Muttertag oder für werdende Mamas«

Buchprofile/medienprofile 64/2019 , Martina Mattes

»Diese gedruckte Liebeserklärung an die Mütter kann man nur sehr, sehr empfehlen.«

Kathrineverdeen , Katrin Funck

»Für mich ist das Buch 'Mama' ein ganz besonderes, welches ich jedem von euch ans Herz legen möchte. Es hat mich nicht nur mit dem tiefgründigen Thema überzeugt, sondern vor allem mit der brillanten Umsetzung überwältigt und zu Tränen gerührt.«

Brigitte , Angela Wittmann

»Wenn man Mutterliebe in Bildern zeigen kann, dann ist dieses Wunder hier gelungen.«

kinderbuchlesen.de , Janet Blume

»Facettenreich und liebevoll – wie die Bindung zwischen einer Mutter und ihrem Kind. Eine so wunderschöne und zärtliche Art „Ich liebe Dich“ zu sagen. Nicht nur zum Muttertag.«

netgalley.de , Sabine R.

»Das Buch ist eine Liebeshymne an alle Mamas. Falls Ihr noch kein Muttertagsgeschenk habt, kauft diese Geschichte!«

netgalley.de , Angelika P.

»'Mama' von Hélène Delforge ist eine herzerwärmende, berührende Liebeserklärung an alle Mütter dieser Welt. Manchmal einfach und schnörkellos, manchmal humorvoll und oft poetisch werden unvergessliche Momentaufnahmen im Leben einer Mutter in Gedichten und gefühlvollen kleinen Texten festgehalten.«

eselsohr , Roland Mörchen

»Dieses Buch ist ein Zeugnis der Liebe, der Verehrung, der Zärtlichkeit und der Menschlichkeit. Mit einem Wort: kostbar.«

berggeschwister.de , Jeanine Witzke

»Ich bin so verliebt in dieses Buch! (...) Ein Buch in den Händen zu halten, dass so voll mit Gefühlen ist, die ich, eben als Mama, so gut nachempfinden kann, ist wirklich schön!«

kinderbuch-liebling.de , Katja Allelein

»Hélène Delforge und Quentin Gréban haben mit 'Mama' ein Buch geschaffen, das uns Müttern jeden Alters Tränen in die Augen treibt vor lauter Rührung, sehnsüchtiger Erinnerung und Demut. Vor allem aber macht es uns dankbar.«

Taste of Love , Teresa-Maria Sura

»Es ist traumhaft gestaltet, zart einfühlsam und Seite für Seite die pure Freude und Poesie.«

hoppsala.de , Barbara Blasum

»Man möchte das Buch umarmen. Es zieht den Leser in seinen Bann und ist ein wunderbarer Liebesbeweis, eine Hommage an alle Mütter.«

Hannover Kids

»Ein wahrer Bücherschatz, der sich toll als Geschenk für Mütter macht und auch Kindern ab ca. 6 Jahren Freude bereitet.»

mutterundsoehnchen.com , Marsha Kömpel

»Mama von Hélène Delforge und Quentin Gréband ist schon jetzt eines der schönsten Bilderbücher dieses Jahres.«

Janetts Meinung , Janett Cernohuby

»'Mama' von Hélène Delforge und Quentin Gréban ist nicht einfach nur ein Buch, eine Liebeserklärung an Mamas. Es ist ein Respektzollen, ein Dankeschön und eine Verbeugung vor all den Frauen mit dem gleichen, wunderschönen Namen Mama, die so viel Liebe geben und sich tagtäglich aufopfern.»

Damaris liest mini , Damaris Metzger

»Das Buch ist ein herzbewegendes Gesamtkunstwerk. Wunderschön mit seinen vielfältig-berührenden, und die komplette Gefühlspalette ansprechenden, Gedichten und Worten. Ein Regalschatz für immer.»

Leaf and Literature , Jasmin Humburg

»Delforge schaut mit ihren Texten, die irgendwo zwischen Poesie und realistischen Beobachtungen aus dem Alltags schweben, auf Mamas aus der ganzen Welt. In jedem Kulturkreis wird Mutterschaft anders zelebriert, aber überall entsteht die unverkennbare Verbindung zwischen Mama und Kind. (...) Ich habe dieses Buch langsam, leise, ganz für mich und ausgesprochen gern gelesen.»

netgalley.de , Sophie Freinhofer

»So ein wunderschönes und liebes Buch! Ich liebe die verschiedenen Mütter aller Länder und Situationen. Die unterschiedlichen Gefühle, die neben dieser liebevollen Wärme und Zuneigung auch die Müdigkeit und Erschöpfung, vielleicht auch Frustration erahnen lassen, die oftmals mit dieser Mutterrolle verbunden ist. Super Geschenk für den Muttertag!«

Börsenblatt "Kinder- und Jugendbuchspezial" , Stefan Hauck

»Die Bleistiftzeichnungen im Bilderbuch 'Mama' machen mit skizzenhafter, dynamischer Strichführung die innige Beziehung der Figuren deutlich - und wirken ungemein lebendig.«

Kremplinghaus , Bianca Krempler

»Die Geschichte, erzählt in wundervoll klingenden Reimen, lässt sich sehr gut vorlesen und dabei den ein oder anderen Schmunzler machen, wenn man halt auch so ein kleines Drama-Lama daheim hat.«

buuu.ch , Carla Heher

»Für Kinder als wunderschönes Bilderbuch und für alle anderen als beeindruckendes Gesamtkunstwerk.«

katzemitbuch.de , Anette Leister

»Jeder Text, jedes Bild in diesem Buch berührt, jede Zeile, jeder Pinselstrich ist eine Liebeserklärung an die Mutter (…).»

netgalley.de , Jennifer Weber

»Dieses Buch kann ich jedem ans Herz legen. Die kleinen Geschichten sind so wunderbar, ab und an traurig. Und wieder wunderschön. Die Bilder und Illustrationen sind super toll in Szene gesetzt worden. Hut ab ein wirklich tolles Buch.«

twoforbooks.de , Jennifer Michel

»Ein wunderschönes emotionales Buch, nicht nur für Kinder toll.«

MamaLeben

»'Mama' ist für mich, eines der schönsten Bücher, da es durch die Zitate, Gedanken und Briefe der Mütter, in uns selbst Emotionen weckt und mir ans Herz geht. Es ist ein Buch, dass ich sicher immer mal wieder mit meinem Sohn anschaue, dennoch werde ich es hüten, bis er alt genug ist, dass ich es ihm mit einer Widmung schenken kann.«

Juli liest , Julia Bousboa

»Für mich jetzt schon eines der schönsten Bilderbücher des Jahres (...).»

Buchkinder , Maike Ströfer

»Das Buch, das sicherlich mehr für Erwachsene als für Kinder gedacht ist, rührt zu Tränen und trifft in so vielen Aspekten die Punkte am Muttersein, die wahrscheinlich alle kennen: bedingungslose Liebe, Freude, Aufopferung, Erschöpfung, Angst, Kritik von außen, Unsicherheit im Blick auf die Zukunft, aber ebenso Vorfreude auf die Zukunft.»

netgalley.de , Volker Stein

»Wunderschöner bibliophiler Geschenkband für alle Mamas und solche, die es noch werden wollen. Sollte zum Muttertag im Sortiment einen sehr guten Platz bekommen.»

@herzzwischenseiten , Mia Stauche

»Dieses Buch ist wunderschön, zart und liebevoll.»

netgalley.de , Lieselotte Stalzer

»Dramen gibt es mit Kindern immer wieder. Dass sie manchmal so nett in einem Lama verpackt sind … toll. Schön und kindgerecht gezeichnet und in kurzen Texten erzählt. So viel Verständnis für die Kleinsten im Alltag macht das Buch sehr empfehlenswert.»

netgalley.de , Maren Doschke

»Gedichte, Erinnerungen, Gedanken, lustiges, nachdenkliches, trauriges, fröhliches, manches aus Kulturen anderer Länder und doch ganz besonders. Anders, als man es sich vorstellt und doch schön! Die Aufmachung, Gestaltung, die Texte und Bebilderung sind speziell und das macht das Buch so besonders.«

netgalley.de , Eva Murges

»Ein wunderschönes neues Abenteuer der Hummel Bommel. Hier stimmt wirklich alles. Der Tiefgang, die Wortwahl bis hin zu den wunderschönen Illustrationen. Eine tolle Geschichte für Groß und Klein, die ich jedem empfehlen würde. Ich freue mich schon sehr darauf, wenn meine Tochter alt genug ist, die Hummel Bommel Bücher für die Älteren zu 'lesen'“.»

netgalley.de , Eva-Maria Scheuer

»Absolut liebenswert - damit bekommt man jeden kleinen Trotzkopf wieder zum Lachen.»

netgalley.de , Katharina Lammers

»Wunderschöne, moderne Illustrationen gemischt mit witzigen Reimen und einer tollen kurzen Geschichte.«

Charlieszeilen , Charleen Hahn

Zeilentänzer , Irén Wolf

»In das Buch muss man sich einfach verlieben. (...) Sehr emotional, persönlich und facettenreich (...) Eine Liebeshymne an alle Mamas.«

Wenn kleine Tiere groß werden
Anna Taube, Hanako Clulow

Wenn kleine Tiere groß werden

Wenn kleine Tiere groß werden, dann ist das fast so wie bei uns Menschen: Bei Mama ist es kuschelig warm und man wird satt und wächst. Papa beschützt. Und von der ganzen Familie kann man vieles lernen, was man später fürs Leben braucht. Denn irgendwann kommt die Zeit, in der man auf eigenen Beinen stehen muss und seine eigenen Wege geht. 

Mit starken und emotionalen Bildern von Hanako Clulow, poetisch erzählt von Anna Taube.

15,00 €

Zum Produkt
Mama
Hélène Delforge , Quentin Gréban, Anna Taube

Mama

Mama.

Ein Name, getragen von Milliarden von Frauen, zu allen Zeiten und auf allen Kontinenten dieser Erde. Ein Wort, das Liebe ausdrückt, Zärtlichkeit, Verbundenheit, manchmal Warten, Abwesenheit. Doch wenn sie ihr Kind im Arm halten, sind alle Mamas gleich. Nämlich einzigartig. 

Eine Liebeserklärung an alle Mamas dieser Welt

Dieses großformatige Bilderbuch für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren ist eine Hommage an alle Mütter dieser Welt. Die kunstvoll illustrierten Porträts von Quentin Gréban und poetischen Texte von Hélène Delforge fangen Emotionen, Erinnerungen und alltägliche Momentaufnahmen zwischen Mutter und Kind ein. Dabei findet eine Vielzahl von unterschiedlichen Lebenswelten, Kulturen und historischen Epochen Platz. Ein wunderbares Geschenk – nicht nur für Mütter!

  • Eine poetische Liebeserklärung: Ausdrucksstarke Bilder und gefühlvolle Texte erzählen von der besonderen Liebe und Bindung zwischen einer Mama und ihrem Kind
  • So vielfältig wie das Leben: Das Bilderbuch zeigt Mütter und Kinder aus unterschiedlichen Ländern, Kulturen und Jahrhunderten
  • Persönliches Geschenk: Ein besonderes Geschenkbuch, um allen starken Frauen Danke zu sagen – das perfekte Geschenk zum Muttertag, für werdende Mamas oder zu Anlässen wie Geburtstag und Weihnachten
  • Für Große und Kleine: Dieses facettenreiche Bilderbuch lädt Kinder und Erwachsene zum gemeinsamen Betrachten und immer wieder neu Entdecken ein

20,00 €

Zum Produkt
Immer Drama mit dem Lama
Eefje Kuijl, Anna Taube

Immer Drama mit dem Lama

Kleines Lama – großes Drama!

Auch ein kleines Lama hat mal richtig schlechte Laune! Dann bleibt das Fell ungekämmt, Omas Mittagessen schmeckt nicht mehr und auf dem Ausflug mit Papa kann es plötzlich keinen Schritt mehr weiterlaufen. Nichts und niemand kann es dem kleinen Lama recht machen! Ob irgendetwas den Trotzkopf aufheitern wird?

Für alle kleinen Drama-Lamas und ihre Familien.

 

6,99 €

Zum Produkt
Der Kleine Prinz - Das Bilderbuch
Antoine de Saint-Exupéry, Anna Taube

Der Kleine Prinz - Das Bilderbuch

"Auf einem winzigen Planeten, irgendwo ganz weit oben am Sternenhimmel, da wohnte einmal ein kleiner Prinz."

 

In diesem Bilderbuch wird die berührende und poetische Geschichte des kleinen Prinzen behutsam und kindgerecht nacherzählt.Die hochwertige Ausstattung mit Leinenrücken und Folienprägung macht diese Ausgabe zu einem besonderem Geschenk und Vorleseschatz für die ganze Familie. Mit den Originalzeichungen von Antoine de Saint-Exupéry.

Zum Produkt