Linda Ashman

Linda Ashman

Linda Ashmans mehr als dreißig Bilderbücher wurden mit zahlreichen Ehrungen und Sternen ausgezeichnet und wurden in die „Best of the Year“-Listen der New York Times, der Parenting, Child und Cookie Magazine, des Bank Street College of Education und der New York Public Library aufgenommen. Linda lebt mit ihrer Familie in Chapel Hill, North Carolina.


Zur Website von Linda Ashman


WochenENDSpiegel , Judith Hauße

»Ob in niedlicher Reimform und kindlich illustriert (...) oder eine herzerwärmende Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft (...) - Beide Bücher garantieren einen tierischen Lesespaß. «

Buchprofile/medienprofile Jg. 64/2019 , Veronika Tkatschenko

»Ein fröhliches Kinderbuch in Reimform über Freunde, Frühling und Frohsinn, das nicht nur nett erzählt, sondern auch schön illustriert ist.«

Cuxhavener Nachrichten , Bettina Hoffmann

»Eine Vorlesegeschichte mit tollen Bildern für kleine Geschichten-Novizen.«

familiennerd.de , Alexander Iwan

»Dieser Zeichenstil hier gefällt jung und alt sehr gut und es macht Spaß, die Geschichte rund um die Illustrationen vorzulesen.«

kinderohren.wordpress.com , Daniela Dreuth

»Eine gut gereimte Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt und Hilfsbereitschaft für Kinder ab 2 Jahren.«

Tiroler Bezirksblätter , Mirjam Dauber

»Ein Pappbilderbuch mit kurioser, gähnender Tierschar: zum Schmunzeln.«

simoned.de , Simone Derichsweiler

»Ich schlug es auf und erinnerte mich an Urlaube im Allgäu und den Duft der Pfannkuchen meiner Oma. Ich fühlte mich heimelig wohl.«

twoforbooks.de , Jennifer Michel

»Toll finde ich aber auch, dass die Geschichte immer in Reimform geschrieben wurde. Das macht beim Vorlesen wirklich Spaß.«

Münchner Merkur , Nina Daebel

»Erzählt wird die warmherzige Geschichte in Reimform. Sie zeigt, wie einfach es sein kann, zu helfen.«

Münchner Merkur

»Erzählt wird die warmherzige Geschichte in Reimform. Sie zeigt, wie einfach es sein kann, zu helfen.»

Berggeschwister , Jenny Witzke

»Dieses Buch ist wirklich zuckersüß! Wie jedes Tier traurig um Unterschlupf bittet, weil es friert in der kalten Winternacht, ist wirklich niedlich. Und die Reaktion des kleinen Till ist jedes Mal herzerwärmend (...) Eine rührende Gute Nacht Geschichte.«

Janetts Meinung , Janett Cernohuby

»'Klopf! Klopf! Komm herein, keiner bleibt heut Nacht allein!' ist eine bezaubernde Gute-Nacht-Geschichte für kalte Winterabende. Liebevoll illustriert, fröhlich gereimt erzählt sie von einem kleinen Jungen mit einem großen Herz für Tiere.»

Herz dein Buch , Klaudia Szabo

»'Klopf! Klopf! Komm herein, keiner bleibt heut Nacht allein!' ist ein zuckersüßes Buch mit hochwertigem Inhalt und schönen Illustrationen zur Unterstützung der Botschaft.«

Chuck Groenink, Linda Ashman, Maria Höck

Klopf! Klopf! Komm herein, keiner bleibt heut Nacht allein!

Auf der Suche nach einem warmen Unterschlupf klopft ein Tier nach dem anderen an Tills Tür.
Und der kleine Junge mit dem großen Herzen hat für alle einen Platz!
Doch schließlich ist sein Bett voll und ein weiterer Gast kündigt sich an ... 

Eine warmherzige Gutenachtgeschichte für kalte Winterabende

12,99 €

Zum Produkt