Ostern? Packt schon mal die Farben aus!

Hübsche Bilder, bunte Karten: Schöne Ideen zum Malen und Drucken
Ostern ist für Kinder mindestens genauso wichtig wie Weihachten. Und deshalb lassen sie sich auch leicht fürs Malen und Basteln begeistern. Vor allem, wenn, wie hier, Finger- und Handabdrücke gefragt sind!

Bereitet also Acryl- oder Fingerfarbe vor, zunächst in gelb. Dann braucht ihr natürlich Papier, oder eine Karte, auf die ihr drucken möchtet.

 

Fingerabdrücke werden zur Kükenschar

Als erstes drucken wir kleine Küken. Eure Kinder dürfen dazu einen Finger in gelbe Farbe tauchen, und mehrmals nebeneinander auf Papier drucken. Wird die Farbe nach und nach zu blass, einfach nochmal eintauchen. Die kleine Kükenbande sollte nun noch etwas trocknen. Dann könnt ihr mit einem feinen Filzstift noch ein Dreieck als Schnabel, zwei Punkte als Augen, und jeweils zwei kleine Füßchen dazu malen. Und schon habt ihr eine süße Kükenschar. Über dieses Bild oder diese Karte freut sich Oma ganz bestimmt!

 

Aus einem Handabdruck entsteht die Hühnermama

Aber natürlich kann auch Mama Huhn per Farbabdruck aufs Papier kommen: Dazu darf nun – was ein Spaß! – die ganze Hand in gelbe Farbe getaucht werden. Die Finger schön spreizen, und drauf mit dem Abdruck auf das Papier! Der Daumen ist nun der Kopf des Huhn, der Rest die schön ist die Luft gereckten Federn. An den Daumen nun noch mit rotem Filzstift den Schnabel, den Kamm und den Kropf zeichnen. Unten an den Handballen kommen die Füße. Und fertig ist das leuchtendgelbe Huhn!

 

Und Herr Hase darf nicht fehlen!

Weil aber der Hase zu Ostern gehört wie der Weihnachtsmann zu Weihnachten, drucken wir zu guter Letzt natürlich noch Häschen. Vor allem Karten sehen damit bedruckt wirklich sehr hübsch aus! Bereitet euch je nach Farbe des zu bedruckenden Papiers braune oder weiße Farbe für das Häschen vor. Wieder wird die ganze Hand hinein  getaucht, aber Achtung: Damit bei dem Druck gleich die Hasenohren gut zu erkennen sind, werden die ganze Handfläche, aber nur zwei Finger aufgedruckt. Und zwar Ringfinger und Zeigefinger. Ist die Farbe getrocknet, können mit Filzstift Augen sowie Nase und Schnurhaare dazu gemalt werden. Mit diesen hübschen Bildern oder Karten als kleine Aufmerksamkeit seid ihr für Ostern bestens gerüstet!

 

Diese Bastelanleitung teilen

Produktempfehlungen
trueno_dots[{breakpoint: 410,settings: {slidesToShow: 2,slidesToScroll: 2}},{breakpoint: 640,settings: {slidesToShow: 3,slidesToScroll: 3}},{breakpoint: 900,settings: {slidesToShow: 4,slidesToScroll: 4}}]