Strahlende Farben im Herbst – Bastelt kunterbunte Fensterbilder

Fangt das Sonnenlicht mit einem herbstlichen Fensterbild ein und lasst kunterbunte Muster auf eurem Fensterbrett entstehen.
Im Herbst leuchten ab jetzt nicht nur die Blätter an den Bäumen in strahlenden Farben sondern bald auch eure Fenster.
Ihr braucht:
  • Tonkarton
  • Transparentpapier
  • Schere
  • Kleber
  • Cutter
  • Lineal
  • Bleistift
  • Radiergummi
  • Klebestreifen
 
So geht´s:

1. Überlegt euch ein Motiv und zeichnet die Umrisse mit Bleistift auf den Tonkarton.
2. Zeichnet nun in euer Motiv verschiedene Muster. Die Linien sollten jeweils etwa einen halben Zentimeter breit sein, damit genug Platz bleibt, um das Transparentpapier aufzukleben.
3. Schneidet das Motiv an den Linien aus. Das klappt am besten mit einem Cutter. Radiert anschließend eure Hilfslinien weg.
4. Schneidet oder reißt das Transparentpapier in unterschiedlich große Stücke.
5. Bestreicht den Rahmen eures Motivs mit Kleber und verteilt das Transparentpapier so darauf, dass es komplett bedeckt ist. Wenn ihr mögt, könnt ihr die unterschiedlichen Farben überlappen lassen, so entstehen ganz neue Farben und Muster.
6. Fertig ist euer Fensterbild. Jetzt könnt ihr es mit Klebestreifen am Fenster befestigen.

 
Tipp

Die Farbe des Tonkartons könnt ihr je nach Motiv festlegen, z.B. braun für einen Igel, rot für einen Apfel etc.

Diese Bastelanleitung teilen

Produktempfehlungen
trueno_dots[{breakpoint: 410,settings: {slidesToShow: 2,slidesToScroll: 2}},{breakpoint: 640,settings: {slidesToShow: 3,slidesToScroll: 3}},{breakpoint: 900,settings: {slidesToShow: 4,slidesToScroll: 4}}]