Für jedes Wetter gewappnet: Fröhliche Cocktailschirmchen

Partydekoration, die gute Laune macht!
Ist die nächste Geburtstags- oder Gartenparty schon geplant? Dann dürfen diese selbstgemachten Cocktailschirmchen als Deko nicht fehlen!

Du brauchst:
  • Papier
  • Muffinförmchen in verschiedenen Farben
  • Zahnstocher oder andere Holzspieße
  • Holzperlen
  • Alleskleber

 

So geht’s:

1. Zeichnet auf dem Papier einen Kreis mit einem Durchmesser von ca. 8 cm vor und schneidet ihn aus.
2. Faltet den Kreis jeweils viermal in der Mitte und faltet ihn jedes Mal wieder auf, sodass ihr am Ende acht Kanten habt, die in der Mitte zusammentreffen.
3. Schneidet entlang einer dieser Kanten bis zur Mitte und klebt die Schnittflächen einer Falte übereinander, sodass ein flacher Kegel entsteht.
4. Die Fransen könnt ihr herstellen, indem ihr ein Muffinförmchen flachdrückt, die Umrandung abschneidet und dünne Fransen hineinschneidet. Dabei einen Rand lassen, an dem ihr den Kleber aufbringen könnt. Klebt mehrere solcher Fransenreihen übereinander.
5. Stecht mit dem Zahnstocher vorsichtig durch die Mitte des Kegels. Legt euch ggf. ein Stück Knete o.Ä. unter.
6. Versteckt die überstehende Spitze des Zahnstochers an der Oberseite des Schirmchens mit einer Holzperle, die ihr mit Alleskleber befestigt.

 

Diese Bastelanleitung teilen

Produktempfehlungen
trueno_dots[{breakpoint: 410,settings: {slidesToShow: 2,slidesToScroll: 2}},{breakpoint: 640,settings: {slidesToShow: 3,slidesToScroll: 3}},{breakpoint: 900,settings: {slidesToShow: 4,slidesToScroll: 4}}]